Veranstaltung im Salzwedeler Kulturhaus / Zwei körperliche Übergriffe

AfD-Bürgerforum am Montagabend: Anzeigen gegen Demonstranten

Die Polizei hatte die Lage vor dem Salzwedeler Kulturhaus größtenteils unter Kontrolle. Dennoch kam es am Montagabend zu mindestens zwei körperlichen Übergriffen von linken Demonstranten auf Besucher des AfD-Bürgerforums.
+
Die Polizei hatte die Lage vor dem Salzwedeler Kulturhaus größtenteils unter Kontrolle. Dennoch kam es am Montagabend zu mindestens zwei körperlichen Übergriffen von linken Demonstranten auf Besucher des AfD-Bürgerforums.

Salzwedel – Starke Polizeipräsenz am Montagabend hat dafür gesorgt, dass das Bürgerforum der AfD im Kulturhaus pünktlich beginnen konnte.

Nach Angaben des Veranstalters gab es mindestens zwei körperliche Übergriffe von linken Demonstranten auf Forumsbesucher, Anzeigen wurden erstattet.

Rund 150 Besucher wollten dabei sein, um an die Landespolitiker der Partei im Kulturhaus-Foyer Fragen zu stellen und mit diesen ins Gespräch zu kommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare