Salzwedel – Archiv

„Das ist eine Riesensauerei“

„Das ist eine Riesensauerei“

cz Salzwedel. „Ich bin froh, dass Ferien sind. Ansonsten hätte es bei den Kindern heute Tränen gegeben“, sagte gestern ein enttäuschter Norbert Hundt gegenüber der AZ. „Das ist eine Riesensauerei. Es kann doch nicht sein, dass Engagement von Kindern …
„Das ist eine Riesensauerei“
„Das ist schon verletzend“

„Das ist schon verletzend“

Salzwedel. „Wir würden uns über Arbeitsanweisungen darüber, was wir besser machen können, freuen. “ Mit bitterer Ironie kommentiert Bettina Mühe die wochenlangen Diskussionen über die Zukunft des Bücherbusses.
„Das ist schon verletzend“

Bunte und exotische Vögel: Ziergeflügelaustellung in Pretzier

In Pretzier organisierten die Vogelfreunde aus Salzwedel eine Ausstellung mit vielen gefiederten Blickfängen.
Bunte und exotische Vögel: Ziergeflügelaustellung in Pretzier

600 Salzwedeler liefen mit

Salzwedel. Zum ersten Mal hat der Salzwedeler Kita-Eigenbetrieb den Fackelumzug zentral für alle Kindereinrichtungen organisiert – und mit über 600 Teilnehmern war der Ummarsch am Freitag durch die Innenstadt ein voller Erfolg.
600 Salzwedeler liefen mit

Bienenwagen abgebrannt

ha Salzwedel. Ein hinter der Salzwedeler Comenius-Schule im Garten abgestellter Bienenwagen stand am Sonnabend 5 Uhr in Flammen. Der Wagen brannte völlig aus. Die Salzwedeler Feuerwehr löschte die Überreste.
Bienenwagen abgebrannt

Fasane, Finken, Krummschnäbel

Pretzier. Zum zweiten Male zeigten die Vogelfreunde Salzwedel ihre schönsten Tiere in Pretzier. All die Jahre zuvor stellten die Ziergeflügel-Fans in Salzwedel aus, wie Klaus Engel, der sich seit 35 Jahren in der Gruppe engagiert, der AZ berichtete.
Fasane, Finken, Krummschnäbel

Eine Busfahrt ins „schwarze Loch“

Es sind oftmals die Randbemerkungen, die einen aufhorchen lassen, wenn die Kommunalpolitik wichtige Entscheidungen trifft.
Eine Busfahrt ins „schwarze Loch“

AZ-Blitz: 23-Jährige rast gegen Baum

mh Salzwedel. Ein 23-jährige Arendseerin ist gestern gegen 15.15 Uhr bei einem Überholmanöver von der B 190 abgekommen.
AZ-Blitz: 23-Jährige rast gegen Baum
Video

Schwerer Unfall auf B 190 bei Salzwedel

Eine 23-jährige Arendseerin hat sich bei einem Unfall auf der B 190 zwischen Salzwedel und Pretzier schwer verletzt. Sie krachte beim Überholen frontal gegen einen Baum.
Schwerer Unfall auf B 190 bei Salzwedel

Unfall auf dem Krangener Berg

Bei einem Unfall auf dem Krangener Berg zwischen Salzwedel und Pretzier ist eine 23-jährige Arendseerin frontal gegen einen Baum gerast.
Unfall auf dem Krangener Berg

Endlich: Der lange Weg nach Wieblitz

Böddenstedt. Der landwirtschaftliche Verbindungsweg zwischen Böddenstedt und Wieblitz soll als Verbindungsstraße nutzbar werden. So der Vorschlag der Fraktion Salzwedel-Land.
Endlich: Der lange Weg nach Wieblitz

„Ich dachte zunächst, dass wäre eine Ente“

sk Salzwedel. Seit fünf Jahren widmet sich Uta Schuldes der Malerei. Doch sie sah die Kunst immer als Hobby. Dass sie mit ihren Gemälden auch eine renommierte Jury aus Hochschul-Professoren und internationalen Künstlern begeistern kann, daran hätte …
„Ich dachte zunächst, dass wäre eine Ente“

Kein Sonnenstrom vom Gerstedter Weg

hob Salzwedel. Der Salzwedeler Stadtrat will im Gewerbegebiet Gerstedter Weg keine Photovoltaikanlagen haben. Das zementierten die Abgeordneten am Mittwoch per Beschluss.
Kein Sonnenstrom vom Gerstedter Weg

AZ-Blitz: Unbekannte schänden Gedenkstätte Isenschnibbe

mh Isenschnibbe. In der Nacht zu heute haben Unbekannte die Mahn- und Gedenkstätte Isenschnibbe geschändet. In der Scheune bei Gardelegen, die auf dem Gedenkstätten-Gelände stand, brachten die Nazis 1945 über 1000 Zwangsarbeiter um, in dem sie das …
AZ-Blitz: Unbekannte schänden Gedenkstätte Isenschnibbe

Nun rechnen die Narren gegen

Salzwedel. „Wir haben eine Wasserrechnung von der Stadt über 1200 Euro für zwei Jahre bekommen“, ist Manfred Preuß, Vorsitzender des Erdgas Carneval Clubs (ECC), von den Socken. Der ECC ist Mieter des Vereinheimes im Kinder-Eltern-Zentrum …
Nun rechnen die Narren gegen

Bloodhound Gang-Schlagzeuger ist Jury-Mitglied bei "Local Heroes"

dpa Salzwedel. Adam Perry (42), Schlagzeuger der Bloodhound Gang, sitzt beim Bundesfinale des "Local Heroes"-Wettbewerbs für Nachwuchs-Bands in der Jury.
Bloodhound Gang-Schlagzeuger ist Jury-Mitglied bei "Local Heroes"

Preußen nennen es Betrug

Salzwedel. Edeltraut Preuß hat das von Oberbürgermeisterin Sabine Danicke viel zitierte bürgerschaftliche Engagement beim Schopf gepackt und den namenlosen Weg hinter ihrem Grundstück an der Fichtestraße verschönert. Mit drei als Blumenkübel …
Preußen nennen es Betrug

Vom Konzert auf die Intensivstation

Salzwedel / Magdeburg. Die Nase in Gips, ein Auge zugeschwollen – dennoch wirkt Benjamin Wagner vier Tage nach seiner schweren Operation im Uni-Klinikum Magdeburg recht gefasst.
Vom Konzert auf die Intensivstation

„Das Ehrenwort zählt“

kt Stendal / Salzwedel. Zum Ende des gestrigen Verhandlungstages in Stendal gab es dann doch noch eine Überraschung:
„Das Ehrenwort zählt“

Augen auf!

Gebrochene Nase, zertrümmerter Kiefer, ein eingeschlagener Kopf – was kommt als nächstes?
Augen auf!

„Ich will meine Beine gar nicht wiederhaben“

hob Salzwedel. David Behre – einer der erfolgreichsten deutschen Athleten – war gestern in Salzwedel. Behre brachte es in London zu olympischen Ehren. Er ist der schnellste deutsche Läufer – ohne Füße. Die wurden ihm am 8. September 2007 von einem …
„Ich will meine Beine gar nicht wiederhaben“

Gemeinsam auf der Bühne

Salzwedel. Was 65 Kinder und ihre Eltern erreichen können, wenn sie gemeinsam agieren, wurde in der St. Marienkirche deutlich. Zweit- bis Viertklässler der Salzwedeler Grundschule Stephan Praetorius erzeugten im Gotteshaus ein Gefühl der …
Gemeinsam auf der Bühne

Kling Klang: Keimzeit im Hansa

Die DDR-Kultband Keimzeit trat im Salzwedeler "Hanseat" auf. Hier gibts Bilder vom Konzert:
Kling Klang: Keimzeit im Hansa

Eintracht Salzwedel verliert zu Hause gegen Letzlingen

Die Landesklasse-Fußballer von Eintracht Salzwedel haben zu Hause gegen Heide Letzlingen mit 1:2 verloren.
Eintracht Salzwedel verliert zu Hause gegen Letzlingen

Motorroller-Unfall: Fahrer betrunken und ohne Führerschein

cz Salzwedel. Ein Salzwedeler wurde heute gegen 15.30 Uhr nahe der Ritzer Brücke leicht verletzt.
Motorroller-Unfall: Fahrer betrunken und ohne Führerschein

Kinderkantate in der Salzwedeler Marienkirche

In der Salzwedeler Marienkirche haben die Mädchen und Jungen der Praetorius-Schule das Stück "Der gute Hirte" aufgeführt.
Kinderkantate in der Salzwedeler Marienkirche

Dampflok-Schönheiten

hob Salzwedel. Der neue Transpress-Kalender ist da: Er ist das wohl letzte Zeitdokument, das einen noch intakten Salzwedeler Lokschuppen zeigt. Allerdings nur im Hintergrund. Dominant sind die Models, die vor der Schwarzen Lady, auf der Emma oder an …
Dampflok-Schönheiten

„Das ist pure Willkür“

Salzwedel. Ein Altmärker, der 2004 bei einem Arbeitsunfall sein linkes Bein verloren hat, soll nun mit 400 Euro monatlich weniger auskommen – und wieder arbeiten gehen.
„Das ist pure Willkür“

Ein unmoralisches Angebot

Journalisten müssen flexibel sein. Sie berichten über die Ratssitzung, schreiben eine Konzertkritik und erklären dem Leser die Funktionsweise einer Biogasanlage.
Ein unmoralisches Angebot

Diese Party ist preisverdächtig

Salzwedel. Das Musikvideo „Party Rebel“ der Salzwedeler Band Bruno Punani schlug bei der Premiere im Hanseat ein wie eine Bombe. Publikum und Bandmitglieder waren vom Ergebnis begeistert.
Diese Party ist preisverdächtig

„Weniger Schnettereteng“

Salzwedel. Die Schützengilde zu Salzwedel von 1475 soll ein moderner Verein werden. „Weniger Schnettereteng und mehr Familie“, sagt 1. Gildemeister Heiko Werner. Aber auch die Traditionen sollen nicht zu kurz kommen.
„Weniger Schnettereteng“

Bücherbus: Mikolajczyk redet Klartext

ha Salzwedel. „Die Stadt Salzwedel ist Betreiber des Bücherbusses, Träger war und ist der Altmarkkreis“, reagiert Joachim Mikolajczyk vom Salzwedeler Eigenbetrieb KulTour auf die Forderung des Kreis-Kulturausschusses nach Effizienz, …
Bücherbus: Mikolajczyk redet Klartext

„Ich sehe die Sonne auf- und untergehen“

Salzwedel. „Das ist jeden Tag eine Herausforderung“, schmunzelt Britta Fütterer. Wenn sie nämlich etwas im Obergeschoss vergessen hat, muss sie die 60 stählernen Treppenstufen wieder hinauf.
„Ich sehe die Sonne auf- und untergehen“

Wer will den Ausweis sehen?

Salzwedel. In der Hälfte aller getesteten Verkaufsstellen wurde hochprozentiger Alkohol an Minderjährige verkauft. Das hat ein Test des Altmarkkreises am gestrigen Mittwoch in zehn Läden kreisweit ergeben.
Wer will den Ausweis sehen?

Die schiefe Wand des Jahn-Gymnasiums

Salzwedel. 130 Jahre hat es gedauert, bis jemand gemerkt hat, dass die Mauer in der Aula des Salzwedeler Jahn-Gymnasium schief ist. Ganze acht Zentimeter ist die Wand mit den bunten Fenstern aus dem Lot. Der Baupfusch von damals wurde eher zufällig …
Die schiefe Wand des Jahn-Gymnasiums

Stadt lässt es drauf ankommen

hob Dambeck / Salzwedel. Der Widerstand gegen eine geplante Hähnchenmastanlage bei Dambeck wird wohl in einem Musterprozess enden, der weitreichende Bedeutung haben könnte.
Stadt lässt es drauf ankommen

Nächtliche Arbeiten am Gleis

dib/mei Salzwedel / Uelzen. Rund 57 Millionen Euro wollen Deutsche Bahn und Bund in den nächsten Jahren in den Ausbau der Eisenbahnstrecke Stendal-Uelzen investieren. Die gesamte Maßnahme soll 2014 abgeschlossen sein.
Nächtliche Arbeiten am Gleis

Danicke schwingt Hammer

Salzwedel. Als der Rathausturmplatz gebaut wurde, saß Oberbürgermeisterin Sabine Danicke im Führerhaus des Baggers. Gestern, genau ein Jahr nachdem der Platz eingeweiht wurde, pflasterte das Stadtoberhaupt dort.
Danicke schwingt Hammer

Konzert für „Autonomes Zentrum“

mh Salzwedel. Laut, ausgelassen und für einen guten Zweck – das Soli-Konzert im Salzwedeler „Hanseat“ bescherte den Gästen nicht nur einen schönen Konzertabend, sondern dem Autonomen Zentrum an der Altperver Straße ein paar Euro für den weiteren …
Konzert für „Autonomes Zentrum“

Ziel: Betreuung auch nach 18 Uhr

Altmarkkreis. Kindereinrichtungen, die ihre Betreuungszeiten noch individueller an die Arbeitszeiten der Eltern anpassen: Dies gilt zum Beispiel für die Abendstunden nach 18 Uhr und ist ein Thema, das Claudia Masuch angehen möchte.
Ziel: Betreuung auch nach 18 Uhr

„Nicht rufen oder schreien“

Salzwedel. „Man kann sich darauf vorbereiten“, sagt Iris Jugl. Die Psychotherapeutin meint die Opfer von Exhibitionisten, die sich auch in Salzwedel immer wieder meist vor jungen Mädchen entblößen. Die jüngsten Fälle liegen erst wenige Wochen zurück …
„Nicht rufen oder schreien“

„Wir ziehen mit an die Elbe“

Salzwedel. Für den Salzwedeler Björn Strähle und Rudolf Havemann aus Gorleben begann Sonnabend eine abenteuerliche Reise. Gemeinsam mit den anderen Dampflokfreunden machten sie sich mit insgesamt vier Wagen und drei Dampfloks auf die Reise ins …
„Wir ziehen mit an die Elbe“

Soli-Konzert im "Hanseat"

Im Salzwedeler "Hanseat" traten vier Bands auf und spielten dort für das AZ.
Soli-Konzert im "Hanseat"