Salzwedel – Archiv

Salzwedel: Wohnblock an der Lindenallee soll erst im Februar fertig werden

Salzwedel: Wohnblock an der Lindenallee soll erst im Februar fertig werden

Zwar ist schon ein großer Fortschritt am Wohnblock Lindenallee 13 bis 19 zu sehen, das Bauende verzögert sich aber, und auch ein Teil der Fördermittel ist in Gefahr. Wobau-Chef Christian Märtens bleibt trotzdem entspannt.
Salzwedel: Wohnblock an der Lindenallee soll erst im Februar fertig werden
Katharina Roitsch unterrichtet als Seiteneinsteigerin an der BBS in Salzwedel

Katharina Roitsch unterrichtet als Seiteneinsteigerin an der BBS in Salzwedel

Die Schulen im Land haben mit dem Lehrermangel zu kämpfen. Eine Möglichkeit, etwas dagegen zu tun, sind Seiteneinsteiger. An den Berufsbildenden Schulen des Altmarkkreises Salzwedel (BBS) sind inzwischen zwölf der insgesamt 55 Lehrkräfte …
Katharina Roitsch unterrichtet als Seiteneinsteigerin an der BBS in Salzwedel

Salzwedeler Lessing-Ganztagsschule in Berlin ausgezeichnet

Die Lessing-Ganztagsgemeinschaftsschule in Salzwedel gehört zu den besten Schulen der Bundesrepublik. Das wurde am Mittwoch, 28. September, bei der Verleihung des Deutschen Schulpreises im E-Werk in Berlin unterstrichen. Zwar zählte die Schule nicht …
Salzwedeler Lessing-Ganztagsschule in Berlin ausgezeichnet

Salzwedel: Feuerwehrgerätehäuser sollen im Notfall Anlaufstelle sein

Wenn am heutigen Mittwoch im „Deutschen Haus“ in Arendsee der Landrat und die hauptamtlichen Bürgermeister der Gemeinden des Altmarkkreises zusammenkommen, geht es unter anderem um die mögliche Energiekrise in diesem Winter. Einen Vorgeschmack auf …
Salzwedel: Feuerwehrgerätehäuser sollen im Notfall Anlaufstelle sein

Verfahren gegen zwei Polizeibeamte aus Altmarkkreis Salzwedel

In der Polizeiinspektion Stendal wurden insgesamt 4 Verfahren wegen des Verdachts der Unterschlagung und der Bestechlichkeit gegen 2 Polizeibeamte des Polizeireviers Altmarkkreis Salzwedel geführt.
Verfahren gegen zwei Polizeibeamte aus Altmarkkreis Salzwedel

VW in Vollbrand: Mann im Altmarkkreis lebensgefährlich verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich jetzt im Altmarkkreis, genauer: zwischen Quarnebeck und Trippigleben.
VW in Vollbrand: Mann im Altmarkkreis lebensgefährlich verletzt

Salzwedel: Wie der Circus Karl Altoff Köllner alte wie neue Krisen übersteht

Zirkus Karl Altoff Köllner ist aktuell mit 16 Transportern, 25 Akteuren und 30 Tieren in der Stadt. Wie die Großfamilie, die die Zirkustradition bereits in der siebten Generation hochhält, Corona und Energiekrise meistert:
Salzwedel: Wie der Circus Karl Altoff Köllner alte wie neue Krisen übersteht

Politisches Fest auf der Altperverstraße in Salzwedel

Im Alltag erscheint die Altperverstraße in Salzwedel immer ein wenig leer; zum politischen Straßenfest des „Aktionsbündnis Solidarisches Salzwedel“ am Sonnabend zog Leben ein. Nach dreijähriger Corona-Zwangspause öffneten sich viele Türen. Einzig …
Politisches Fest auf der Altperverstraße in Salzwedel

Theater im Zug: Mittendrin und doch ganz weit weg

Millionen Menschen wurden aus ihrer Heimat vertrieben und nutzen unter anderem für ihre Flucht die Amerika-linie. Ein Theaterstück erzählt entlang der Bahnstrecke Geschichten der Betroffenen.
Theater im Zug: Mittendrin und doch ganz weit weg

Keine Förderung für Liesten: Stadtrat stimmte gegen Antrag

Der Stadtrat hat entschieden und gegen einen Antrag von Marco Heide (Linke) gestimmt, einen Fördermittelantrag für das Waldbad Liesten zu stellen. Der gleichnamige Verein lasse sich davon aber nicht unterkriegen.
Keine Förderung für Liesten: Stadtrat stimmte gegen Antrag

Salzwedel: Dörfer werden mit 15 Prozent an erneuerbaren Energien beteiligt

Es ist beschlossen, der Stadtrat hat entschieden: Die Dörfer werden finanziell mit 15 Prozent an erneuerbaren Energien beteiligt. Anträge der Linken mit anderen prozentualen Verteilungen wurden mehrheitlich abgelehnt.
Salzwedel: Dörfer werden mit 15 Prozent an erneuerbaren Energien beteiligt

Bürgergespräch mit SPD-Landtagsfraktion im Salzwedeler Kunsthaus

Die SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt war am Dienstag zu einer auswärtigen Fraktionssitzung in der Hansestadt Salzwedel zu Besuch. Bevor die Sitzung im Kunsthaus aber losging, gab es einige Vor-Ort-Besuche bei lokalen Unternehmen und Verbänden. Im …
Bürgergespräch mit SPD-Landtagsfraktion im Salzwedeler Kunsthaus

Schlechte Fahrradwege, Bus- und Bahnverbindungen in Salzwedel sorgten für Diskussionen

Wie der Nahverkehr in und um Salzwedel verbessert werden könnte, wurde beim Stammtisch der Ideen am Dienstagabend im Bürgermeisterhof diskutiert. Hauptthemen waren dabei vor allem Radwege und Bahnschienen.
Schlechte Fahrradwege, Bus- und Bahnverbindungen in Salzwedel sorgten für Diskussionen

Bilanz und Zukunft von Leader in Salzwedel

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Mittlere Altmark traf sich vergangene Woche ein letztes Mal, um einige durch das EU-Förderprogramm Leader unterstützte Projekte zu besprechen. Nach etwa 20 Jahren endet die Reise der Gruppe.
Bilanz und Zukunft von Leader in Salzwedel

Lokales Fernsehen von überall: OKS mit neuer App empfangbar

Um den Offenen Kanal Salzwedel zu sehen, muss nicht mehr der Fernseher eingeschaltet werden. Durch eine App kann der Lokalsender nun von überall verfolgt werden. Das soll vor allem jüngere Zuschauer anziehen.
Lokales Fernsehen von überall: OKS mit neuer App empfangbar

Sieben altmärkische Chöre begeistern Gäste beim Chorfest in Salzwedel

Sieben altmärkische Chöre nahmen am Sonntag, 18. September, am Chorfest im Freizeit- und Eventcenter in Salzwedel teil. „Wir freuen uns riesig, nach zweijähriger Abstinenz endlich wieder vor einem großen Publikum singen zu dürfen“, sagte Gudrun …
Sieben altmärkische Chöre begeistern Gäste beim Chorfest in Salzwedel

Hauptausschuss stimmt gegen Antrag zur Sanierung des Liestener Waldbades

Der Hauptausschuss von Salzwedel diskutierte über einen Antrag zur Sanierung des Liestener Waldbads. Dabei sei laut Antragsteller Marco Heide der wichtigste Punkt ausgelassen worden: Sie solle der Stadt nichts kosten.
Hauptausschuss stimmt gegen Antrag zur Sanierung des Liestener Waldbades

Erneuerbare Energien: Hauptausschuss von Salzwedel stimmt gegen Linke-Anträge

Im Hauptausschuss der Hansestadt Salzwedel wurde erneut über die finanzielle Beteiligung an erneuerbaren Energien diskutiert. Ortschaften sollen wohl doch nur 15 Prozent erhalten. Die AZ sprach mit Ortsbürgermeistern.
Erneuerbare Energien: Hauptausschuss von Salzwedel stimmt gegen Linke-Anträge

Salzwedeler Baumkuchenbäckereien kämpfen gegen hohe Energiepreise

Die Handwerksbetriebe stehen aufgrund der stark gestiegenen Energiepreise unter Druck. Besonders betroffen sind Unternehmen, die für die Produktion sehr viel Energie benötigen, wie zum Beispiel Bäckereien. „Wenn keine Deckelung der Gaspreise …
Salzwedeler Baumkuchenbäckereien kämpfen gegen hohe Energiepreise

Salzwedeler Rathaus soll digitaler werden

Die SPD / Dorf bis Stadt fordert in einem Antrag, dass die Hansestadt die Einführung eines sogenannten „digitalen Rathauses“ prüft. Das würde vor allem die Bürger auf den Dörfern entlasten und Anfahrtswege vermeiden.
Salzwedeler Rathaus soll digitaler werden

Salzwedel: Lampionumzug am 1. Oktober mit Überraschungen für alle teilnehmenden Kinder

Es ist wieder Nysmarkt in der Stadt: Werbegemeinschaft und Alex-Veranstaltungen feilen zwar noch am Programm, aber die Hauptacts stehen – und die Altmark-Zeitung ist mit im Boot, wenn das größte Innenstadtfest Salzwedels vom 30. September bis 3. …
Salzwedel: Lampionumzug am 1. Oktober mit Überraschungen für alle teilnehmenden Kinder

Tödlicher Unfall auf der B 190 Richtung Salzwedel

Tragischer Verkehrsunfall am 13. September 2022 im Altmarkkreis.
Tödlicher Unfall auf der B 190 Richtung Salzwedel

Seiteneinsteiger an der Salzwedeler Lessing-Schule: Ohne sie würde der Unterricht ausfallen

Laut dem Bildungsministerium in Magdeburg machen Seiteneinsteiger seit mehreren Jahren einen erheblichen Anteil bei den eingestellten Lehrkräften aus. Im vergangenen Jahr sei es etwa ein Drittel gewesen. Wie wichtig Seiteneinsteiger, aber auch …
Seiteneinsteiger an der Salzwedeler Lessing-Schule: Ohne sie würde der Unterricht ausfallen