Salzwedel – Archiv

Einfach mal den Blickwinkel ändern

Einfach mal den Blickwinkel ändern

Ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass die Menschen im Westen Deutschlands irgendwie „besser drauf“ sind als hierzulande? Sie gehen eher auf Fremde zu, sind zumeist aufgeschlossener. Ich weiß, dass ich mir mit diesem Beitrag in unseren Breiten nicht …
Einfach mal den Blickwinkel ändern
Jehne bringt Ordnung in die Friedhofslandschaft

Jehne bringt Ordnung in die Friedhofslandschaft

Salzwedel. Umgestürzte Grabsteine, ungepflegte Ecken auf den Friedhöfen, verwahrloste Gräber – so wie während der vergangenen Dambecker Sitzungen wird in etlichen Ortschaftsräten diskutiert. Doch Abhilfe naht.
Jehne bringt Ordnung in die Friedhofslandschaft

Aus Kaisers Zeiten

oha Salzwedel. Die Kennzeichnung von Grundstücken mit Hausnummern in der Hansestadt Salzwedel ist in der Gefahrenabwehrverordnung (Amtsblatt vom 16. Februar 2011) genauestens geregelt.
Aus Kaisers Zeiten

„Patienten – keine Kunden!“

Beetzendorf. Es ist stockdunkel in Peertz. Um 7. 30 Uhr parkt Susan Gebühr ihren Wagen am Bordstein, steigt aus und schließt eine Haustür gegenüber auf. Dann fällt der erste Lichtschein durch ein Fenster auf die Straße. Nach wenigen Minuten kommt …
„Patienten – keine Kunden!“

24 Geschichten bis Heiligabend

rl Apenburg. Zum 1. Advent öffnet das Adventshaus Apenburg am Sonntag, 1. Dezember, wieder Türen und Fenster auf Hof Warlich. Dann gibt es bis Heiligabend jeden Tag um 17. 30 Uhr eine Weihnachtsgeschichte für Jung und Alt.
24 Geschichten bis Heiligabend

Dritter toter Milan am Windpark

Salzwedel / Neuferchau. Wie gefährlich sind die Rotorblätter von Windrädern für die heimische Vogelwelt? Fakt ist: Immer wieder werden in der Nähe solcher Anlagen tote Tiere gefunden.
Dritter toter Milan am Windpark

Elf Pappeln weichen für neuen Fußweg

Salzwedel. Nachdem die Eltern mobil gemacht hatten, bekommt die Lessing-Grundschule nun ihren Fußweg parallel zur Hofeinfahrt und weiterführend zum Kindergarten und Hort.
Elf Pappeln weichen für neuen Fußweg

Anonymer Brief: „Niemand weiß, was mir passiert“

Salzwedel. „Sehr geehrte Frau Liedloff, Sie kennen mich. Viele kennen mich. Aber niemand weiß, was mir passiert, wenn ich Zuhause bin und die Tür hinter mir schließe.“
Anonymer Brief: „Niemand weiß, was mir passiert“

Waldbad: Hü oder hott?

Liesten. In Sachen Liestener Waldbad steht der Salzwedeler Stadtrat vor einer Grundsatzentscheidung. Er wird zu entscheiden haben, ob er in den nächsten Jahren richtig Geld in die Hand nimmt oder das Bad 2014 schließt und auf EU-Fördermittel in den …
Waldbad: Hü oder hott?

Verzögerungstaktik vor dem Landgericht

ct/stk Klötze/Stendal. Verzögerungstaktik im Berufungsverfahren wegen des Angriffs auf den Klötzer Anwalt Wolfgang Paul: Das Amtsgericht hatte Christian S. im Januar zu acht Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Er war seinem damaligen …
Verzögerungstaktik vor dem Landgericht

Hohe Resonanz auf HIV-Testwoche

bg Salzwedel. „Eine HIV-Diagnose ist heutzutage kein Todesurteil mehr.“ Das sagt Elke Mikolajczyk vom Gesundheitsamt Salzwedel, welches derzeit an einer europäischen HIV-Testwoche teilnimmt. Diese findet eine Woche vor dem Welt-Aids-Tag statt.
Hohe Resonanz auf HIV-Testwoche

Die Postfrau kommt elektrisch angeradelt

hob Salzwedel. Die Post setzt in Salzwedel in ihren vier Zustellbezirken neben einem E-Bike auch ein E-Trike ein. Seit einer Woche ist Zustellerin Nicol Ullmann mit dem elektrisch angetriebenen Fahrrad unterwegs und begeistert.
Die Postfrau kommt elektrisch angeradelt

Berufsschul-Turnhalle wird nach Rohrbruch trockengelegt

hob Salzwedel. Seit einer Woche wird die Turnhalle der Salzwedeler Berufsschule trockengelegt. Die Geräte (links oben im Bild) sind über die Halle verteilt und trocknen den Unterbau des Schwingbodens aus.
Berufsschul-Turnhalle wird nach Rohrbruch trockengelegt

Eklat um Breitband-Klage

Salzwedel. Die Einladungen für die nächste Stadtratssitzung sind raus. Das Gremium tagt am 4. Dezember ab 18 Uhr öffentlich. Was diesmal besonders die Fraktion Freie Liste „Für Salzwedel“ auf der Tagesordnung vermisst, ist ihr Antrag auf umgehende …
Eklat um Breitband-Klage

Die Riesen-Pfütze nervt

bg Salzwedel. Die Kreuzung Ernst-Thälmann-Straße / An der Altmarkpassage steht nach jedem Regen mehrere Tage unter Wasser.
Die Riesen-Pfütze nervt

Lauter schlaue Köpfe

bg Salzwedel. Sie alle sind schlaue Köpfe – insbesondere in den Bereichen Mathematik, Physik und Russisch.
Lauter schlaue Köpfe

Zirkuszelt und Weihnachtswald: Marktaufbau hat begonnen

hob Salzwedel. Der Countdown für den Weihnachtsmarkt (30. November bis 15. Dezember) läuft. Gestern startete der Zeltaufbau. Dort sind dann die Kinder der Hansestadt bei den Zirkusleuten willkommen.
Zirkuszelt und Weihnachtswald: Marktaufbau hat begonnen

Rot ignoriert: Opel erfasst 3 Jugendliche

mei Salzwedel. Drei Jugendliche wurden bei einem Unfall am Salzwedeler Filmpalast durch die Luft geschleudert und verletzt, nachdem sie von einem Opel Astra erfasst worden waren.
Rot ignoriert: Opel erfasst 3 Jugendliche

Rettung aus den Fluten

Olbia (Italien). „Ich habe nicht über die Gefahr nachgedacht. Ich habe nur gesehen: Die brauchen Hilfe“, berichtet Martina Feick (31) – immer noch aufgewühlt.
Rettung aus den Fluten

Die letzte Bastion des Dorflebens?

Wie kann die Lebensqualität auf dem Lande erhalten – manche sagen auch gerettet – werden? Bei der Diskussion darüber kommt in politischen Gremien auch das Thema Dorfgemeinschaftshäuser immer wieder zur Sprache.
Die letzte Bastion des Dorflebens?

„Keins der Gebäude ist kostendeckend“

Salzwedel. Alle 19 Dorfgemeinschaftshäuser in den Salzwedeler Ortsteilen kommen auf den Prüfstand.
„Keins der Gebäude ist kostendeckend“

Kids sind die Leidtragenden

Salzwedel. „Es trifft immer die Schwächsten“, ärgert sich Doris Gensch. Erneut wurde in einem Kindergarten eingebrochen. Das „Spatzennest“ traf es in diesem Jahr zum zweiten Mal. Schützen können sich die Kindergärten kaum.
Kids sind die Leidtragenden

Innenstadt als Adventskalender

cz Salzwedel. Mit der Eröffnung des Weihnachtsmarktes am Sonnabend, 30. November, um 16 Uhr wird auf dem Marktplatz die festliche Zeit eingeläutet. Doch das ist 2014 noch längst nicht alles.
Innenstadt als Adventskalender