Mitarbeiter treten in die Pedale

Für Zufriedenheit und Umweltschutz: ZSP stellt Dienstfahrräder statt Dienstwagen zur Verfügung

Mitarbeiter treten in die Pedale

Salzwedel. „Unsere Mitarbeiter können sich ein Dienstfahrrad aussuchen“, freut sich Volker Thomas, Einrichtungs- und Verwaltungsleiter des Zentrums für Soziale Psychiatrie (ZSP) in Salzwedel. Er hat diese Aktion am Anfang des Jahres ins Leben gerufen.
Mitarbeiter treten in die Pedale
Eine große Nummer
Eine große Nummer
Altmarkkreis hat aktuelle Zahlen veröffentlicht : 586 Asylbewerber dürfen bleiben
Altmarkkreis hat aktuelle Zahlen veröffentlicht : 586 Asylbewerber dürfen bleiben
Altmarkkreis hat aktuelle Zahlen veröffentlicht : 586 Asylbewerber dürfen bleiben
Dreister Diebstahl in Salzwedeler Penny-Markt
Dreister Diebstahl in Salzwedeler Penny-Markt
Einmalig in der Altmark
Einmalig in der Altmark

Fotos und Videos aus der Altmark

Salzwedel

Weihnachtskonzerte des Jahn-Gymnasiums im Kulturhaus Salzwedel

Weihnachtskonzerte des Jahn-Gymnasiums im Kulturhaus Salzwedel

Derby in Krevese geht an Osterburg!

Derby in Krevese geht an Osterburg!

Brand am Alten Bahnhof in Tangerhütte

Brand am Alten Bahnhof in Tangerhütte
Umgehung: „Die Chance ist vertan“
Umgehung: „Die Chance ist vertan“
„Kein Wunder, dass die Kameraden aufbegehren“
„Kein Wunder, dass die Kameraden aufbegehren“
„Handwerker werden immer benötigt“
„Handwerker werden immer benötigt“
„Sachliche Aufarbeitung ist nicht möglich“
„Sachliche Aufarbeitung ist nicht möglich“
„Verordnung bleibt verwunderlich“
„Verordnung bleibt verwunderlich“
„Mit der Tradition gebrochen“
„Mit der Tradition gebrochen“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Was heißt hier Werbung?

Ein verurteilender Blick – „So etwas mache ich nicht.“ Vielleicht ist es für den Mediziner nicht mit seinem Wertesystem vereinbar, einen Schwangerschaftsabbruch durchzuführen. Das ist in Ordnung.
Was heißt hier Werbung?

Altmarkkreis Salzwedel: Neuer Abfallkalender wird verteilt

Altmarkkreis. Der Abfallkalender 2019 für den Altmarkkreis Salzwedel wird in dieser Woche am heutigen Mittwoch, 12. Dezember, mit der Altmark-Woche verteilt. Darin gibt es viele aktuelle Informationen, inklusive der Tourenpläne.
Altmarkkreis Salzwedel: Neuer Abfallkalender wird verteilt

AOK warnt vor Betrügern

Magdeburg / Altmark. Die AOK-Gesundheitskasse Sachsen-Anhalt warnt nicht nur vor betrügerischen E-Mails, die mit gefälschtem Absender im Namen der AOK versendet werden, sondern auch vor Betrügern, die am Telefon versuchen, an die Bankdaten von …
AOK warnt vor Betrügern

Nachhilfe wird zu einem starken Rettungsanker

Salzwedel. Zu wenig Nachhilfelehrer im Altmarkkreis Salzwedel: Dieses Thema wurde kommunalpolitisch in den vergangenen Jahren mehrfach diskutiert. Die Netzwerkstelle Schulerfolg sichert zu, sich in der Praxis um eine Veränderung der Situation zu …
Nachhilfe wird zu einem starken Rettungsanker
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg

Salzwedel - 16.12.18

  • Sonntag
    16.12.18
    bedeckt, leichter Schnee
    65%
    -1°
    -2°

Meistgelesen

Altmark: Deutsche Gartenfreunde geben Tipps zur Vogelfütterung im Winter
Altmark: Deutsche Gartenfreunde geben Tipps zur Vogelfütterung im Winter
Katze und Hund haben Wünsche: Adventsnachmittag im Hoyersburger Tierheim
Katze und Hund haben Wünsche: Adventsnachmittag im Hoyersburger Tierheim

Festnahme nach Raub in Salzwedel: 34-jähriger Täter erbeutete EC-Karte und Spielkonsole

jsf/pm Salzwedel. Am frühen Sonntagmorgen gegen 5 Uhr kam es zu einem Wohnungseinbruch samt Raub in der Uelzener Straße. 
Festnahme nach Raub in Salzwedel: 34-jähriger Täter erbeutete EC-Karte und Spielkonsole

Keine Extra-Finanzierung für das Altmark-Klinikum

ct Magdeburg / Altmark. Nach Protesten und einem offenen Brief des Betriebsrates des Altmark-Klinikums wegen geplanter Kürzungen verweist das Sozialministerium in Magdeburg auf die Verantwortung des Trägers, der gemeinnützigen Salus GmbH. Eine …
Keine Extra-Finanzierung für das Altmark-Klinikum

Junge Altmärker schauen Landwirten auf die Finger

Altmarkkreis. Wie wird in einer Käserei gearbeitet? Welche Schritte sind beim Verarbeiten von Zuckerrüben nötig? Diese und weitere Fragen haben landwirtschaftliche Betriebe aus dem Altmarkkreis beantwortet.
Junge Altmärker schauen Landwirten auf die Finger

Wolfsrüde bei Verkehrsunfall auf L 298 bei Hambühren getötet

Hambühren. Auf der Landesstraße 298 bei Hambühren (Landkreis Celle) ist am Freitagmorgen gegen 8 Uhr im Bereich der Abfahrt nach Rixförde ein Wolf bei einem Verkehrsunfall getötet worden.
Wolfsrüde bei Verkehrsunfall auf L 298 bei Hambühren getötet

Funkloch-Finder deckt Versorgungslücken im Mobilfunknetz auf

ct Magdeburg / Altmark. Zwischen Mannhausen, Potzehne, Zobbenitz und Calvörde liegt ein großes „Tal der Ahnungslosen“. Die CDU-Landtagsfraktion hat dort mit ihrem „Funklochfinder“ eine der weiträumigsten Mobiltelefon-Versorgungslücken …
Funkloch-Finder deckt Versorgungslücken im Mobilfunknetz auf

Südbockhorn, Altperver- und Burgstraße: Haushaltslage unübersichtlich – Baubeginn noch offen

Salzwedel. In der alten Hansestadt sollen im nächsten Jahr drei große Bauprojekte starten. Wenn sie denn starten, denn mit dem grundhaften Ausbau der Altperverstraße zwischen Chüdenwall und Perver-Kreisel sollte eigentlich schon begonnen worden sein.
Südbockhorn, Altperver- und Burgstraße: Haushaltslage unübersichtlich – Baubeginn noch offen

Aus den anderen Städten

Osterburg: Ein wichtiges Jahr für die Stadt

Osterburg: Ein wichtiges Jahr für die Stadt

Wunsch nach Beständigkeit bleibt

Wunsch nach Beständigkeit bleibt

Den Katzenhasser im Visier: „Leben in ständiger Angst“

Den Katzenhasser im Visier: „Leben in ständiger Angst“