Täter konnten unerkannt entkommen

Spur der Verwüstung: Briefkästen gesprengt

+
Die Sprengung richtete großen Schaden an.

Osterburg – Eine Spur der Verwüstung hinterließen Unbekannte in der Silvesternacht in der Melkerstraße. Laut Polizeiangaben wurden vermutlich mithilfe eines Böllers gegen 22.30 Uhr die Briefkästen eines Einfamilienhauses gesprengt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Es werden Zeugen des Vorfalls gesucht, die etwas beobachtet oder bemerkt haben. Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier in Stendal unter Tel. (03931) 68 52 92 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. the

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare