Salzwedel – Archiv

Immer mehr Insekten in der Altmark sterben

Immer mehr Insekten in der Altmark sterben

Altmark. Insekten werden seltener – und das sehr drastisch. Ihr Bestand hat sich nach jüngsten Prognosen in den vergangenen 35 Jahren um bis zu 80 Prozent verringert.
Immer mehr Insekten in der Altmark sterben
Ein Dorf zwischen den Grenzen

Ein Dorf zwischen den Grenzen

Barnebeck. Wenn man mit einem Ortschronisten sprechen will, erwartet man irgendwie einen älteren, gesetzten Herren mit Rauschebart und Brille, der in alten Akten stöbert.
Ein Dorf zwischen den Grenzen

Kindertraum oder Müllhalde?: Der große Spielplatz-Check der Altmark-Zeitung

Salzwedel. Sie werden zu Märchenschlössern, Ritterburgen, Geheimverstecken, Drachenhöhlen. Sie sind die Treffpunkte nach der Schule und in den Ferien, denn eines steht fest: Auf Spielplätzen kann man jeden Tag jede Menge erleben. Auf Spielplätzen …
Kindertraum oder Müllhalde?: Der große Spielplatz-Check der Altmark-Zeitung

Kommentar: Salzwedel abgehängt – Die Kanzlerin hat recht behalten

Was wurde über unsere Kanzlerin gewettert, als sie sagte, dass Salzwedel zwar einen Bahnhof, aber den Anschluss verpasst habe. Das war vor sechs Jahren. Damals bezeichnete Angela Merkel die Baumkuchenstadt während eines Wahlkampfauftrittes in …
Kommentar: Salzwedel abgehängt – Die Kanzlerin hat recht behalten

Starke Partner im Bus

Altmarkkreis Salzwedel. Die Personenverkehrsgesellschaft (PVGS) des Altmarkkreises stellte gestern unter Federführung von Landrat Michael Ziche nicht nur den neuen Fahrplan für 2017 / 2018 vor, sondern auch ihre neuen Partner im Öffentlichen …
Starke Partner im Bus

Salzwedels Hauptpost macht dicht

Salzwedel. Die Hauptpost an der Breiten Straße in Salzwedel schließt.
Salzwedels Hauptpost macht dicht

Fliegende Scheiben in der Hansestadt

ann Salzwedel. Frisbeescheiben werden ab morgen das Bild im Salzwedeler Seelenbinder-Stadion dominieren. Denn auf der Anlage suchen acht Teams aus Norddeutschland ihre beiden Aufsteiger für die Erste Bundesliga.
Fliegende Scheiben in der Hansestadt

Mit Minister, aber ohne Waldbad

Salzwedel / Liesten. Die Liestener haben es probiert, aber die Stadtverwaltung hat ihnen nicht nachgegeben. Das Sommerfest, das am Donnerstag, 3. August, ab 12 Uhr beginnen soll (Details siehe Infokasten unten rechts), darf nicht auf dem Gelände des …
Mit Minister, aber ohne Waldbad

Mit dem meisten Wasser an der Mühle vorbei

Salzwedel. Dem Unterhaltungsverband „Jeetze“ stehen 417 000 Euro zur Verfügung, um den schlechten ökologischen Zustand der Jeetze bei Kuhfelde bis 2019 – so sieht der aktuelle Zeitplan aus – zu verbessern.
Mit dem meisten Wasser an der Mühle vorbei

Straße nach Hallenbrand wieder frei – Brandort beschlagnahmt

Salzwedel. Beim Großbrand auf dem Gelände der Recycling-Firma in Salzwedel waren neben der Feuerwehr der Hansestadt auch die Ortswehren aus Ritze, Pretzier, Brietz, Chüttlitz, Cheine, Mahlsdorf und Seeben im Einsatz. Der Einsatz dauerte gut fünf …
Straße nach Hallenbrand wieder frei – Brandort beschlagnahmt

Großeinsatz der Feuerwehr in Salzwedel: Recycling-Firma in Flammen

Salzwedel. Eine schwarze Rauchsäule steigt in Salzwedel in den Himmel. Eine Recycling-Firma an der Ritzer Brücke steht in Flammen. Laut ersten Aussagen vor Ort, soll die Schrottanlage brennen. Es seien immer wieder kleinere Explosionen zu hören.
Großeinsatz der Feuerwehr in Salzwedel: Recycling-Firma in Flammen

Clevere Damen überlisten Marder

Salzwedel / Bierstedt. Irgendwie herrschte seit Tagen in der Werkstatt neben der SB-Tankstelle Unordnung. Niemand von den Mitarbeitern konnte sich erklären, wer das Chaos dort veranstaltet hat – keiner wollte es gewesen sein. Misstrauisch beäugten …
Clevere Damen überlisten Marder

Salzwedeler Recyclingfirma in Flammen: Weitere Bilder

In Salzwedel ist die Feuerwehr im Großeinsatz. Eine Recyclingfirma nahe der Ritzer Brücke steht in Flammen.
Salzwedeler Recyclingfirma in Flammen: Weitere Bilder

Salzwedel: Großaufgebot der Feuerwehr bei Recycling-Firma

Salzwedel: Großaufgebot der Feuerwehr bei Recycling-Firma

Ein Steinmarder sorgt für Wirbel

Ein Steinmarder sorgt für Wirbel

Renitenter und betrunkener Einbrecher in Salzwedel erwischt

ds Salzwedel. Die Salzwedeler Polizei konnte am Montagabend einen Einbruch in der Hansestadt vereiteln. Ein 29-jähriger Salzwedeler wurde bei dem Versuch erwischt, eine Balkontür aufzuhebeln.
Renitenter und betrunkener Einbrecher in Salzwedel erwischt

Prozessauftakt gegen Journalisten in Istanbul

Istanbul / Wustrow. Der Prozess gegen 17 Journalisten und andere Mitarbeiter der regierungskritischen türkischen Tageszeitung „Cumhuriyet“ hat in Istanbul begonnen.
Prozessauftakt gegen Journalisten in Istanbul

Viele Schüler, wenig Personal

Wallstawe / Henningen /Apenburg. Insgesamt 33 künftige Erstklässler wird es nach derzeitigem Stand in der Grundschule Henningen nach der Einschulung zum Ende der Sommerferien geben.
Viele Schüler, wenig Personal

Sagenhaftes Salzwedel

ann Salzwedel. Frank Maikowski wohnt seit 61 Jahren in Salzwedel. Doch im Burgturm war er noch nie gewesen. Schon aus diesem Grund hat sich für ihn und seine Frau die Sagenführung der Salzwedeler Urania am Sonntag gelohnt.
Sagenhaftes Salzwedel

Baum auf der Bundesstraße: B248 kurzzeitig voll gesperrt

ds Salzwedel / Hoyersburg. Die Kräfte der Salzwedeler Feuerwehr waren heute Morgen bei Hoyersburg gefragt. Kurz vor 7 Uhr wurden die Aktiven alarmiert, da in Höhe des Ortseingangs ein Baum auf die B248 gestürzt war. Halbseitig hatten …
Baum auf der Bundesstraße: B248 kurzzeitig voll gesperrt

Der Märchenpark wird zur Briefmarkenwelt

Pretzier. Die Altmark und insbesondere Salzwedel kommen im August wieder auf die philatelistische Landkarte. Denn im Märchenpark gibt es anlässlich des bundesweiten Tags der Jungen Briefmarkenfreunde am 19. und 20. August ein Sonderpostamt der …
Der Märchenpark wird zur Briefmarkenwelt

Alter Konsum bleibt leer

Pretzier. Zwei Themen interessieren die Einwohner von Pretzier seit Monaten mehr als alles andere: Kommt ein neuer Einkaufsmarkt in den Salzwedeler Ortsteil? Und was wird aus dem seit dem vergangenen Sommer leer stehenden ehemaligen PUG-Kauf?
Alter Konsum bleibt leer

Regenparty statt Sommerfest

hey Salzwedel. Schon gegen 9 Uhr am Sonnabend war den Organisatoren des alljährlichen Sommerfestes im Salzwedeler Mehrgenerationenhaus an der Sonnenstraße klar, dass der Regen ihnen einen nassen Strich durch den Tagesplan machen würde.
Regenparty statt Sommerfest

Abwärtstrend beim Adebar

Salzwedel / Altmark. Insgesamt teilen sich derzeit vier Adebar-Betreuer die große Fläche des Altmarkkreises Salzwedel. Neben dem Drömling, Kalbe und dem Altkreis Klötze ist es vor allem das Gebiet rund um Salzwedel, das umsorgt werden muss.
Abwärtstrend beim Adebar

Gefährliche Situation: Kleinkind (3) klettert im 3. Stock auf das Fensterbrett

ds Salzwedel. Ein unbeobachteter Moment wurde für einen Dreijährigen am Samstagabend in Salzwedel zu einer brandgefährlichen Situation. Das Kind kletterte an der Lindenallee in einer Wohnung im 3. Stock auf das Fensterbrett. Besorgte Zeugen riefen …
Gefährliche Situation: Kleinkind (3) klettert im 3. Stock auf das Fensterbrett

Straßenstrich fehlt

Chüttlitz / Brietz. Wochenlang hatte die Baustelle auf der Bundesstraße 71 zwischen Brietz und Chüttlitz für mächtig Ärger gesorgt: 
Straßenstrich fehlt

Ein Dorf geht baden

Das Liestener Waldbad öffnet in dieser Saison definitiv nicht mehr. Auch für die Zukunft sieht es düster aus. Die Problematik kommentiert AZ-Redakteur Jens Heymann.
Ein Dorf geht baden

Volles Haus und knappe Kassen

Salzwedel / Altmark. Wenn Opfer von häuslicher Gewalt oder von Stalking (das dauerhafte Verfolgen oder Belästigen einer Person) vor dem Salzwedeler Frauenhaus stehen, haben sie meist nicht mehr dabei als die Kleidung am Körper und gegebenenfalls …
Volles Haus und knappe Kassen

„Sonst überrennen die uns“

Riebau. „Allein von April bis jetzt haben wir in unserem Revier 45 Waschbären gefangen.“ Wilfried Bettzieche und seine Jägerkollegen Uwe Ösemann und Dirk Schulz haben alle Hände voll zu tun, um im Riebauer Revier neben der Wildschweinplage der …
„Sonst überrennen die uns“

„So ein Ende hat dieser Ort nicht verdient“

Niephagen. 1150 Euro hat der Altmarkkreis dafür ausgegeben, das Niephagener „Waldschlösschen“ zu sichern. Das wird natürlich der Eigentümerin in Rechnung gestellt. Was nun mit der Ruine geschieht, steht in den Sternen.
„So ein Ende hat dieser Ort nicht verdient“

Naturschützer setzen Belohnung aus

Hoyersburg. Die Mitarbeiter der Koordinierungsstelle „Grünes Band“ in Salzwedel sind fassungslos und haben eine Belohnung für denjenigen ausgesetzt, dessen Hinweise zum Ergreifen der Feuerteufel führen, die am vergangenen Sonntagabend den …
Naturschützer setzen Belohnung aus

Familientag und Partynacht

Salzwedel. Es geht in die vierte Runde – das „Amula Open Air“ steigt am ersten Augustwochenende in der Hansestadt. Und wie in den vergangenen Jahren soll der Burggarten am Sonnabend, 5. August, bei guter Musik, Feuershows, Beachbar und mehr zur …
Familientag und Partynacht

Osterwohler Unkrautgrundstück soll Kurzschnitt bekommen

hob Osterwohle. Das Unkraut, das vor einem Grundstück der Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH (BVVG) in Osterwohle auf die Kreisstraße 1002 wuchert (wir berichteten), soll abgemäht werden. Das versprach Hans-Egbert von Arnim, …
Osterwohler Unkrautgrundstück soll Kurzschnitt bekommen

Vor der Hitzewelle runter mit der Wolle

hob Salzwedel. Die sechs ungarischen Zackelschafe im Salzwedeler Tierpark bekamen gestern von Jens-Olaf Schawe ihren Sommerschnitt verpasst.
Vor der Hitzewelle runter mit der Wolle

Noch immer kein Haushaltsentwurf

Salzwedel. Der August steht vor der Tür, und die Hanse- und Baumkuchenstadt hat noch immer keinen Haushalt für das laufende Jahr. Den Abgeordneten wurde noch nicht einmal ein Diskussionspapier vorgelegt.
Noch immer kein Haushaltsentwurf

4,04 Promille: Radfahrer (58) stürzt in Salzwedel

ds Salzwedel. Passanten fanden gestern Abend gegen 22.15 Uhr in Salzwedel einen gestürzten Fahrradfahrer. Der Mann (58) lag mit einer blutenden Kopfwunde an der Arendseer Straße. Ein Alkoholtest ergab noch vor Ort einen Wert von 4,04 Promille. Der …
4,04 Promille: Radfahrer (58) stürzt in Salzwedel

Gleich vierfach: Salzwedeler Ortsschilder gestohlen

hob Salzwedel. In der Hansestadt Salzwedel wurden gleich vier Ortsschilder gestohlen.
Gleich vierfach: Salzwedeler Ortsschilder gestohlen

Ein Fundus der Rundfunk- und Fernsehgeschichte

Im ehemaligen Wistedter Konsum gibt es quasi ein kleines Museum der Rundfunk- und Fernsehgeschichte. Die ganze Geschichte über den Herrn der Röhren lesen Sie hier.
Ein Fundus der Rundfunk- und Fernsehgeschichte

Schluss für die Saison

Liesten / Salzwedel. Ganz am Ende der Mitteilung aus dem Rathaus von Montag, in der das Saisonaus des Waldbades Liesten mitgeteilt wurde (wir berichteten), steht: „Das ist ausdrücklich keine Aussage für die Zukunft.
Schluss für die Saison

Der Herr der Röhren

Wistedt. „Ich habe mich damit abgefunden, so lange mir nichts ins Haus kommt“, schmunzelt Swetlana Göpfert. Und so bastelt ihr Mann Ralf gegenüber im ehemaligen Wistedter Konsum.
Der Herr der Röhren

Alte Steine weg, neuer Stahl her

Salzwedel. Die alljährliche Sommerschließzeit soll nicht ungenutzt verstreichen: Der Kita-Eigenbetrieb der Hansestadt Salzwedel will in dieser Woche damit beginnen, seine Einrichtung „Am Kronsberg“ zu modernisieren.
Alte Steine weg, neuer Stahl her

Stadt verkündet Saison-Aus für das Waldbad Liesten

ds Salzwedel. Das Waldbad Liesten wird in diesem Jahr nicht wieder öffnen. Soeben erklärte Stadtsprecher Andreas Köhler in einer Pressemitteilung, dass die Badeanstalt aufgrund der zahlreichen Mängel in 2017 nicht mehr in Betrieb gehen kann.
Stadt verkündet Saison-Aus für das Waldbad Liesten

Wirtschaft - Wohnen - Altstadt: Salzwedel von oben

Luftbilder der Hansestadt Salzwedel aus dem Mai 2017: Wirtschaft, Wohngebiete und die Altstadt lagen diesmal im Fokus des Fotografen.
Wirtschaft - Wohnen - Altstadt: Salzwedel von oben