Salzwedel – Archiv

Stadt Salzwedel will fast neun Millionen Euro vom Bund

Stadt Salzwedel will fast neun Millionen Euro vom Bund

Salzwedel – Die Stadt Salzwedel will aus dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ kräftig absahnen. Der Stadtrat brachte am Mittwoch entsprechende Anträge auf den Weg.
Stadt Salzwedel will fast neun Millionen Euro vom Bund
Salzwedel: Reinigungskräfte fürchten um Lohn-Plus

Salzwedel: Reinigungskräfte fürchten um Lohn-Plus

Salzwedel – Sie halten Krankenhäuser und Pflegeheime sauber, reinigen Schulen, desinfizieren Behörden und Büros: Die rund 660 Reinigungskräfte im Altmarkkreis Salzwedel haben durch die Corona-Pandemie besonders viel zu tun.
Salzwedel: Reinigungskräfte fürchten um Lohn-Plus

Urteil im Prozess um versuchte Strangulation in Salzwedel

lz Salzwedel – Der Fall um einen 35-jährigen Deutsch-Kasachen, der versucht haben soll, seine Ex-Freundin mit einem Seil zu erwürgen, ging am Dienstag im Salzwedeler Amtsgericht in die dritte und letzte Runde.
Urteil im Prozess um versuchte Strangulation in Salzwedel

Salzwedel bleibt dunkel: Lichternacht fällt aus

Salzwedel – Die Lichternacht erfüllt die Salzwedeler Innenstadt sonst mit Kerzenschein, Lichtern und Gemeinschaft. Langes Bummeln in den Geschäften soll in diesem Jahr zwar möglich sein.
Salzwedel bleibt dunkel: Lichternacht fällt aus

Brüchau im Schwarzbuch

Magdeburg / Brüchau – Die Giftschlammgrube Brüchau macht wieder einmal unrühmliche Schlagzeilen. Jetzt hat es das Dauerthema auch zu einem Eintrag im Schwarzbuch des Bundes der Steuerzahler als Verschwendungsbeispiel gebracht.
Brüchau im Schwarzbuch

Nordbockhorn in Salzwedel: Freie Fraktion will Einbahnstraße, andere nicht

Salzwedel – In den vergangenen Tagen hat Salzwedels ehemalige Oberbürgermeisterin Sabine Danicke vehement für das Umwandeln des Nordbockhorns in eine Einbahnstraße – aus Richtung Südbock bis zur Kreuzung Schäferstegel – argumentiert und dennoch …
Nordbockhorn in Salzwedel: Freie Fraktion will Einbahnstraße, andere nicht

An der Altperverstraße wird gebaut: Spätere Nutzung noch ungeklärt

Salzwedel – Der Zahn der Zeit nagt nicht nur an Kunststücken, wertvollen Vermächtnissen oder an den Menschen selbst. Vor allem an den Gebäuden ist ein Verfall irgendwann unbestreitbar. Viele alte Fachwerkhäuser zieren die alte Hansestadt.
An der Altperverstraße wird gebaut: Spätere Nutzung noch ungeklärt

Schwerlastverkehr in den Dörfern um Salzwedel – Ortspolitik will reagieren

Ritze / Pretzier – Ob der Warnbaken-Hindernisparcours auf der Chüdenallee in Ritze seine verkehrsberuhigende Wirkung entfalten konnte, werden die Anwohner am besten beurteilen können.
Schwerlastverkehr in den Dörfern um Salzwedel – Ortspolitik will reagieren

Polizei Salzwedel nach Bahnhofsüberfall: „Wir stehen noch ganz am Anfang“

Salzwedel – Am Mittwoch im Salzwedeler Bahnhofsgebäude: Der Überfall auf den Kiosk ist zwar schon mehrere Stunden her, doch der Schock ist der Inhaberin noch immer anzusehen.
Polizei Salzwedel nach Bahnhofsüberfall: „Wir stehen noch ganz am Anfang“

Überfall auf Lottogeschäft in Salzwedel – Polizei sucht Zeugen

pm/mih Salzwedel. In Salzwedel haben bislang unbekannte Täter am Mittwochvormittag ein Lottogeschäft in der Bahnhofstraße überfallen, wie die Polizeiinspektion Stendal mitteilt.
Überfall auf Lottogeschäft in Salzwedel – Polizei sucht Zeugen

Wollweberstraße: Eltern stört Halteverbot zur Hauptbringezeit

Salzwedel – Bert Radtke aus der Hansestadt spricht von einem Missstand, wenn er an das denkt, was dienstags vor der Kita „Rappelkiste“ an der Wollweberstraße passiert.
Wollweberstraße: Eltern stört Halteverbot zur Hauptbringezeit

In Salzwedel: Unangemeldete Versammlung und Grafitti – offenbar wegen "Liebig 34"

Durch Anwohner der Salzwedeler Innenstadt wurde ein Aufzug von etwa 20 bis 25 Personen am Freitagabend (9. Oktober) gegen 19.27 Uhr auf der Neuperverstraße gemeldet. Die Personen sollen mit diversen Transparenten und einem Megafon durch die Stadt …
In Salzwedel: Unangemeldete Versammlung und Grafitti – offenbar wegen "Liebig 34"

Salzwedel: Kreisel Schillerstraße ab Montag frei

Salzwedel – In der Salzwedeler Innenstadt kehrt ab dem kommenden Montag, 12. Oktober, verkehrstechnisch ein Stück weit Normalität zurück.
Salzwedel: Kreisel Schillerstraße ab Montag frei

Seil zerschnitten, Fotos fehlen – Prozess um versuchte Strangulation fortgesetzt

Salzwedel – Im Prozess um einen 35-jährigen Salzwedeler, der versucht haben soll, seine ehemalige Lebensgefährtin mit einem Seil möglicherweise zu erdrosseln, ist es in dieser Woche noch zu keinem Urteil gekommen.
Seil zerschnitten, Fotos fehlen – Prozess um versuchte Strangulation fortgesetzt

Haseloff für gleiche Regeln: Keine Herberge für Menschen aus Corona-Hotspots

Magdeburg – In der Debatte zum Umgang mit Menschen aus innerdeutschen Corona-Hotspots hat sich Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff für einheitliche Regeln ausgesprochen. Es sollte möglichst bundesweit das Gleiche gelten, sagte der …
Haseloff für gleiche Regeln: Keine Herberge für Menschen aus Corona-Hotspots

Gastwirte in Salzwedel suchen Auswege: „Müssen uns etwas einfallen lassen“

Salzwedel – Eine Krise kann manchmal auch eine Chance sein. Dies trifft zumindest auf die Möglichkeit zu, dass die Salzwedeler Kneipennacht eventuell im kommenden Jahr eine Wiederauferstehung feiert.
Gastwirte in Salzwedel suchen Auswege: „Müssen uns etwas einfallen lassen“

Gedenkstein in Salzwedel beschmiert

Salzwedel – Der Gedenkstein auf dem Rathausplatz in Salzwedel ist in der Nacht zum Sonnabend beschmiert worden.
Gedenkstein in Salzwedel beschmiert

A 14-Brückenbau startet: Arbeiten am Abschnitt zwischen Wittenberge und Seehausen

Wittenberge/Altmark – Es geht weiter Richtung Norden. Am 16. Oktober wird bei Wittenberge der erste Spatenstich für den nächsten Abschnitt der A 14-Nordverlängerung gesetzt.
A 14-Brückenbau startet: Arbeiten am Abschnitt zwischen Wittenberge und Seehausen

Im Gericht: 35-jähriger Salzwedeler soll Ex-Partnerin misshandelt haben

Salzwedel – Stundenlang ist in der vergangenen Woche im Salzwedeler Amtsgericht ein Fall von körperlicher Misshandlung sowie ein zusammenhängender Einbruch verhandelt worden. Der Prozess verlangte von allen Beteiligten viel ab, vor allem Geduld.
Im Gericht: 35-jähriger Salzwedeler soll Ex-Partnerin misshandelt haben

Coronafall im Altmark-Klinikum: Pflegekraft infiziert

Salzwedel – Im Altmark-Klinikum Salzwedel ist am Sonnabend eine Pflegekraft positiv auf das Corona-Virus getestet worden.
Coronafall im Altmark-Klinikum: Pflegekraft infiziert

Salzwedeler Tierpark hat nun einen Förderverein

Salzwedeler Tierpark hat nun einen Förderverein

Aufzugsprogramm in Salzwedel: Wobau-Geschäftsführer zog tüchtig Fördermittel an Land

Salzwedel – Die Aufzüge am Friedensring 34 bis 36 sind fertig. Damit sind alle Wohnungen im gesamten Block 34 bis 40 von den Mietern barrierefrei und ohne mühsames Treppensteigen erreichbar. An Block Friedensring 13 bis 16 wird an den neuen Aufzügen …
Aufzugsprogramm in Salzwedel: Wobau-Geschäftsführer zog tüchtig Fördermittel an Land

Schrille Töne am Einheitstag in Salzwedels Innenstadt

Salzwedel – Rund 70 Demonstranten sind am Sonnabendmittag durch die Salzwedeler Innenstadt gezogen, begleitet von einem großen Polizeiaufgebot.
Schrille Töne am Einheitstag in Salzwedels Innenstadt

Kriegsspiele: In Bierflaschenhöhe über das Grüne Band

Salzwedel – „Sie fliegen immer noch“, berichten die Bewohner vom ehemaligen Grenzgebiet. Der Bundeswehr ist es offenbar schnurzpiepegal, dass Landwirte, Jäger und Naturschützer Sturm gegen die Hubschrauberflüge am Grünen Band bei Salzwedel laufen.
Kriegsspiele: In Bierflaschenhöhe über das Grüne Band