Bahn senkt im Osten die Preise

+

mei Altmark. Die Deutsche Bahn senkt für Strecken in Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen und angrenzenden Bundesländern die Fahrpreise. Am 1. Juli wird ein neues Ticket eingeführt, mit dem eine einfache Fahrt bis 120 Kilometer 15 Euro kostet.

Mit dem „Regio 120-Ticket“ antwortet die Bahn auf den Fernbusverkehr. Jost Beckmann vom Fahrgastmarketing erklärte, dass man zwar nicht mit Kampfpreisen ab 5 Euro an den Start gehen könne, dass ein Vorteil des Festpreises aber sei, dass Kinder und Enkel unter 15 Jahren kostenfrei mitfahren können. Das Ticket gelte für alle Nahverkehrszüge. Mit dem „Regio 120plus-Ticket“ (18 Euro) könnten auch weiter entfernte Ziele angesteuert werden. So spare man auf der Strecke Mageburg-Uelzen zum Beispiel 14 Euro.

Von Ulrike Meineke

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare