Fahrerin hört einen dumpfen Knall

Osterburg: Spraydosen entzünden sich im Kofferraum – Audi brennt fast komplett aus

+
Der Audi brannte am Montagmittag fast vollständig aus.

pm/mih Osterburg. Eine Vertreterin eines Unternehmens hatte ihren Audi am Montagmittag gegen 12 Uhr kurz auf dem Parkplatz der Landessportschule geparkt, verblieb auch selbst im Pkw.

Während dieser Zeit hörte sie dann einen dumpfen Knall, den sie nicht zuordnen konnte.

Sie hörte dann einen weiteren Knall und nahm an, dass ein Ball gegen den Pkw fiel. Als sie aus der Parklücke fuhr, bemerkte sie Qualm im Rückspiegel. Nach ersten Erkenntnissen hatten sich Spraydosen im Kofferraum aus bislang unbekannten Gründen entzündet. Die Frau warf den Karton mit Dosen schnell noch aus dem Kofferraum, konnte aber einen Brand im Kofferraum nicht mehr ablöschen.

Der Pkw brannte nahezu vollständig aus. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Pkw ab, bevor er geborgen wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare