Salzwedel – Archiv

Bei AfD-Demo mit Pfefferspray attackiert : Angreifer aus Salzwedel

Bei AfD-Demo mit Pfefferspray attackiert : Angreifer aus Salzwedel

Salzwedel. Der Mann, der am Mittwoch in Magdeburg auf einer AfD-Demonstration zwei Fernsehteams mit Pfefferspray angegriffen hat, kommt aus Salzwedel. Wie Marc Becher, Sprecher der Polizeidirektion Nord, informiert, werde der 18-Jährige der rechten …
Bei AfD-Demo mit Pfefferspray attackiert : Angreifer aus Salzwedel
Knöllchen fürs Falschparken sorgen für Unmut: „Wirkt wie ein Exempel“ 

Knöllchen fürs Falschparken sorgen für Unmut: „Wirkt wie ein Exempel“ 

Salzwedel. „Wir wollen hier nicht gegen die Stadt hetzen. Aber diese Knöllchenaktion hat bei vielen Ausstellern und Unternehmern für reichlich Unmut gesorgt“, erzählt Andreas Schierz. „Man fühlte sich schon abgezockt und drangsaliert“, sagt Peter …
Knöllchen fürs Falschparken sorgen für Unmut: „Wirkt wie ein Exempel“ 

Auto von vermisstem Rentner entdeckt

Der 152 Zentimeter große Rentner ist dringend auf ärztliche Hilfe angewiesen. Nach einer Familienfeier in Vorsfelde machte sich der 82-Jährige mit seinem Golf auf den Nachhauseweg, kam dort aber nicht an. Hinweise zu dem Vermissten nimmt jede …
Auto von vermisstem Rentner entdeckt

Aus Kemnitz wird Chemnitz

klü Kemnitz / Chemnitz. Der Salzwedeler Ortsteil Kemnitz mit 365 Einwohnern wurde jetzt mit einem Schlag berühmt. Denn die Landeszentrale für politische Bildung rührt derzeit kräftig die Werbetrommel für die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt am 13. …
Aus Kemnitz wird Chemnitz

Lotto: Altmärker gewinnt knapp 3 Millionen Euro

ri Altmarkkreis Salzwedel. Großes Glück zum Jahresbeginn für einen Lottospieler aus der Altmark: Der Glückspilz gewann bei der Ziehung am Mittwochabend 2 977 777 Euro.
Lotto: Altmärker gewinnt knapp 3 Millionen Euro

Salzwedel soll fahrradfreundlicher werden

Salzwedel. „Entsprechend den Vorgaben des Stadtrates ist oberstes Ziel der Stadt- und Verkehrsentwicklung in Salzwedel die fahrradfreundliche Stadt“, heißt es im Entwurf für ein aktuelles Verkehrsentwicklungskonzept.
Salzwedel soll fahrradfreundlicher werden

Grabstellen werden gen Mekka ausgerichtet

Salzwedel. Was passiert, wenn Menschen mit muslimischen Glauben in Salzwedel sterben? Die Stadt richtet für diese Fälle derzeit eine Fläche auf dem kommunalen Perver-Friedhof ein.
Grabstellen werden gen Mekka ausgerichtet

Hilferufe von der Polizei

Magdeburg / Altmarkkreis. Sachsen-Anhalts Ordnungshüter rufen um Hilfe. „Die Lage in der Landespolizei ist derzeit von einem haltlosen Zustand gekennzeichnet“, schlägt Uwe Petermann, Chef der Gewerkschaft der Polizei im Lande, Alarm.
Hilferufe von der Polizei

Ausschuss genehmigt alle Direktkandidaten für Landtagswahl

hey Salzwedel / Altmarkkreis. Zwölf Altmärker sind gestern als Direktkandidaten für die kommende Landtagswahl am Sonntag, 13. März, bestätigt worden.
Ausschuss genehmigt alle Direktkandidaten für Landtagswahl

13.000 Euro für neuen Parkplatz

Salzwedel. Der Stadtrat hatte sich im vergangenen Jahr dafür ausgesprochen, aus dem Marktplatz am Bürgercenter einen Parkplatz zu machen. Doch damit ist das Thema kommunalpolitisch nicht vom Tisch.
13.000 Euro für neuen Parkplatz

100 000 Euro für die „Grüne Wiese“

Altmark. Für die „Grüne Wiese“ soll es im Sommer ein eigenes Festival geben.
100 000 Euro für die „Grüne Wiese“

Traum vom Klettergarten vorläufig geplatzt

klü Salzwedel. „Einen Erlebnispark mit Hochseilgarten in Salzwedel hoch zu ziehen, sollte finanziell kein Problem sein. Wir bräuchten einfach nur ein Okay von der Stadt.
Traum vom Klettergarten vorläufig geplatzt

Rathausturm: Buszeiten werden verändert

Salzwedel. Genau 5777 Kinder, Frauen und Männer sind 2015 an der Haltestelle Rathausturmplatz ein- bzw. ausgestiegen.
Rathausturm: Buszeiten werden verändert

Comenius-Schule zeigt Zukünftigen ihr gesamtes Angebot

Salzwedel. Viele künftige Fünftklässler, einige Interessierte und ein paar Ehemalige strömten am Sonnabend zur Comenius-Sekundar- und Ganztagsschule.
Comenius-Schule zeigt Zukünftigen ihr gesamtes Angebot

Freifunk lässt weiter auf sich warten

Salzwedel. Auf ihr kostenloses W-LAN im gesamten Innenstadtgebiet müssen die Salzwedeler wohl noch etwas warten, informierte Ephraim Böhlert von der Initiative Freifunk-Altmark.
Freifunk lässt weiter auf sich warten

Sabine Danicke will in den Landtag

cz Salzwedel. „Ich werde bei der Landtagswahl am 13. März als Einzelbewerberin antreten“, hat Sabine Danicke im AZ-Gespräch bestätigt.
Sabine Danicke will in den Landtag

Idee: Straßen sperren, Kreisel bauen

Salzwedel. Die Neuperverstraße zwischen Schrangen und Reiche Straße für den Verkehr sperren – das ist einer von unzähligen Vorschlägen, die im Entwurf für das Salzwedeler Verkehrsentwicklungskonzept stehen.
Idee: Straßen sperren, Kreisel bauen

Verkehr soll beruhigt werden

Salzwedel. Die Fortschreibung des Verkehrsentwicklungskonzeptes für die Kernstadt Salzwedel ist noch nicht beschlossen, liegt aber als Entwurf vor.
Verkehr soll beruhigt werden

Sicherheit geht vor: Bäume fallen

Salzwedel. Mitarbeiter des Bauhofs arbeiten sich seit gestern mit Kettensägen durch die Schillerstraße. Denn dort besteht Handlungsbedarf in Sachen Verkehrssicherheit. Die Einzelheiten wurden in einem Gutachten festgehalten.
Sicherheit geht vor: Bäume fallen

Stalker vor Gericht – Verfahren eingestellt

klü Salzwedel. Trotz einer einstweiligen Verfügung kam der 59-jährige Vitzker seiner Exfreundin immer wieder nahe. Doch das Salzwedeler Amtsgericht hatte keine Handlungsgrundlage gegen den Mann.
Stalker vor Gericht – Verfahren eingestellt

Eisbahn in der Schwebe: Werbegemeinschaft will Zahlen auswerten

Salzwedel. Die Idee, dass die Werbegemeinschaft die künstliche Eisbahn kauft, ist weiterhin nur eine Idee. „Wir müssen erst die Zahlen auswerten“, machte Vorsitzender Jost Fischer deutlich.
Eisbahn in der Schwebe: Werbegemeinschaft will Zahlen auswerten

Einigung vor Gericht: Frieden beim Bauernmarkt

Salzwedel / Stendal. Zwischen Bauernmarkt und dem benachbarten Konkurrenten, dem Frischemarkt am Reitstadion, herrscht wieder Frieden, auch wenn es ein brüchiger ist. Beide Parteien haben ihren Rechtsstreit vor dem Stendaler Landgericht beendet.
Einigung vor Gericht: Frieden beim Bauernmarkt

Autobahn: Altmärker profitieren

Altmark / Schwerin. Seit einigen Wochen sind Altmärker schneller in Schwerin und an der Ostsee. Die Freigabe von zwei A 14-Abschnitten in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern bringt nicht nur eine Zeitersparnis, sondern auch ein deutliches …
Autobahn: Altmärker profitieren

Tag der offenen Tür in der Jeetze-Schule

Salzwedel. Die Jeetze-Schule in Salzwedel hat sich am Sonnabend während eines Tags der offenen Tür von ihrer vielseitigen Seite gezeigt. Viele interessierte Kinder waren mit ihren Eltern gekommen, um sich einen Eindruck von der Freien Schule zu …
Tag der offenen Tür in der Jeetze-Schule

Kernstadt und Dörfer der Einheitsgemeinde Salzwedel legen zu

Salzwedel. Die Einheitsgemeinde Salzwedel hat im vergangenen Jahr Einwohner gewonnen. Für 2015 ergab sich ein Plus von 387 Personen zu einer neuen Gesamtbevölkerung von 24 988 Hansestädtern.
Kernstadt und Dörfer der Einheitsgemeinde Salzwedel legen zu

Ehrgeizige Ausbaupläne: 4,7 Millionen Euro müssen Kommune und Anlieger berappen

Salzwedel. In der Hansestadt sollen von 2017 bis 2022 7,13 Millionen Euro in den Straßenbau investiert werden. So jedenfalls sieht es die „Prioritätenliste 2016 bis 2019“ vor, die am heutigen Freitagabend, 15. Januar, ab 17 Uhr dem Bauausschuss …
Ehrgeizige Ausbaupläne: 4,7 Millionen Euro müssen Kommune und Anlieger berappen

Wolf berührt Jogger: Vorfall bei Gartow (Wendland)

dpa Gartow. Ein Wolf soll im Landkreis Lüchow-Dannenberg einen Jogger leicht an der Hand verletzt haben. Bislang ist kein Fall bekannt, bei dem ein Mensch seit der Rückkehr der Wölfe durch die Raubtiere zu Schaden kam.
Wolf berührt Jogger: Vorfall bei Gartow (Wendland)

Wenn der Müll in den Tonnen festfriert

Altmarkkreis. Einwohner des Altmarkkreises Salzwedel haben sich in den vergangenen Tagen bei der Deponie GmbH in Gardelegen beschwert. Hintergrund: Bei den winterlichen Temperaturen konnten die Tonnen nicht endgültig geleert werden, der Restmüll …
Wenn der Müll in den Tonnen festfriert

Salzwedeler ist Polizeichef

Altmarkkreis Salzwedel. Ein Jahr lang hatte der 35-jährige Polizeirat Sebastian Heutig die Amtsgeschäfte des Polizeireviers Altmarkkreis geführt. Seit gestern ist er nun offiziell Polizeichef.
Salzwedeler ist Polizeichef

Beherzter Einsatz: Marko Klewin löschte brennendes Auto

hob Salzwedel. Ein junges Paar war heute Abend gegen 18.25 Uhr mit einem Citroën auf der Wollweberstraße unterwegs. Kurz vor der Kurve zur Katharinenkirche fing das Auto plötzlich Feuer.
Beherzter Einsatz: Marko Klewin löschte brennendes Auto

Erfolgreichste Straßenfußballtour Deutschlands kommt am 8. März in die Sporthalle Beetzendorf

mfr Salzwedel. Bereits zum vierten Mal erfolgt der Anpfiff für die „Fairplay Soccer Tour“, die größte und erfolgreichste Straßenfußballtour Deutschlands, bei der nicht nur die spielerische Leistung zählt, sondern faires Miteinander, Disziplin und …
Erfolgreichste Straßenfußballtour Deutschlands kommt am 8. März in die Sporthalle Beetzendorf

„Wir wollen keinen Pool im Keller“

Brietz/ Chüttlitz. „Wir wollen keinen Pool in unserem Keller haben“, brachte es Ortschaftsratmitglied Frieder Füger am Montagabend verärgert bei der Ortschaftsratsitzung im Chüttlitzer Dorfgemeinschaftshaus auf den Punkt.
„Wir wollen keinen Pool im Keller“

773 neue Erdenbürger im Altmarkkreis

Salzwedel / Gardelegen. In den beiden Krankenhäusern des Altmark-Klinikums in Salzwedel und Gardelegen erblickten im vergangenen Jahr 773 Babys das Licht der Welt – acht mehr als im Jahr zuvor.
773 neue Erdenbürger im Altmarkkreis

Schlitternd auf den Straßen

Altmarkkreis. Das Glatteis blieb nicht ohne Folgen: Auf den Schulwegen stürzten gestern Morgen mehrere Schüler. „Es gab aber glücklicherweise keine Knochenbrüche. Besonders mit dem Fahrrad war es schwierig“, so Norbert Hundt, Direktor der …
Schlitternd auf den Straßen

Mindestlohn: „Ist und bleibt für uns eine absolute Katastrophe“

Salzwedel. „Der Mindestlohn ist und bleibt für uns eine absolute Katastrophe“, erzählt Taxiunternehmerin Ramona Striecks ein Jahr nach der Einführung von 8,50 Euro Mindestlohn.
Mindestlohn: „Ist und bleibt für uns eine absolute Katastrophe“

Salzwedeler Vornamensstatistik weist 2015 zwei neue Spitzenreiter aus

Salzwedel. Louis, Noah, Till und Leni sind out – die neuen beliebtesten Vornamen in Salzwedel sind Emma, Luca und Paul. Das ergibt die Jahresstatistik 2015 des hansestädtischen Standesamts.
Salzwedeler Vornamensstatistik weist 2015 zwei neue Spitzenreiter aus

Schneematsch sorgt in der Innenstadt für Rutschpartien

Salzwedel. „In der Innenstadt hat man das Gefühl, als wäre gar nichts geräumt worden“, so Julia Kühn. Die 21-Jährige aus dem Salzwedeler Süden ist mit dem Rad in der Innenstadt unterwegs. „Hier kann man nur noch schieben.
Schneematsch sorgt in der Innenstadt für Rutschpartien

Reinigungsarbeiten in der Schwimmhalle bringen Mitarbeiter ins Schwitzen

Salzwedel. Wer seinen guten Neujahrsvorsatz – mehr Sport treiben – gleich am Montag in die Tat umsetzen wollte, stand bei der Schwimmhalle Salzwedel vor verschlossenen Türen. Ein Zettel am Eingang verkündete: „Wegen Wartungsarbeiten geschlossen.“
Reinigungsarbeiten in der Schwimmhalle bringen Mitarbeiter ins Schwitzen

Noch sind die Silos randvoll

hob Salzwedel. Seit Montag droht wieder der Winterdienst. Dieser obliegt auf innerörtlichen Gehwegen den Eigentümern der angrenzenden Grundstücke. Dabei ist eine Breite von mindestens 1,50 Meter freizuhalten. Und auch wer keinen Gehweg vor dem Haus …
Noch sind die Silos randvoll

Multikulti im Ehebett

teb / zds Altmarkkreis Salzwedel. Liebe überwindet Grenzen, stößt allerdings auch an die Grenzen von Angebot und Nachfrage: Multikulti im Ehebett ist für die meisten Männlein und Weiblein im Altmarkkreis Salzwedel kein Thema.
Multikulti im Ehebett

Salzwedeler Bahnhof: Neuer Eigentümer aus Tangermünde will der Machbarkeitsstudie folgen

Salzwedel. Christian Schulz aus Tangermünde hat den Salzwedeler Bahnhof gekauft. Die Immobilie kam am 11. Dezember bei einer Auktion in Berlin unter den Hammer. Das Eröffnungsgebot lag bei 29 000 Euro, der Altmärker bekam mit 50 000 Euro den …
Salzwedeler Bahnhof: Neuer Eigentümer aus Tangermünde will der Machbarkeitsstudie folgen

Wie Sachsen-Anhalt 1945 wegen eines Trinkgelages mit dem Harper Bogen einige Hektar verlor

Altmark / Salzwedel. Warum und wie genau das Land Sachsen-Anhalt 1945 wegen eines Trinkgelages mit dem Harper Bogen einige Hektar Land an das benachbarte Niedersachsen verlor, das wissen heute nicht mehr allzu viele Menschen.
Wie Sachsen-Anhalt 1945 wegen eines Trinkgelages mit dem Harper Bogen einige Hektar verlor

Wie Einwohner von Apenburg den Neuankömmlingen in ihrem Dorf helfen

Apenburg. „Eigentlich hatten wir das Thema erstmal abgehakt“, erzählt Ilse Warlich aus Apenburg im AZ-Gespräch. Sie meint die Unterbringung von Flüchtlingen noch vor Weihnachten in der Gemeinde.
Wie Einwohner von Apenburg den Neuankömmlingen in ihrem Dorf helfen