Salzwedel – Archiv

Angela Merkel kommt Montagabend nach Salzwedel

Angela Merkel kommt Montagabend nach Salzwedel

ALTMARK - Angela Merkel kommt am Montagabend zum Neujahrsempfang nach Salzwedel – und das Medieninteresse ist gewaltig: 24 TV- und Radiosender sowie Zeitungsjournalisten zwischen Tegernsee, Cottbus, Braunschweig und Berlin haben sich für die …
Angela Merkel kommt Montagabend nach Salzwedel
Mensch 2013 in Salzwedel

Mensch 2013 in Salzwedel

Mensch 2013 in Salzwedel

Tiere sterben bei Scheunenbrand im Perver

SALZWEDEL - Großalarm für Wehren aus der Region Salzwedel am Sonnabend gegen 9 Uhr: Ein Scheunenbrand im Perver in Salzwedel, vermutlich ausgelöst durch Kinder, richtete einen Gesamtschaden von rund 130 000 Euro an, bilanzierte die Polizei. Für ein …
Tiere sterben bei Scheunenbrand im Perver

Scheune und Stall in Flammen: Hoher Schaden

SALZWEDEL - In Salzwedel ist es am Sonnabendvormittag zu einem Scheunen- und Stallbrand gekommen.
Scheune und Stall in Flammen: Hoher Schaden

Das Spiel mit der Statistik

Salzwedel. „Wir brauchen die Polizeiwache, deren Polizisten man kennt. Mit dem Schutzmann, der ums Eck kommt und nach den oder dem Rechten sieht“, kommentiert Andreas Gödecke von der Wählergemeinschaft „Die Hanseaten“ die Stahlknecht’sche …
Das Spiel mit der Statistik

Salzwedel: Reisende warten vergeblich auf Zug

Salzwedel. Böse Überraschung für Zugreisende, die Freitagmorgen auf dem Salzwedeler Bahnhof auf die einzige Direktverbindung nach Berlin, den Eurocity Wawel, warteten: Der Fernzug wurde kurzfristig von Uelzen über Hannover umgeleitet und fuhr die …
Salzwedel: Reisende warten vergeblich auf Zug

Der Unterschied liegt im Detail

„Salzwedel hat zwar einen Bahnhof, aber den Anschluss verpasst.“ Das hat die Bundeskanzlerin bei einer Wahlkampfveranstaltung in Süddeutschland gesagt und dafür viel Kritik geerntet. Vergleicht man die beiden Kreisstädte der Altmark, so hat Merkel …
Der Unterschied liegt im Detail

33-Jähriger am Bahnhof von fünf Personen angegriffen

SALZWEDEL - Ein 33-Jähriger, der in der Nacht zu Freitag am Salzwedeler Bahnhof auf seinen Zug gewartet hat, wurde von fünf Personen angegriffen und verletzt. Auch seine Brieftasche fehlte nach dem Übergriff.
33-Jähriger am Bahnhof von fünf Personen angegriffen

JAWTEX braust über Uelzen und die Altmark

UELZEN/ALTMARK - JAWTEX (Joint Air Warfare Tactical Exercise) – die größte und wichtigste Übung aller Teilstreitkräfte der Bundeswehr in diesem Jahr – wird vom 12. bis 23. Mai auch die Region Uelzen sowie die angrenzende Altmark (Sachsen-Anhalt) …
JAWTEX braust über Uelzen und die Altmark

Schmierereien in Salzwedel: Vier Verdächtige ermittelt

Landkreis Salzwedel. Zwei Fälle von fahrlässiger Tötung und 48 Straftaten mit sexuellem Missbrauch (Aufklärungsquote der angezeigten Fälle 91,7 Prozent) hat es im vergangenen Jahr im Altmarkkreis gegeben. Daneben hielten Schmierereien mit rechtem …
Schmierereien in Salzwedel: Vier Verdächtige ermittelt

Mann aus Lüdelsen fällt nicht auf Betrugsmasche herein

LÜDELSEN - Ein Mann aus Lüdelsen erhielt in den vergangenen tagen die freudige Nachricht 50.000 Euro gewonnen zu haben. Eine Sicherheitsfirma, die ihm den Gewinn zu Hause vorbeibringen sollte, ließ den vermeintlichen Preisträger stutzig werden. Er …
Mann aus Lüdelsen fällt nicht auf Betrugsmasche herein

Ärger um Salzwedeler Verkehrs-Irrwege

SALZWEDEL - Über eine Vielzahl von Straßen wurde am Dienstagabend im Verkehrsausschuss diskutiert, allerdings noch nicht alle Probleme gelöst. So gibt es mehrere Briefe von Einwohnern. Zum einen betrifft es den Krangener Weg.
Ärger um Salzwedeler Verkehrs-Irrwege

Bürgerbüro Salzwedel blickt auf zehn Jahre zurück

SALZWEDEL -  „Bei uns braucht keiner eine Nummer ziehen“, sagt Anja Weißbach, Chefin des Bürgerbüros. Die Arbeit dort flutscht, lange Wartezeiten wie bei anderen Behörden gibt es nicht. Nur einmal standen dort lange Schlangen.
Bürgerbüro Salzwedel blickt auf zehn Jahre zurück

Diskussion um Sicherheit und Sauberkeit in Salzwedel

Salzwedel. Am Ende hatten sie alle ihre Botschaft verkündet. Der Innenminister, warum die Polizeireform notwendig und richtig sei. Der Amtsgerichtsdirektor erläuterte, dass die Justiz in Salzwedel so schnell sei wie kaum woanders in …
Diskussion um Sicherheit und Sauberkeit in Salzwedel

Salzwedeler Finanzausschuss muss nachsitzen

SALZWEDEL - Nachdem die Kommunalaufsicht den Salzwedeler Haushalt 2014 samt Investitionsplan bis 2017 und damit neue Ausgaben auf Pump gestoppt hatte, muss der Stadtrat nun Hausaufgaben machen.
Salzwedeler Finanzausschuss muss nachsitzen

Diebe stehlen Bauzäune im Park des Friedens

SALZWEDEL - Unbekannte Diebe haben jetzt in Salzwedel ungewöhnliche Beute gemacht. Sie stahlen zwischen Sonntag und Montag vier Bauzäune.
Diebe stehlen Bauzäune im Park des Friedens

Bildungs- und Jobwüste: Die Altmark in Deutschland

Salzwedel. Die Arbeitslosigkeit liegt bei 1,3 Prozent, der Durchschnittsverdienst bei 39 000 Euro. Damit rangiert das bayrische Eichstätt auf Platz 1 im jüngsten „Focus“-Report „Wo Deutschland am besten ist“. Den letzten, und damit 402.
Bildungs- und Jobwüste: Die Altmark in Deutschland

Standort optimal, Gebäude nicht

Salzwedel. Das Wort Bausachverständiger fiel beim Kreis-Sozialausschuss am Dienstag immer wieder. Die Kommunalpolitiker schauten sich das Mehrgenerationenhaus an. Sie waren von der Angebotsvielfalt beeindruckt, entdeckten aber Schimmel im Keller.
Standort optimal, Gebäude nicht

Auf der Zielgeraden

ds Salzwedel. Die Bauarbeiten an der Salzstraße biegen auf die Zielgerade ein. „Wir wollen Ende der nächsten Woche damit durch sein“, bestätigte Bauleiter Daniel Mindach auf Anfrage der Altmark-Zeitung. Der milde und kurze Winter ließ die …
Auf der Zielgeraden

Gewinne bei Blutspende

cz Salzwedel. Mit der Frühjahrsmüdigkeit haben auch die Mitarbeiter des Blutspendedienstes ihre Erfahrungen. Denn die Anzahl der Freiwilligen lässt in diesem Zeitraum besonders nach.
Gewinne bei Blutspende

„Der Adler muss rot sein“

cz Salzwedel. Zwei Bänke ohne Lehne, zwei Papierkörbe, ein Stadtwappen aus Mosaiksteinen sowie ein Metall-Wegweiser in Richtung Lübeck, der an die Hansestradition erinnern soll – dies sind die Eckpunkte des Platzes vor dem Amtsgericht.
„Der Adler muss rot sein“

Von Hohendolsleben nach Kläden bei Arendsee

Jübar/Altmark. Ganze zehn Jahre lang haben die Mitglieder des Vereins „Junge Archäologen der Altmark“ mit ihrem Vorsitzenden Hartmut Bock an der Spitze am Rande des Dährer Ortsteils Hohendolsleben gegraben.
Von Hohendolsleben nach Kläden bei Arendsee

„Ausweis zeigen lassen und ein gesundes Misstrauen“

Salzwedel. Kein Berufszweig ist scheinbar vor Betrügern sicher. Salzwedeler Polizisten haben jetzt mit mindestens einem falschen Kollegen zu tun.
„Ausweis zeigen lassen und ein gesundes Misstrauen“