Senior am Steuer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen

Auffahrunfall bei Wistedt: Golf-Fahrer (85) wird schwer verletzt

+
Der Golf rauschte ungebremst in das Heck des Daimler.

pm/mih Wistedt. Crash mit Personenschaden am Donnerstag gegen 11.50 Uhr: Der Fahrer (60) eines Daimler-Chrysler befuhr die L 8 aus Richtung Wistedt kommend in Richtung Wallstawe.

Kurz hinter der dortigen Brücke blinkte dieser ordnungsgemäß, bremste sein Fahrzeug ab und setzte dazu an, nach links in eine Ackerauffahrt zu fahren.

Dies übersah der nachfolgende Fahrer (85) eines VW Golf und fuhr ungebremst auf den Daimler auf. Hierdurch wurden der 85-Jährige schwer verletzt und dessen Beifahrer (60) sowie der Fahrer des Daimlers mit leichteren Verletzungen ins Krankenhaus nach Salzwedel gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden im Gesamtwert von rund 20.000 Euro. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare