Salzwedel – Archiv

Umleitungen durch das Wendland

Umleitungen durch das Wendland

Salzwedel. Kraftfahrer müssen in diesem Jahr mit Umleitungen rechnen. Die Landesstraßenbaubehörde plant mehrere Bauprojekte rund um Salzwedel. Dazu gehört die Ortsumfahrung bis zum Kreisverkehr Chüttlitz.
Umleitungen durch das Wendland
83-Jähriger muss seinen Führerschein abgeben

83-Jähriger muss seinen Führerschein abgeben

mfr Salzwedel. „Es hat doch nicht mal gekracht“, beteuert ein 83-Jähriger. Ihm wurde vor dem Amtsgericht Salzwedel unerlaubtes Entfernen vom Unfallort vorgeworfen. Im August 2016 war er mit seinem Auto auf der Ernst-Thälmann-Straße unterwegs.
83-Jähriger muss seinen Führerschein abgeben

Liestener Waldbad: Hilfe naht aus Chüden

Liesten. Die Chüdener wollen das Liestener Waldbad unterstützen. Der Ortschaftsrat will das im vergangenen Jahr nicht verbrauchte Orstschaftsbudget dem Sport- und Bildungszentrum Liesten-Altmark überlassen.
Liestener Waldbad: Hilfe naht aus Chüden

Der Wolf vor Gericht: Zwischen Angst und Alltag

Drömling / Altmark. Auch wenn es wie ein Klischee klinge, der Wolf spaziert laut Augenzeugen immer wieder frühmorgens über den Spielplatz eines kleinen Altmarkdorfs.
Der Wolf vor Gericht: Zwischen Angst und Alltag

„Ich brauche meinen Führerschein wieder“

mfr Salzwedel. „Ich weiß selbst nicht, warum ich damals wirklich losgefahren bin“, sagt eine 62-Jährige unter Tränen.
„Ich brauche meinen Führerschein wieder“

Weniger Schilder in der Innenstadt

Salzwedel. Der Bau an der Wollweberstraße läuft nach der Winterpause, das Projekt liegt mehrere Wochen nicht mehr im Plan. Eigentlich sollte der Bau am 31. Juli fertig sein. Ob das gelingt, ist unklar.
Weniger Schilder in der Innenstadt

Bunt und heiter: Karneval in Salzwedel

Bunt und heiter: Karneval in Salzwedel

Vom Feuer verführt – wie ein 18-Jähriger zum Brandstifter wurde

Salzwedel. Die Feuerwehr ist seine Freizeitbeschäftigung gewesen – mit seinen Taten und seiner Verurteilung wegen mehrfacher Brandstiftung hat der 18-Jährige der Salzwedeler Ortswehr stattdessen einen großen Imageschaden eingebracht ( wir …
Vom Feuer verführt – wie ein 18-Jähriger zum Brandstifter wurde

„Brötchentaste wird gut angenommen“

Salzwedel. Der Vorschlag kam offiziell von der Werbegegemeinschaft Salzwedel, die Verwaltung trug Argumente dagegen vor. Hinter der so genannten Brötchentaste – also kostenloses Parken für 15 Minuten im Stadtgebiet – steht in Salzwedel ein dickes …
„Brötchentaste wird gut angenommen“

Golf-Fahrer nach Aufprall verletzt

cz Osterwohle. Ein VW Golf-Fahrer bemerkte gestern kurz vor 10 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße von Wistedt nach Osterwohle ein Fahrzeug im Gegenverkehr. Die Straße ist eng, er bremste ab. Der Mann verlor auf glatter Straße die Kontrolle über den …
Golf-Fahrer nach Aufprall verletzt

Kommentar: Ist der Wolf willkommen? Heilige Kühe melkt man nicht

Wer darf hier leben und wer nicht? Bei dieser Frage geht es in Deutschland nicht nur um Menschen, sondern auch um Tiere. Wer schon mal da war, kann wiederkommen und bleiben, wer zugewandert ist oder ausgesetzt wurde, hat Pech. So ist es zumindest im …
Kommentar: Ist der Wolf willkommen? Heilige Kühe melkt man nicht

Forscher tüfteln an Altmarkenergie

mei Salzwedel / Gardelegen. Textmei Altmark. Im Beisein von Vertretern der Energieagentur Altmarkkreis Salzwedel und der Abteilung Netzentwicklung Gas der Avacon AG ist am Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme in Magdeburg …
Forscher tüfteln an Altmarkenergie

Es wird ausgeliefert: Biotonnen erreichen Salzwedel

cz Salzwedel. Über 4000 Biotonnen werden derzeit im Altmarkkreis ausgeliefert. Die Mitarbeiter waren in den vergangenen Wochen innerhalb der Einheitsgemeinde Gardelegen unterwegs, nun ist Salzwedel an der Reihe. Und zwar zunächst von Montag, 27. …
Es wird ausgeliefert: Biotonnen erreichen Salzwedel

Grüner Stegel als Einbahnstraße

cz Salzwedel. Ist es sinnvoll, den Grünen Stegel im Salzwedeler Stadtteil Perver als Einbahnstraße auszuweisen? Diese Frage soll die Verwaltung klären, hat der Verkehrsausschuss festgelegt. Aus dem Rathaus kommt auch die Initiative dafür.
Grüner Stegel als Einbahnstraße

Geldstrafe für Nazi-Parolen

mfr Salzwedel. Zwei junge Männer wollen im Juli 2016 feiern gehen. Sie trinken Alkohol, ziehen durch Salzwedels Straßen. Gegen fünf Uhr verlassen die beiden Salzwedeler ein Lokal an der Neuperverstraße.
Geldstrafe für Nazi-Parolen

Der Nachwuchs tischt auf

Altmark. 72 Gäste werden am 16. März an zwölf Tischen von sechs Restaurant- und sechs Hotelfachleuten bedient sowie von sechs Köchen bekocht. Zahlreiche Helfer wirken im Hintergrund.
Der Nachwuchs tischt auf

Verurteilt, aber vorerst frei

Salzwedel. Ein 18-Jähriger, suspendiertes Mitglied der Salzwedeler Feuerwehr und einer der Hauptakteure in der Brandserie von Oktober 2016, ist gestern durch das Amtsgericht wegen vierfacher Brandstiftung bzw. versuchter Brandstiftung zu einer …
Verurteilt, aber vorerst frei

Vita wird ausgeschrieben

Salzwedel. „Na länger als zehn Minuten kann es ja heute nicht dauern“, sagte CDU-Fraktionschef Peter Fernitz am Mittwoch vor der Finanzausschusssitzung.
Vita wird ausgeschrieben

Festival auf neuen Füßen

Salzwedel / Altmark. Die Altmark-Festspiele, seit 2014 feste kulturelle Größe in der Region, steht auf neuen organisatorischen Füßen.
Festival auf neuen Füßen

Urteil zur Salzwedeler Brandserie: Junger Feuerwehrmann muss sich bewähren

hey / ds Salzwedel. Der erste Brandstifter, der für die Brandserie im Oktober 2016 in Salzwedel mitverantwortlich ist, wurde heute vom Amtsgericht zu einer sogenannten Vorbewährung von sechs Monaten verurteilt. Bewältigt er diese erfolgreich, wird …
Urteil zur Salzwedeler Brandserie: Junger Feuerwehrmann muss sich bewähren

Parkdiskussion in Salzwedel - Nun doch: Stellflächen auf dem Marktplatz

cz Salzwedel. Das Thema Parken auf dem Salzwedeler Marktplatz ist auf einmal wieder aktuell: Beim Verkehrsausschuss ging es um den Plan der Verwaltung, die Parkgebühren in der Innenstadt generell zu erhöhen.
Parkdiskussion in Salzwedel - Nun doch: Stellflächen auf dem Marktplatz

ZBA-Haushalt steht dank Fördermittel

hob Salzwedel. „Die Landesregierung entfaltet zunehmend Aktivitäten für eine digitale Agenda Sachsen-Anhalt – meines Erachtens zu spät“, kritisierte Noch-Geschäftsführer des Zweckverbandes Breitband (ZBA) während der Verbandssitzung.
ZBA-Haushalt steht dank Fördermittel

10 000 Euro aus eigener Tasche

hey Liesten. „Wir wollen alles daransetzen, dass das Waldbad auch in diesem Jahr wieder öffnet“, hat gestern Andreas Weigelt, Chef des Sport- und Bildungszentrums Liesten-Altmark, gegenüber der Altmark-Zeitung erklärt.
10 000 Euro aus eigener Tasche