Zwei zur Deutschen Meisterschaft

Justine Muissus (l.) ist eine von zwei Krumker Fahrerinnen, die die Qualifikation für das Bundeschampionat schafften. Gemeinsam mit Carolin Romahn wird sie vom 6. bis zum 8. August in Viernheim an den Start gehen.

Krumke - Von Jörg Gerber. Nach den Voltigierern sind die Krumker Sulky- und Gespannfahrer ein zweites Aushängeschild des örtlichen Reit-, Fahr- und Tourismusvereins. Einmal im Jahr wird ihnen mit einem besonderen Ausflug gedankt.

Sie sind immer da, wenn sie gebraucht werden, so Hartmuth Muhl, der sich in Krumke um den Fahrernachwuchs kümmert. Und gebraucht werden sie inzwischen in der ganzen Bundesrepublik. Die Sulkyquadrille oder die Gespannfahrer sind oft ein gefragtes Schaubild, auch bei züchterischen Großveranstaltungen. Für ihren Einsatz wird ihnen mindestens einmal im Jahr gedankt. Im Sommer nämlich wird eine Ferienfreizeit organisiert. Dieses Jahr ging es nach Möllenbeck. Am Morgen wurde in Krumke angespannt, gute zwei Stunden später trafen die Gefährte in der Badeanstalt in Möllenbeck ein. Auf der dortigen Wiese wurden, nachdem die Pferde versorgt waren, die Zelte aufgestellt. Ein Dank ging an den Ortsbürgermeister Dieter Wein, der dafür sorgte, dass die Kinder nicht nur baden oder grillen durften. Auch Toiletten und Duschen standen ihnen zur Verfügung. Einen Tag und eine Nacht verbrachten die Kinder und ihre Begleiter dort. Nach dem gemeinsamen Frühstück ging es wieder nach Hause.

Mit von der Partie war auch Justine Muissus, die sich in der laufenden Saison für die Deutschen Meisterschaften der jungen Fahrer qualifiziert hatte. In Viernheim, wo das Bundeschampionat stattfindet, wird sie von Carolin Romahn begleitet, die sich zum Ausflug noch im Urlaub befand. Vom 6. bis zum 8. August, so Muhl, werden diese Deutschen Meisterschaften erstmals ausgetragen. Bei vorherigen Wettkämpfen mussten Carolin und Justine mindestens zweimal unter die ersten Vier kommen. In der Kombination Dressur, Hindernis und Gelände wurde geprüft und beide haben die Norm erfüllt.

Justine Muissus wird dabei in der Altersklasse unter 25 an den Start gehen und Carolin Romahn startet in der Altersklasse unter 16. Allein die Qualifikation ist wieder eine tolle Werbung für den Krumker Reit-, Fahr- und Tourismusverein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare