Salzwedel – Archiv

Duong Pham Xaan hat es geschafft

Duong Pham Xaan hat es geschafft

Salzwedel. Heute kann Duong Pham Xaan lachen und Spaß haben. Das war nicht immer so. Der Vietnamese kam 2007 als 16-Jähriger nach Deutschland. Ohne ein Wort deutsch zu sprechen, ohne wirkliche Perspektive.
Duong Pham Xaan hat es geschafft
100 Mitarbeiter werden noch gesucht

100 Mitarbeiter werden noch gesucht

Salzwedel. Viele haben daran mitgearbeitet – Stadt, Altmarkkreis, Arbeitsagentur und natürlich die Regiocom GmbH, die gestern ihren neuen Standort im alten Salzwedeler OBI mit 242 Arbeitsplätzen offiziell in Betrieb nahm.
100 Mitarbeiter werden noch gesucht

Sonnenschein statt Gülle

Salzwedel. Mit einer handfesten Überraschung wartete Salzwedels Oberbürgermeisterin Sabine Danicke gestern Abend im Hauptausschuss auf.
Sonnenschein statt Gülle

Alte B 71 wird wieder aufpoliert

Salzwedel. Mit dem Radfahrer- / Fußgängertunnel an der Lüneburger Straße wurde die am 24. November 2003 begonnene, so genannten Bahnübergangsbeseitigungsmaßnahme B 248 n / B 71 n, Ende 2007 vollendet.
Alte B 71 wird wieder aufpoliert

Morgen kommt die Ampel weg

hob Salzwedel. Endlich wieder freie Fahrt am Lokschuppenkreisel. Morgen gegen 9 Uhr werden die Baustellenampeln demontiert. Nicht einmal fünf Jahre hat das zur Bahnübergangsbeseitigungsmaßnahme B 248 n / B 71 n gehörende Bauwerk gehalten.
Morgen kommt die Ampel weg

Urania zieht an die Reichestraße 12

Salzwedel. Eigentlich wollte die Stadt das Hochständerhaus an der Reichestraße 12 verkaufen, um Geld in die leere Kasse zu bekommen. Aber: Alle Versuche sind gescheitert. Nun gibt es einen neuen Mieter: Die Urania zieht in das schmucke Fachwerkhaus …
Urania zieht an die Reichestraße 12

Jahn-Sportfest: 500 Euro

Salzwedel. Ab Januar sollen Schulen für die Nutzung des Seelenbinder-Stadions bezahlen. Dies sorgte Dienstagabend im Sozialausschuss für heftige Kritik: „Das wird keiner verstehen“, brachte es Holger Lahne (SPD) auf den Punkt.
Jahn-Sportfest: 500 Euro

Volkssolidarität baut neu

Salzwedel. In der Begegnungsstätte der Salzwedeler Volkssolidarität am Südbockhorn 69 ist gestern der letzte Tag der offenen Tür über die Bühne gegangen:
Volkssolidarität baut neu

Arsen: Weit über dem Grenzwert

Salzwedel. Der Boden des Ex-Chemiewerkes ist verseucht. Das ist bekannt. Derzeit wird saniert. Die Arbeiter hantieren mit extrem kontaminierter Erde, wissen Doris und Helge Renner. Das Paar macht sich Sorgen. „Die Analytik der durch Sie übergebenen …
Arsen: Weit über dem Grenzwert

Herbstliches Flair in Tylsen

Tylsen. Etwas herbstlich war es schon, gespickt mit ein paar Regentropfen: Doch das einmalige Tylsener Flair blieb auch beim achten Handwerker- und Bauernmarkt unübertroffen.
Herbstliches Flair in Tylsen

In goldbronzenem Slip über die Bühne

gü Salzwedel. Wenn die Kinder wüssten, worüber sich ihre Mütter am Freitagabend vor Lachen kringelten, dann dürften einige von ihnen leicht den Glauben verloren haben.
In goldbronzenem Slip über die Bühne

Altperverstraße im Abseits

Salzwedel. Leerstehende, marode und besprühte Häuser, wenig Geschäfte, die „Alte Münze“, das „Hanseat“. Das ist für viele der Inbegriff der Altperverstraße. Sie fristet seit Jahren, ja seit Jahrzehnten, ein Schattendasein in der Altstadt. Das war …
Altperverstraße im Abseits

177 Steine stehen für den Hansebund

Salzwedel. 177 Edelstahl-Pflastersteine mit den Namen der Städte aus dem Hansebund der Neuzeit werden den Salzwedeler Rathausturmplatz zieren. Sie sind derzeit in Arbeit – die Städtenamen werden in die Platten eingraviert.
177 Steine stehen für den Hansebund

„Ideen für Salzwedel“ auf dem Prüfstand

Salzwedel. Die Bürger haben gevotet – nun liegt es an den Stadträten zu entscheiden, welche „Ideen für Salzwedel“ in den Haushalt 2012 einfließen. Allerdings wird zu berücksichtigen sein, dass einige Vorschläge richtig Geld kosten, das momentan …
„Ideen für Salzwedel“ auf dem Prüfstand

Patent Nr. 30 2010 062 783

Salzwedel. Die Hansestadt hat es nun schwarz auf weiß: Salzwedel ist patentierte Baumkuchenstadt. Wie sich die süße Spezialität besser vermarkten lässt, war Mittwochabend Thema im Wirtschaftsausschuss.
Patent Nr. 30 2010 062 783

Demo gegen Rechts in Salzwedel

Demo gegen Rechts in Salzwedel

Schnell entscheiden

Salzwedel. Der Sonderstadtrat zur geplanten Biogasanlage ist abgesetzt worden. Doch eine Entscheidung tut Not. Denn: Derzeit wird rund um die geplante Biogasanlage und auch Teile des Geländes selbst saniert. Noch passiert das mit Landesmitteln.
Schnell entscheiden

Spielplatz wieder auf Hochglanz

Bornsen. Der Bornsener Spielplatz vor dem Dorfgemeinschaftshaus wurde in den vergangenen Tagen auf Hochglanz gebracht. Für den Jübarer Ratsherrn Henning Stegemann ist das Anlass genug, einmal Dankeschön zu sagen.
Spielplatz wieder auf Hochglanz

Von Reutter bis Schmidt

Salzwedel. „Ich will nicht abstrakt malen, will nichts Extravagantes machen, um neuartig zu sein. Die Menschen müssen erkennbar sein.
Von Reutter bis Schmidt

Gute Wünsche: Gesundheit und Spaß am Sport

Salzwedel. Gesundheit und Spaß am Sport wünschte der Geschäftsführer des Kreissportbundes (KSB) Altmark West, Peter Böse, den Frauen der Gymnastikgruppe „66“. Er gratulierte zum 45-jährigen Bestehen der Sportgruppe und überbrachte Grüße vom Vorstand.
Gute Wünsche: Gesundheit und Spaß am Sport

Rockige Töne zum Schluss

Diesdorf. Mit einem grandiosen Finale ließ der Ökumenische Jugendchor Salzwedel das Festwochenende zum 850. Jubiläum der Diesdorfer Klosterkirche ausklingen.
Rockige Töne zum Schluss

Fassade sorgt für Ärger

Salzwedel. Dass das Instandsetzen von Gebäuden in der Denkmalschutzzone I der Stadt Salzwedel – innerhalb der Stadtmauern – besonderer Sorgfalt bedarf, regelt die Gestaltungssatzung.
Fassade sorgt für Ärger

Impressionen vom Drachenboot-Rennen

Impressionen vom Drachenboot-Rennen
Impressionen vom Drachenboot-Rennen