Salzwedel – Archiv

Ein Fußballspiel, das verbindet

Ein Fußballspiel, das verbindet

Salzwedel. In der Sporthalle der Lessing-Ganztagsschule ist es laut. Es läuft Musik, mehrere Jungen spielen Fußball und Basketball. Als Kebron Efrem, ein Flüchtlingsjunge aus Eritrea, dazukommt, wird das Spiel kurz unterbrochen.
Ein Fußballspiel, das verbindet
Arbeit ist die beste Integration

Arbeit ist die beste Integration

Na das war doch mal eine gute Nachricht in dieser Woche: Der Altmarkkreis bietet Asylsuchenden eine Beschäftigung an, damit diese nicht untätig in den Unterkünften herumsitzen müssen.
Arbeit ist die beste Integration

Altmärker machte Walpurgisnacht publik

swz Altmark. Der Ursprung der Walpurgisnacht – vom 30. April auf den 1. Mai – hat nichts mit dem Hexenglauben zu tun, sondern wird mit dem altgermanischen Frühlingsfest in Verbindung gebracht.
Altmärker machte Walpurgisnacht publik

Beschäftigung für Flüchtlinge: Kreis vermittelt Arbeitsgelegenheiten

Altmarkkreis Salzwedel. Der Kreis bietet Asylsuchenden ein Beschäftigung an, damit diese nicht untätig in den Unterkünften herumsitzen müssen.
Beschäftigung für Flüchtlinge: Kreis vermittelt Arbeitsgelegenheiten

Heilig’s Blechle: Salzwedeler Unternehmen baut Fassade für Apples "Spaceship"

Salzwedel. Seit 2000 baut die Firma Seacon in Salzwedel Edelstahl-Fassaden der Superlative für Prestige-Objekte in der ganzen Welt. Das 60-Mitarbeiter-Unternehmen wurde von Josef Maurus aus dem Boden gestampft.
Heilig’s Blechle: Salzwedeler Unternehmen baut Fassade für Apples "Spaceship"

Ratten: Altstadt bleibt weiterhin Problemzone

Salzwedel. Die Altstadt von Salzwedel bleibt weiterhin eine tierische Problemzone. Denn: Ratten laufen selbst tagsüber über die Straßen, was bei einigen Hansestädtern Besorgnis hervorruft und auch für Touristen kein schöner Eindruck ist.
Ratten: Altstadt bleibt weiterhin Problemzone

Sportvereine im Altmarkkreis bekommen mehr Geld

Altmarkkreis. Der Kreissportausschuss arbeitete sich am Dienstagabend durch neue und veränderte Förderanträge von Sportvereinen. Ganz neu kam der Fußballclub Jübar/Bornsen ins Spiel. Da es immer mehr Nachwuchs gibt, soll ein Platz in Bornsen wieder …
Sportvereine im Altmarkkreis bekommen mehr Geld

Salzwedeler gibt Branchenriese Apple ein neues Gesicht

hob Salzwedel / Silicon Valley. „Spaceship“ wird der neue ringförmige Campus im Silicon Valley genannt, der das alte Apple-Hauptquartier ersetzen soll.
Salzwedeler gibt Branchenriese Apple ein neues Gesicht

Salzwedels Kraftfahrer klagen: Vor dem Hügel aufs Gaspedal

Salzwedel. Neben der Kreuzung am Amtsgericht hat die Verkehrsunfallkommission auch den Abschnitt Ortsausgang Salzwedel bis Abzweig Buchwitz der Bundesstraße 190 als Unfallschwerpunkt ausgemacht.
Salzwedels Kraftfahrer klagen: Vor dem Hügel aufs Gaspedal

Kommunen in Sachsen-Anhalt nutzen verstärkt Kredite zum Überleben

Salzwedel. Stadtrat Martin Schulz (Grüne) hatte es während des jüngsten Hauptausschusses angesprochen – in anderen Kommunen des Landes sieht es in Sachen Kassenkredite noch ganz anders aus.
Kommunen in Sachsen-Anhalt nutzen verstärkt Kredite zum Überleben

341 Flaschen aus der Jeetze gefischt

Salzwedel. „339, 340 und 341“, zählte Martin Jung auf der Ladefläche des THW-Lkw vor der Katharinenkirche. Und auf jede Zahl folgte ein lautes Klirren, wenn wieder eine Flasche im großen Müllcontainer vor ihm zerbarst.
341 Flaschen aus der Jeetze gefischt

Nochmal wählen – das übt

Die Stendaler schütteln bloß noch mit dem Kopf. Dass die Stadtratswahl noch einmal wiederholt werden muss, ringt ihnen ein müdes Lächeln ab. Die erste Wahl am 25. Mai 2014 war ungültig, weil mehr als 1000 Briefwahlstimmen gefälscht worden waren.
Nochmal wählen – das übt

B 190n in der Versenkung

Sienau / Altmarkkreis. „Die B 190n ist vom Tisch – ein Erfolg der Vernunft“, teilte Landtagsabgeordnete Dorothea Frederking (Grüne) gestern am späten Nachmittag mit.
B 190n in der Versenkung

Salzwedeler mit Schlagring unterwegs

hob Salzwedel / Wolfsburg. Salzwedeler und Wolfsburger prügelten in der Volkswagenstadt gemeinsam auf Passanten ein.
Salzwedeler mit Schlagring unterwegs

2,91 Promille: Im Vollrausch von Clenze nach Zierau

klü Salzwedel. Mit 2,91 Promille war der Angeklagte (51) im Dezember vergangenen Jahres gegen 13.45 Uhr von Clenze nach Zierau unterwegs gewesen. Mit dem Auto. Auf dem Weg nach Hause hatte der Schlachter mehrere Warnbaken umgefahren und den …
2,91 Promille: Im Vollrausch von Clenze nach Zierau

Einige Flüchtlingsunterkünfte im Altmarkkreis geschlossen

hey Altmarkkreis. 40 neue Asylbewerber sollen in der nächsten Woche in den Altmarkkreis kommen. Darüber informierte Landrat Michael Ziche während des Kreistags am Montag.
Einige Flüchtlingsunterkünfte im Altmarkkreis geschlossen

Rache nach Anmachversuch: „Suchen, finden, töten“

Salzwedel. Wegen einer angeblichen Vergewaltigung waren die drei Angeklagten (58, 41 und 28 Jahre alt) am 1. und am 2. November 2014 losgezogen, um Rache zu nehmen.
Rache nach Anmachversuch: „Suchen, finden, töten“

Schlachtplan für den Stadtforst

Salzwedel / Hoyersburg. „Es gibt Alternativen zu einer Privatisierung des Stadtforstes. Es wäre geradezu fahrlässig, diese nicht ausreichend zu prüfen und eine jahrhundertealte Tradition der Stadt Salzwedel aufzugeben.“
Schlachtplan für den Stadtforst

Ein Umbau für 1,45 Millionen Euro

Salzwedel. „Für den aktuellen Umbau am Salzwedeler Amtsgericht sind Gesamtkosten von etwa 1,45 Millionen Euro angesetzt“, informiert Ute Albersmann vom Ministerium für Justiz Sachsen-Anhalt auf Nachfrage der AZ.
Ein Umbau für 1,45 Millionen Euro

Feuer an der Hansestraße: Polizei vermutet Brandstiftung

Salzwedel. Um kurz vor 5 Uhr werden die Bewohner der Hansestraße 22 am Sonntagmorgen aus dem Schlaf gerissen – Polizei und Feuerwehr durchkämmen das Gebäude, brechen Türen auf und bringen die verschreckten Anwohner aus dem verqualmten Haus.
Feuer an der Hansestraße: Polizei vermutet Brandstiftung

„Nichts der Presse erzählen“

hob Salzwedel. „ABM – Segen oder auch ganz unten“, nennt die Salzwedeler Malerin und Künstlerin Waltraut Reinke ihr neustes Werk, in dem sie sich nun auch als Schriftstellerin versucht. Ursprünglich hatte sie gar nicht vorgehabt, ein Buch zu …
„Nichts der Presse erzählen“

Mit einem Schlag Gesicht gebrochen

klü Salzwedel. Ein gemütlicher Abend mit alten Bekannten endete für einen 29-Jährigen Salzwedeler mit einer Verurteilung wegen Körperverletzung.
Mit einem Schlag Gesicht gebrochen

Aufatmen an der B 190: Tanklaster mit Hebekissen aufgerichtet 

Ritzleben. Aufatmen auf der Bundesstraße 190 zwischen Ritzleben und Pretzier: Bereits gestern Mittag stand der mit Propangas gefüllte Tanklaster wieder auf seinen Rädern.
Aufatmen an der B 190: Tanklaster mit Hebekissen aufgerichtet