VW-Fahrerin kommt ins Krankenhaus

Unfall bei Osterburg: Sprinter-Fahrer (30) missachtet Ampel

Ein Mercedes Sprinter prallte am Mittwoch gegen einen VW.

pm/mih Osterburg. Zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 189 mit einer verletzten Person kam es am Mittwochnachmittag gegen 15.45 Uhr.

Ein 30-jähriger Osterburger befuhr mit einem Mercedes Sprinter die B 189 aus Richtung Osterburg Nord in Richtung Erxleben.

An der Kreuzung mit Lichtzeichenanlage auf Höhe der ARAL-Tankstelle achtete er nicht auf die Ampel und eine wartende VW-Fahrerin. In der weiteren Folge fuhr er auf den VW auf. Die 45-jährige Fahrerin aus dem Jerichower Land klagte über Schmerzen im Nackenbereich und wurde durch einen Rettungswagen ins Klinikum nach Seehausen verbracht. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel