rendseerin kommt beim Überholen von B 190 ab

AZ-Blitz: 23-Jährige rast gegen Baum

+

mh Salzwedel. Ein 23-jährige Arendseerin ist gestern gegen 15.15 Uhr bei einem Überholmanöver von der B 190 abgekommen.

Die junge Frau steuerte ihr Fahrzeug von Salzwedel kommend in Richtung Pretzier. Auf dem Krangener Berg fuhr ein Renault und ein Traktor mit Anhänger vor ihr. Deshalb setzte die Seestädterin zum Überholen an. Der 19-Jährige im Wagen vor ihr bemerkte sie nicht und zog ebenfalls nach links. Dabei stießen die Autos seitlich zusammen. Die 23-Jährige wurde mit ihrem Toyota vom Renault von der Straße gestoßen und knallte frontal gegen einen Baum. Der junge Mann aus Warrenzin (Landkreis Demmin) stieß mit der Beifahrerseite gegen den Anhänger des Gespanns. Die Arendseerin musste schwer verletzt nach Magdeburg geflogen werden. Vor Ort hieß es, dass sie nicht in Lebensgefahr schwebe. Der Mecklenburg kam ins Krankenhaus Salzwedel.

Fotostrecke vom Unfall

Unfall auf dem Krangener Berg

Schwerer Unfall auf B 190 bei Salzwedel

Eine 23-jährige Arendseerin hat sich bei einem Unfall auf der B 190 zwischen Salzwedel und Pretzier schwer verletzt. Sie krachte beim Überholen frontal gegen einen Baum.

Zum Video

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare