Bunte Schul-Vielfalt

Comenius-Schule zeigt Zukünftigen ihr gesamtes Angebot

+
Lehrerin Birgitt Fistler im Gespräch mit den Ehemaligen Julian Müller (v.l.), Kristina Mezler und Johanna Köthke.

Salzwedel. Viele künftige Fünftklässler, einige Interessierte und ein paar Ehemalige strömten am Sonnabend zur Comenius-Sekundar- und Ganztagsschule.

Beim Tag der offenen Tür der Bildungseinrichtung gab es viel Zeit, um unter anderem die AG-Vielfalt kennenzulernen, die Fachräume zu besichtigen oder gar in Erinnerungen zu schwelgen. So freute sich Lehrerin Birgitt Fistler über den Besuch einer Gruppe Ehemaliger.

Werner Ranft präsentierte im Biologieraum alles rund um die Imker-AG, während Kunstlehrerin Antje Watermann im Dachgeschoss zur Kreativität mit Blick auf die Altstadt einlud. Gegenüber informierte Schulsozialarbeiter Carsten Ahlborn über sein Angebot. In seinen Räumen dürfen die Schüler auch mal toben und natürlich Rat bei Problemen suchen. „Herr Ahlborn hört immer zu“, bestätigte Laura Sophie Frevert aus der Klasse 5b.

Musikalisches und tänzerisches wurden beim Schulchor und bei der AG Line Dance geboten. „Wir suchen noch Nachwuchs“, informierte Rita Cochanski von den Lucky Line Stompers Altmark.

Von David Schröder

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare