Salzwedel – Archiv

Quiz nach Feierabend

Quiz nach Feierabend

hey Salzwedel. Während vor allem die älteren Schüler der Lessing-Ganztagsschule sich schon auf dem Heimweg befanden, haben sich gestern rund 150 Jugendliche (von insgesamt 420) beim Tag der Naturwissenschaften den Fragen der Lehrer gestellt.
Quiz nach Feierabend
Warten aufs neue Fahrzeug

Warten aufs neue Fahrzeug

Henningen. Der Henninger Ortschaftsrat will sein Budget in diesem Jahr voll ausschöpfen, um Vereine, Sportler, Feuer- und Jugendwehren sowie Veranstaltungen zu unterstützen. Während der Sitzung am Montag machte Ortsbürgermeisterin Christel Schneppel …
Warten aufs neue Fahrzeug

Einkaufen mit Kunst

Salzwedel. Das Programm für die Kunst- und Einkaufs-Nacht am Freitag, 2. März, von 18 bis 22 Uhr in der Salzwedeler Innenstadt steht. Jost Fischer und Wolfgang Behrens von der Werbegemeinschaft gaben gestern die Details bekannt.
Einkaufen mit Kunst

Cheinitz: B 71-Anlieger sollen 99 600 Euro zahlen

Cheinitz. Das Bauprojekt Ortsdurchfahrt Cheinitz im Verlauf der B 71 kommt ins Laufen: Montagabend wurden den Zethlinger Ortschaftsräten und zehn Anwohnern aus Cheinitz die Pläne vorgestellt.
Cheinitz: B 71-Anlieger sollen 99 600 Euro zahlen

Dicker Fisch: Anglern fehlen 20 000 Euro

hob Salzwedel. Beim Angelsportverein Salzwedel hat jemand einen dicken Fisch an Land gezogen: Mit einem Griff in die Taschen der Mitglieder. Aus der Vereinskasse fehlen nach Recherchen der Altmark-Zeitung rund 20 000 Euro.
Dicker Fisch: Anglern fehlen 20 000 Euro

Liedtke: „Das grenzt schon an Erpressung“

Salzwedel. Betrüger versuchen derzeit verstärkt, die Menschen mit dem so genannten Enkeltrick um ihr Geld zu bringen. Allein im Salzwedeler Stadtteil Perver Berg gab es im Januar und Februar insgesamt zehn bekannte Fälle, wo zwischen 10 000 und 15 …
Liedtke: „Das grenzt schon an Erpressung“

Seit vielen Jahrzehnten der Feuerwehr treu

la Rockenthin. Einmal im Jahr laden drei Löschgruppen der Feuerwehr Henningen (Andorf, Hestedt und Rockenthin) Mitglieder, Förderer und Freunde zu einen gemeinsamen Kameradschaftsabend ein.
Seit vielen Jahrzehnten der Feuerwehr treu

Weltmeister aus der Altmark

Sallenthin/Salzburg. Thomas Bauer aus Sallenthin heißt der neue Weltmeister in der Kategorie des Live-Modellierens von Tierplastiken.
Weltmeister aus der Altmark

Sieger schnuppern Studioluft

Salzwedel. Montagmorgen, kurz nach 10 Uhr. Auf der Jugendkulturetage von „Aktion Musik“ im Hanseat werden die „Offene Bühne“ und andere Konzerte vorbereitet. Plötzlich regt sich etwas.
Sieger schnuppern Studioluft

Wehr verhindert Hausbrand in letzter Sekunde

mh Salzwedel. Blaulicht, Rauch und der Gestank von verbranntem Kunststoff zerstörten in der Nacht zu gestern die Ruhe rings um die Salzwedeler Radestraße: Gegen 2. 30 Uhr ging bei der Klötzer Leitstelle ein Notruf ein, dass dort Mülltonnen in …
Wehr verhindert Hausbrand in letzter Sekunde

Lachen ist die beste Medizin

Salzwedel. Ärzte eilten herbei, Krankenschwestern hielten ein Pläuschchen und Verletzte tranken munter ihr Bier. Nein, es war kein Traumbild eines Lazaretts, sondern der Karneval des Männerchores „Harmonie“, der am Sonnabendabend im Salzwedeler …
Lachen ist die beste Medizin

Bilder vom Harmonie-Fasching

Der Männerchor Harmonie führte am Sonnabend im Salzwedeler Kulturhaus sein Faschingsprogramm auf.
Bilder vom Harmonie-Fasching

Brennendes Auto in Salzwedel

In der Nacht auf 26. Februar brannten an der Radestraße in Salzwedel zunächst Mülltonnen. Von dort griff das Feuer auf ein Auto und ein Carport über. Auch der Giebel eines Hauses wurde bereits von den Flammen angefressen.
Brennendes Auto in Salzwedel

Hundt bleibt an der Spitze

Salzwedel. Norbert Hundt, der seit 22 Jahren den Salzwedeler SPD-Ortsverein führt, wurde erneut zum Vorsitzenden gewählt. Er konnte zwölf der 20 Stimmen auf sich vereinigen. Drei Genossen enthielten sich, fünf stimmten gegen ihn.
Hundt bleibt an der Spitze

Züchterische Arbeit in den Mittelpunkt rücken

ohe Pretzier. Auf ein erfolgreiches Jahr konnten die Mitglieder des Salzwedeler Pferdezuchtvereins während ihrer jährlichen Hauptversammlung am Donnerstagabend zurückblicken.
Züchterische Arbeit in den Mittelpunkt rücken

Für die Umwelt gesammelt

hob Salzwedel. Unter dem Motto „Zusammen schützen wir die Welt“ sammelten Salzwedeler Pfadfinder am so genannten Thinking-Day auf dem Rathausturmplatz Spenden für ein Umweltprojekt des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP).
Für die Umwelt gesammelt

Müllparadies im „Waldschlösschen“

Niephagen. Eigentlich wollte Andreas Bode gestern nur das Terrain in Augenschein nehmen, an dem er am Wochenende Kaminholz schlagen will. Doch was er dann rund um das Niephagener „Waldschlösschen“ erblickte, verschlug dem Deutschhorster die Sprache.
Müllparadies im „Waldschlösschen“

1. Preis: Heidrun Schmidt aus Dähre

Als sie aufgerufen wurde, verschlug es ihr kurz die Sprache: Heidrun Schmidt ist gestern Abend als „Mensch des Jahres 2011“ gekürt worden. Die Leser der Altmark-Zeitung haben die Dährerin, die drei Chöre leitet, auf Platz 1 gewählt.
1. Preis: Heidrun Schmidt aus Dähre

2. Preis: Wilfriede Schierhorn

Eine Riesen-Überraschung für Wilfriede Schierhorn. Die Immekatherin schaffte es bei der Aktion der Altmark-Zeitung „Mensch 2011“ auf Platz zwei. „Es freut mich sehr, dass so viele Menschen für mich gestimmt haben. Sie haben mir damit gezeigt, dass …
2. Preis: Wilfriede Schierhorn

Das sind Salzwedels Menschen des Jahres

Salzwedel. Die Leser der Altmark-Zeitung haben entschieden: Heidrun Schmidt ist „Mensch 2011“ im Altmarkkreis Salzwedel.
Das sind Salzwedels Menschen des Jahres

3. Preis: Brunhilde Ihle

„Ohne Sport kann ich mir mein Leben überhaupt nicht vorstellen.“ Brunhilde Ihle ist eine Sportskanone vom Scheitel bis zur Sohle. Volley- und Handball, später Ballett und Turnen – die Salzwedelerin war immer aktiv.
3. Preis: Brunhilde Ihle

15 Kandidaten „Mensch 2011“ – 15 Sieger

„Sie werden heute Abend viele gute Seelen kennenlernen, vielleicht auch von ihnen lernen“, sagte AZ-Chefredakteur Andreas Becker in seiner Begrüßung der Gäste.
15 Kandidaten „Mensch 2011“ – 15 Sieger

Raimund Punke neuer Vorsitzender

Winterfeld. Raimund Punke aus Klötze ist neuer Vorsitzender im Vorstand des Bauernverbandes des Altmarkkreises Salzwedel. Der 56-Jährige übernimmt damit die Nachfolge von Erdmann Rohloff (68), der nicht wieder zur Wahl antrat.
Raimund Punke neuer Vorsitzender