Salzwedel – Archiv

Luxemburg unterstützt Marx-Projekt

Luxemburg unterstützt Marx-Projekt

mh Salzwedel. Der Freundeskreis „Jenny Marx“ will Salzwedels berühmteste Tochter verstärkt in den Fokus der Hansestädter rücken und auch Touristen mit der Frau von Karl Marx in die Altmark locken. Das Ziel ist, bis 2014 eine Festwoche zu …
Luxemburg unterstützt Marx-Projekt
Wasser marsch für Eisbahn

Wasser marsch für Eisbahn

Salzwedel / Ritze - Von Holger Benecke. Gefroren hat es heuer... und Salzwedel hat wieder keine Eisbahn, auf der sich die Knirpse mit ihren Eltern und Großeltern tummeln können. Unlängst hatte Stadtteilbürgermeister Dr.
Wasser marsch für Eisbahn

Counterfeit rockte die Kogge

Salzwedel - Von Marco Heide. Vor der Tür herrschte eisige Kälte, doch wenn man am Sonnabend an Bord des „Hanseat“ ging, schlug einem die Hitze voll ins Gesicht. Und nicht nur das. Drei volle Breitseiten harter Metal prasselten auf die Besucher ein.
Counterfeit rockte die Kogge

Mit Trikot-Patenschaft Spaß am Sport wecken

Salzwedel / Stendal - Von Beatrix Koberstein. K.A.D.S. – Kinder Auf Der Straße – ist ein gemeinsames Projekt der Johanniter Unfallhilfe, der Stadt Stendal und Streetworkern. Ziel ist es, bei Kindern aus sozialen Wohnbrennpunkten Stendals sowie aus …
Mit Trikot-Patenschaft Spaß am Sport wecken

Deba: 32 müssen gehen

Salzwedel - Von Holger Benecke. 32 Deba-Mitarbeitern wurde am Dienstag verkündet, dass sie sich bis gestern zu entscheiden haben: Entweder sie gehen in eine Transfer- Gesellschaft oder sie melden sich arbeitslos. Für sie ist der 30. November auf …
Deba: 32 müssen gehen

Vom Pferdehändler zum Märtyrer

Von Kai Zuber - Salzwedel. Wie ein friedliebender altmärkischer Pferdehändler und dessen Familie dem Rassenwahn des Dritten Reiches zum Opfer fielen, das beleuchtet der Dährer Historiker Dr. Ernst Block in einer seiner jüngsten Arbeiten. Der …
Vom Pferdehändler zum Märtyrer

„Ich würde dafür ins Gefängnis gehen“

Steinitz - Von Jens Heymann. Steinitz’ Bürgermeister Ernst-Otto Schuhl kam am Donnerstagabend während der Ratssitzung ganz plötzlich mit einer überraschenden Information: Das Finanzamt und die Oberfinanzdirektion Magdeburg ermitteln derzeit gegen …
„Ich würde dafür ins Gefängnis gehen“

Grünes Licht vom Kreis: Jugendclub ab 2011

Arendsee - Von Christian Ziems. In Sachen geförderter Jugendarbeit war Arendsee bisher ein weißer Fleck auf der Landkarte. Mit dem Votum des Jugendhilfeausschusses, einen Sozialarbeiter für die Einheitsgemeinde zu bewilligen, wird sich das bald …
Grünes Licht vom Kreis: Jugendclub ab 2011

Fünf allein unter Frauen

Salzwedel/Pretzier - Von Jens Heymann. „Ich arbeite in einem Kindergarten“ – welcher Mann kann das schon von sich sagen? Im hansestädtischen Eigenbetrieb gibt es immerhin drei männliche Erzieher. Auch sind in den dortigen Küchen einige Köche …
Fünf allein unter Frauen

Integration mit Wohlfühl-Effekt

Von Ulrike Meineke - Salzwedel. Wenn sich Ausländer, die ihren Weg in Salzwedel gefunden haben, um die Integration von Ausländern und Aussiedlern kümmern, dann ist das etwas Besonderes. Svetlana Ehrentraut tut dies – mit Schere, Kamm und ihrer …
Integration mit Wohlfühl-Effekt

Mehr Grippefälle

bea Salzwedel. 2009 war ein Grippejahr. In Sachsen-Anhalt wurden fast 6 700 Grippe-Fälle gezählt. Besonders drastisch fielen die Steigerungsraten im Altmarkkreis Salzwedel sowie in Wittenberg aus. Insgesamt plagten sich dort mehr als 500 Menschen …
Mehr Grippefälle

Damit Gehandicapte dabei sein können

mei/hob Salzwedel. Der Sozialausschuss will künftig nur in barrierefreien Räumen tagen, um Behinderten die Teilnahme zu ermöglichen. „Wir sollten den ersten Schritt tun“, leitete Holger Lahne (SPD) die Diskussion ein. Er nahm dabei Bezug auf die …
Damit Gehandicapte dabei sein können

„Pedro und Janina“ ziehen um

Salzwedel - Von Holger Benecke. Der Hort der Perver-Schule soll umziehen – aus der Nachbarschaft der Comenius-Sekundarschule auf das Gelände am Perver. Für die über 100 Kinder wäre damit die Fahrerei zu Ende.
„Pedro und Janina“ ziehen um

Zirkus plakatierte, Fischer räumte ab

Salzwedel - Von Holger Benecke. Fast 2,5 Tonnen stampften gestern auf die Knirpse der Salzwedeler Kindertagesstätten zu und auch in der Lessing-Grundschule war die 22-jährige Elefantendame Tembo zu Gast. Der Circus Aramannt war auf Werbetour bei den …
Zirkus plakatierte, Fischer räumte ab

Gegen Schweinemast: BI gibt nicht auf

Binde. Von Christian Ziems Gestank und Wasserproben mit nicht normalen Werten sorgen weiter für Unmut im Arendseer Ortsteil.
Gegen Schweinemast: BI gibt nicht auf

Landrat will 70 Stellen abbauen

Salzwedel - Von Beatrix Koberstein. 70 Stellen sollen in den kommenden acht Jahren in der Kreisverwaltung abgebaut werden. So sieht es das Personalentwicklungskonzept vor, das der Landrat am Montag, 6.
Landrat will 70 Stellen abbauen

Witzig-spritzig: „Wir bleiben hier“

Von Marco Heide - Salzwedel. Viele junge Altmärker verlassen die Region. Allerdings bleibt vor allem Abiturienten, die studieren möchten, nichts anderes übrig. Die meisten kehren nach ihrem Hochschulabschluss nicht wieder zurück. Doch die Altmark …
Witzig-spritzig: „Wir bleiben hier“

Märchenhafte Aussichten

Salzwedel - Von Christian Ziems. Das Team des Märchenpark räumte am Sonnabend viele Kleinigkeiten auf die Basteltische, aus denen die Besucher Schmuckstücke in Form von Gestecken werkeln konnte.
Märchenhafte Aussichten

„Es war die Gier nach schneller Rendite“

Salzwedel - Von Andreas Köhler. Natürlich spielte die Wirtschaftskrise und ihre Auswirkungen während der Verleihung des Wirtschaftspreises Altmark eine Rolle. Und die Sparkassen hätten keinen passenderen Experten für dieses Thema finden können, als …
„Es war die Gier nach schneller Rendite“

Vögel statt Bäume

Vissum - Von Christian Ziems. Die Gemeinde Vissum gibt dem Naturerbeverein noch einmal 15 000 Euro. Mit dem Geld soll in den nächsten fünf Jahren Rückzugsorte für Vögel geschaffen, gleichzeitig aber auch die dörfliche Gemeinschaft gestärkt werden.. …
Vögel statt Bäume

„Das ist mein Platz, ich werde nie müde“

Salzwedel - Von Ulrike Meineke. „Ich werde nie mit mir zufrieden sein, denn ich habe hohe Ansprüche.“ Und trotzdem läuft im Leben der Aussiedlerin aus Kasachstan Renate Pfund alles rund. Sie hat in Deutschland ihren Traumjob gefunden, ihr …
„Das ist mein Platz, ich werde nie müde“

Ein Pauker mit Herz

Salzwedel - Von Holger Benecke. Er ist nicht einfach Lehrer, er ist eine Institution in Salzwedel. Rolf Müller, der Pauker mit der Baskenmütze, von ganzen Schülergenerationen des Jahn-Gymnasiums geliebt und verehrend „Mathe-Müller“ genannt oder kurz …
Ein Pauker mit Herz

Der Kampf ums Altpapier

Salzwedel - Von Beatrix Koberstein. Der Altmarkkreis wehrt sich nach Kräften gegen den Entwurf des so genannten Kreislaufwirtschaftsgesetzes. Konkret: Es geht um Abfall. Gemeinsam mit anderen Kommunen wurde eine Resolution auf den Weg gebracht, in …
Der Kampf ums Altpapier