Mazda-Fahrerin (25) unter Schock / Kind am Bein verletzt

Osterburg: Junge (10) auf Fahrrad angefahren

+
Unfall in Osterburg: 10-jähriger Junge auf Fahrrad angefahren. 

jsf/pm Osterburg – Nach einem Verkehrsunfall, der sich am Montagmorgen gegen 7.30 Uhr im Bereich der Lindenstraße ereignete, steht eine 25-jährige Mazda-Fahrerin aus Osterburg noch immer unter Schock. 

Die junge Frau fuhr mit ihrem Wagen die Lindenstraße entlang, als kurz vor einem Fußgängerüberweg plötzlich ein Bus von links aus der Hainstraße kam und der Mazda-Fahrerin auf der Lindenstraße kurzzeitig die Sicht nahm.

Ein junger 10 Jahre alter Osterburger fuhr in diesem Moment über den Fußgängerüberweg und stieß in der Folge mit dem Mazda der 25-Jährigen zusammen.

Das Kind verletzte sich dabei am Bein, die Fahrerin erlitt einen Schock. Beide Beteiligte wurden anschließend ins Krankenhaus nach Seehausen gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare