Salzwedel – Archiv

Schulbaujahr 2020: Schönheitskuren für Salzwedeler Bildungseinrichtungen

Schulbaujahr 2020: Schönheitskuren für Salzwedeler Bildungseinrichtungen

Salzwedel – Das Schild steht schon vor der Lessing-Grundschule an der Salzwedeler Ernst-Thälmann-Straße – ab Mitte Juni soll es losgehen mit der Sanierung. 2020 ist das Schulbaujahr in der alten Hansestadt.
Schulbaujahr 2020: Schönheitskuren für Salzwedeler Bildungseinrichtungen
Unterhaltungsverband "Jeetze" kämpft gegen Erlensterben und hilft beim Artenschutz

Unterhaltungsverband "Jeetze" kämpft gegen Erlensterben und hilft beim Artenschutz

Tylsen / Wistedt / Wallstawe – Es breche trotz Corona-Pandemie keine Arbeit weg, sagt Uwe Heinecke, Chef des Unterhaltungsverbandes „Jeetze“. Bei den Hütern über das Wassergräbennetz rund um Salzwedel gibt es keinen Mangel an Beschäftigung.
Unterhaltungsverband "Jeetze" kämpft gegen Erlensterben und hilft beim Artenschutz

Leere Stühle: Gastronomen aus der Altmark machen mit

Altmark – Leere Stühle in den Innenstädten machten am Freitag bundes-, landes- und altmarkweit auf die prekäre Lage der Hoteliers und Gastronomen infolge der coronabedingten Schließungen aufmerksam.
Leere Stühle: Gastronomen aus der Altmark machen mit

Maskenpflicht in Salzwedel dämpft Shopping-Lust

Salzwedel – Die erste Woche war für die Salzwedeler Geschäftsleute mäßig bis gut. Seit Montag sind die Läden (bis 800 Quadratmeter Verkaufsfläche) wieder geöffnet. Montag bis Mittwoch lief es ganz gut, bestätigen die Inhaber auf AZ-Nachfrage.
Maskenpflicht in Salzwedel dämpft Shopping-Lust

AZ-Aktion: Zeigt her eure Masken!

Altmark – Seit Donnerstag gilt in Sachsen-Anhalt beim Einkaufen und in Bussen und Bahnen Mundschutzpflicht. Masken sind aber Mangelware, weshalb die Altmärker beim Selbernähen äußerst kreativ sind.
AZ-Aktion: Zeigt her eure Masken!

Perver-Fest 2020 um ein Jahr verschoben

Salzwedel – Das Perver-Fest findet alle zwei Jahre statt und ist bei den Perveranern und Freunden des Stadtteils beliebt. Auch in diesem Jahr wollten die Organisatoren unter dem Motto „120 Jahre Perver Schule“ wieder feiern.
Perver-Fest 2020 um ein Jahr verschoben

Soforthilfe: 8,6 Millionen für die Altmark

Magdeburg / Altmark – Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) hat im Rahmen des Sofortprogramms „Sachsen-Anhalt ZUKUNFT“ rund 97,4 Millionen Euro in Form von Zuschüssen an Soloselbstständige und kleinere Unternehmen im Land, die von den …
Soforthilfe: 8,6 Millionen für die Altmark

Heimbewohner weiter in Quarantäne: Keine neuen Fälle im Altmarkkreis

Altmarkkreis – Aktuell hat sich die Corona-Lage im Altmarkkreis Salzwedel stabilisiert. Der Bewohner eines Heimes aus dem Bereich Gardelegen (die Altmark Zeitung berichtete) ist inzwischen aus dem Krankenhaus entlassen worden.
Heimbewohner weiter in Quarantäne: Keine neuen Fälle im Altmarkkreis

Kreis lässt Danneil-Museum komplett überplanen: Fahrstuhl kommt an die Parkseite

Salzwedel – Der Altmarkkreis macht ernst mit dem Bau eines Aufzugs am Danneil-Museum. Das Gebäude hatte der Kreis bereits im vergangenen Jahr für einen Euro von der Stadt gekauft. Ein wichtiger Schritt, um für Investitionen an Fördermittel …
Kreis lässt Danneil-Museum komplett überplanen: Fahrstuhl kommt an die Parkseite

Salzwedel: Niederländer geschockt vom Kriegerdenkmal und dem Umgang mit Geschichte

Salzwedel – Die Salzwedeler tun sich schwer mit der Kultur des Erinnerns. Das fällt selbst Besuchern aus dem Ausland auf.
Salzwedel: Niederländer geschockt vom Kriegerdenkmal und dem Umgang mit Geschichte

Corona-Krise: Ungeschützte Schutzleute im Altmarkkreis?

Salzwedel – Ordnungshüter mit Masken und Schutzanzügen – das ist ein seltenes Bild und wurde eigentlich nur während der Kontrolle der Eindämmungsverordnung am 26. März an der B 71 am „Langen Heinrich“ öffentlichkeitswirksam vorexerziert.
Corona-Krise: Ungeschützte Schutzleute im Altmarkkreis?

Nicht erst seit Corona: Altmark-Tourismus im Sturzflug

Altmark/Magdeburg – Leere Hotels, geschlossene Restaurants und Freizeiteinrichtungen, abgesagte Veranstaltungen: Die Tourismusbranche in der Altmark steht vor einer ungewissen Zukunft. Doch nicht erst seit der Corona-Krise fällt die Bilanz negativ …
Nicht erst seit Corona: Altmark-Tourismus im Sturzflug

In Salzwedel wird hemmungslos entsorgt

Salzwedel – Ein Salzwedeler entdeckte eine böse Überraschung, als er in seinem Wald nach dem Rechten sehen wollte. Ein großer Haufen mit Müllsäcken war auf sein Grundstück auf dem Fuchsberg geworfen worden.
In Salzwedel wird hemmungslos entsorgt

Die Tafel in Salzwedel versorgt die Bedürftigen durch eine gute Idee auch weiterhin

Salzwedel – Mit Mundschutz und Handschuhen gewappnet, versorgen die freiwilligen Helfer bei der Tafel auch zu Corona-Zeiten die Bedürftigen weiterhin. Da Ostern vor der Tür stand, gab es gleich noch ein paar frische Eier dazu.
Die Tafel in Salzwedel versorgt die Bedürftigen durch eine gute Idee auch weiterhin

20.000 Euro Schaden: Audi und VW brennen in Salzwedel lichterloh

pm/mih Salzwedel. Am Samstagabend um 23.17 Uhr ist ein Brand eines Pkw im Krangener Weg gemeldet worden. Bei Eintreffen der Polizeibeamten standen bereits ein Audi A3 und ein VW Polo in Vollbrand.
20.000 Euro Schaden: Audi und VW brennen in Salzwedel lichterloh

Salzwedel: Zwei Breitbandprojekte angeschoben

Salzwedel – Nachdem ein Breitbandausbau in Groß und Klein Chüden sowie Ritze, Bombeck, Klein und Groß Gerstedt an den hohen Kosten schon bei den Ausschreibungen gescheitert ist, soll nun ein neuer Anlauf gestartet werden.
Salzwedel: Zwei Breitbandprojekte angeschoben

Salzwedel: Radfahrerin (65) stirbt nach Zusammenstoß mit Lkw

pm/mih Salzwedel. Am Donnerstagabend gegen 17.32 Uhr kam es auf der Braunschweiger Straße in Salzwedel zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem eine 65-jährige Salzwedlerin ums Leben kam.
Salzwedel: Radfahrerin (65) stirbt nach Zusammenstoß mit Lkw

Dorffrieden in Gefahr: Freilaufende Hunde tyrannisieren die Böddenstedter

Böddenstedt – „Wir wollen hier nur in Ruhe und Frieden leben und keinen Ärger“, sagen die Böddenstedter. Doch den gibt es. Mit einem Nachbarn oder besser mit dessen freilaufenden Hunden. Die drei Schäferhundmischlinge machen nicht nur das Altdorf …
Dorffrieden in Gefahr: Freilaufende Hunde tyrannisieren die Böddenstedter

Klein Gerstedt: Mit neuen Ideen durch die Krise

Klein Gerstedt – Langer Samstag, verkaufsoffener Sonntag, das Sommerfest sollte eigentlich auf das Frühjahr vorverlegt werden... „Können wir alles vergessen“, blickt Renate Ingwers auf ihr wegen der Corona-Krise seit dem 18.
Klein Gerstedt: Mit neuen Ideen durch die Krise

Pretzierer Baumprojekt: Zwei Jahre Stillstand an der Ringstraße

Pretzier – Es ist gut zwei Jahre her, dass Baumexperte Birger Buczkowski den Zustand der Gehölze entlang der Ringstraße in Pretzier anmahnte und gleich auch einen neuen Pflanzplan entwarf.
Pretzierer Baumprojekt: Zwei Jahre Stillstand an der Ringstraße

Corona-Krise in Salzwedel: In der Küche muss der Chef selbst ran

Salzwedel – So ruhig wie derzeit ist es im Salzwedeler Restaurant „China Haus“ an der Hoyersburger Straße noch nie gewesen. Inhaber Sathy Yoganathan kann sich jedenfalls in den 27 Jahren, seit er das Geschäft führt, an keine solche Situation …
Corona-Krise in Salzwedel: In der Küche muss der Chef selbst ran

Mit dem Lift bis ganz nach oben: Wobau steckt fast drei Millionen Euro in die Platte

Salzwedel – Knapp drei Millionen Euro investiert die städtische Wohnungsbaugesellschaft (Wobau) in diesem Jahr auf dem Friedensring, um den Wohnungsbestand dort zu modernisieren.
Mit dem Lift bis ganz nach oben: Wobau steckt fast drei Millionen Euro in die Platte

Im Januar versprochen: Bis 31. März ist der gesamte Südbockhorn fertig

Salzwedel – Freie Fahrt seit gestern auf dem Südbockhorn. Das ist kein Aprilscherz. Das hatte Bauamtsleiterin Martyna Hartwich Mitte Januar auf Nachfrage von Anliegern öffentlich erklärt.
Im Januar versprochen: Bis 31. März ist der gesamte Südbockhorn fertig