Die Banner hängen bereits / 13 Bands stellen sich der Jury

Der Countdown zum "Local Heroes"- Finale läuft

+
Alle stehen in den Startlöchern – die Organisatoren und Helfer hängten gestern das Banner zum „Local Heroes“-Bundesfinale am Kulturhaus Salzwedel auf. 13 Bands stellen sich am Sonnabend, 7. November, der Jury.

Salzwedel. Das Finale des „Local Heroes“-Bundeswettbewerbes ist zum greifen nah. Gestern hingen die Organisatoren und Helfer das große Banner auf. Am Sonnabend, 7. November, kommen die besten 13 Bands und Solointerpreten ins Salzwedeler Kulturhaus.

Ab 18 Uhr werden die Newcomer sich der Jury stellen. Zum ersten Mal ist eine Frau an der Spitze. Projektleiterin Julia Wartmann hat den Posten von Urgestein Dieter Herker übernommen.

Ein Bad in der Menge: Beim Bundesfinale 2014 stiegen die Fans bei Elvis dies tomorrow in die Luft.

In den vergangenen Monaten haben sich rund 1500 junge Musiker den Zuschauern präsentiert. Die Besten kämpfen beim Finale um die Hauptpreise „Beste Newcomerband“, „Bester Instrumentalist“ und „Bester Sänger“ im Wert von rund 15 000 Euro. Für Sachsen-Anhalt tritt Singer und Songwriter Môrre im Bundesfinale an. Der „Local Heroes“-Kandidat trat beim Landesfinale fast nackt auf. In Socken und Unterhose spielte er sich beim Landesentscheid in die Herzen. Neben Môrre werden den Zuschauern wieder allerhand Musikrichtungen geboten: Funk, Rock, Blues und Pop. Übrigens: „2015 feiern wir zum ersten Mal eine Aftershow-Party im Wohnzimmer des Kulti“, verrät Julia Wartmann.

Von Ann-Kathrin Rohmann

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare