Bienenwagen abgebrannt

+
Der Bienenwagen auf dem Schulgartengelände der Salzwedeler Comenius-Schule ist Opfer von Brandstiftern geworden.

ha Salzwedel. Ein hinter der Salzwedeler Comenius-Schule im Garten abgestellter Bienenwagen stand am Sonnabend 5 Uhr in Flammen. Der Wagen brannte völlig aus. Die Salzwedeler Feuerwehr löschte die Überreste.

Weiterhin stellte die Polizei fest, dass unbekannte Täter versuchten, einen ebenfalls im Schulgarten befindlichen Geräteschuppen in Brand zu setzen. Dies gelang jedoch nicht. Eine genaue Schadenshöhe steht noch aus. Die Ermittlungen dauern an.

Laut Schulleiter Norbert Hundt war es der dritte Brand in den vergangenen drei Jahren auf dem Schulgartengelände, wie er auf AZ-Nachfrage berichtete. Er informierte sich gestern über den Schaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare