Salzwedel – Archiv

Sie sangen wie Könige

Sie sangen wie Könige

Salzwedel. Wer sich dem mittlerweile fast überall lauernden „Fußballterror“ auf angenehme Weise entziehen wollte, konnte sich Donnerstagabend in der Salzwedeler Marienkirche voll und ganz der guten Kultur hingeben.
Sie sangen wie Könige
Kinder außer Kontrolle

Kinder außer Kontrolle

Salzwedel. „Ich bitte Sie nochmals um Hilfe, da ich sehr große Angst habe!“ Knapp sechs Wochen ist es her, dass Tanja E. einen verzweifelten Brief an die Familienrichterin des Amtsgerichtes Gardelegen schickte – wieder einmal.
Kinder außer Kontrolle

Hilfeschrei einer Mutter

Salzwedel. Wo Klara (alle Namen geändert) heute geschlafen hat – die Mutter weiß es nicht. Mal bleibt die 14-Jährige ein paar Tage weg, mal zwei Wochen. Nach Hause kommt sie immer nur, wenn sie was braucht. Geld, Zigaretten, Kleidung. Oder, wie …
Hilfeschrei einer Mutter

Der „Besuch“ der Henker

Lüneburg/Altmark. Nein, als Salzwedeler Stadtwache hat man es nicht leicht. Es ist nicht nur nur die schwere Filzkleidung, die bei schwülwarmen 27 Grad irgendwann am Körper klebt. Es ist auch nicht nur der Helm, der einem den Schweiß die Stirn …
Der „Besuch“ der Henker

„Wir wollen Gewissheit“

Salzwedel / Stendal. Die drohende Abschiebung des beliebten Tanzlehrers Fadel Adnan, vielen als „Eddy“ bekannt, ist weiter in der Schwebe. Der gebürtige Libanese, der seit fast zehn Jahren in Deutschland lebt, soll zurück in sein Heimatland.
„Wir wollen Gewissheit“

Ein Rettungshund ersetzt 50-Mann-Suchkette

Salzwedel. Der DRK-Kreisverband Salzwedel feiert am Sonnabend, 14. Juli, ab 10 Uhr im Freizeit- und Eventcenter seinen 60. Geburtstag.
Ein Rettungshund ersetzt 50-Mann-Suchkette

Die bitteren letzten Stunden

Salzwedel. Alles muss raus – jeden Artikel gibt es für 20 Cent. Gestern war der letzte Tag in den zwei Salzwedeler Schlecker-Filialen an der Burgstraße und im Kaufland.
Die bitteren letzten Stunden

Viadukt auf Vordermann gebracht

hob Salzwedel. Es sieht ein wenig aus, als seien die Außerirdischen auf der Ritzer Brücke gelandet. Doch es sind die Männer vom Salzwedeler Brücken- und Ingenieurbau (SBI), die dort in ihrer Spezialbekleidung das Bauwerk abstrahlen.
Viadukt auf Vordermann gebracht

AZ-Fotos vom Hurricane-Festival

Das Hurricane bot in diesem Jahr neben guter Musik auch klassisches Festival-Wetter. Hier die Bilder von dem Ereignis.
AZ-Fotos vom Hurricane-Festival

Arzt und Termin in weiter Ferne

Salzwedel. Mit einem Leiden mal schnell zum Arzt im eigenen oder zumindest im Nachbardorf – das ist längst eine Situation vergangener Tage. Wer heute einen Facharzt braucht, muss sich in Geduld üben.
Arzt und Termin in weiter Ferne

Zauberhafter Auftakt

Langenapel / Henningen. Der 50. Geburtstag der Henninger Schule erfuhr am Montagabend im Langenapeler Gutshofsaal einen märchenhaften Auftakt: „Birtes Theatercrew“ präsentierte mit „Dornröschen“ ein zeitgemäß aufgearbeitetes Märchen.
Zauberhafter Auftakt

„Familie geht immer vor Katastrophe“

Salzwedel / Gießen. Martina Berger ist 33 Jahre jung, ist gebürtige Stendalerin und wuchs in Chüttlitz auf. Seit 22 Jahren ist sie bei der Feuerwehr und hat es mittlerweile zur ersten Chefin einer deutschen Berufsfeuerwehr geschafft – in Gießen.
„Familie geht immer vor Katastrophe“

Patin besorgt Spielfeld

hob Salzwedel. Ein 300 Quadratmeter großes Fallschutzplattenfeld beherrscht das Außengelände des Mehrgenerationenhauses. Patin Michaela Stockhammer hat das Basket- und Volleyball-Areal aus solidem Kraiburg-Gummi spendiert.
Patin besorgt Spielfeld

19-jährige Treue soll belohnt werden

sk Kuhfelde. Vor 19 Jahren drehte der Bücherbus der Salzwedeler Stadt- und Kreisbibliothek seine ersten Runden durch die Altmark. Dabei machte die fahrende Bibliothek den ersten Halt überhaupt an der Grundschule Kuhfelde.
19-jährige Treue soll belohnt werden

Nguyen Truong Son kämpft weiter

Salzwedel. Ein Nachbar hat in der Brandnacht noch drei Jugendliche weglaufen sehen. Danach vernichteten die Flammen den kompletten Imbiss von Nguyen Truong Son.
Nguyen Truong Son kämpft weiter

Brennender Imbiss: Polizei sucht drei Tatverdächtige

mh Salzwedel. Bei den Bränden am Sonnabendmorgen bei denen ein Imbiss am Salzwedeler Nicolaiplatz und ein Auto in der Nähe zerstört wurden, hat ein Anwohner drei Verdächtige Personen beobachtet, wie die Polizei mitteilt.
Brennender Imbiss: Polizei sucht drei Tatverdächtige

Erstes Salzwedeler Kaninhop-Turnier

Bilder vom Turnier und der Kaninchenschau in Salzwedel.
Erstes Salzwedeler Kaninhop-Turnier

Nachbau alter Arbeitsplätze

Salzwedel. Segelboote gleiten über das Wasser, dazwischen flitzen schnelle Motorboote hindurch – doch es sind die drei Schiffe von Eckhard Buchheister, die am Wochenende die Blicke am Teich des Schiffsmodellclub Salzwedel auf sich ziehen.
Nachbau alter Arbeitsplätze

Feuerteufel vernichtet Imbiss

Salzwedel. Der Salzwedeler Feuerteufel hat in der Nacht von Freitag zu Sonnabend erneut zugeschlagen. Seiner Zerstörungswut fielen der China-Imbiss am Nicolaiplatz und ein Kleinwagen am Rathaus zum Opfer.
Feuerteufel vernichtet Imbiss

Salzwedel: Feuerteufel fackelt Auto und Imbiss ab

Der Feuerteufel zündete in der Nacht von Freitag auf Sonnabend einen Imbiss am Nicolaiplatz und ein Auto am Rathaus an.
Salzwedel: Feuerteufel fackelt Auto und Imbiss ab

Gemeindearbeit bis zum Himmel

Salzwedel. Marien-Pfarrer Stephan Hoenen ist dieser Tage „Gemeinsam unterwegs“. So lautet das Motto des altmärkischen ökumenischen Kirchentages am morgigen Sonntag. Und der ist diesmal eine kirchliche Landpartie.
Gemeindearbeit bis zum Himmel

„Heute ist vieles anders als früher“

Salzwedel. Werdende Eltern freuen sich auf das Baby, Großeltern auch. In einem neuen Kurs will der Salzwedeler Familienhof Konflikten vorbeugen – denn heute ist vieles anders als früher.
„Heute ist vieles anders als früher“

Neue PC und helle Räume

hob Salzwedel. Der Startschuss für den zweiten, rund 600 000 Euro teuren Sanierungsabschnitt der Comenius-Sekundarschule ist gefallen.
Neue PC und helle Räume