Vielzahl von Fahrzeugen, Technik und Photovoltaikanlage zerstört

Krevese: Lagerhalle steht in Flammen – Eine Million Euro Schaden

Zahlreiche Fahrzeuge in der Halle wurden zerstört.
+
Zahlreiche Fahrzeuge in der Halle wurden zerstört.

Eine Zeugin hat der Rettungsleitstelle Altmark am Freitagmorgen um 4.37 Uhr den Brand einer Lagerhalle an der Bergstraße gemeldet. 

Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach verbrannte.

Bei Ankunft der Polizeibeamten wurde eine in Teilbrand stehende Lagerhalle festgestellt. Durch das Feuer geriet die umzäunte und verschlossene Lagerhalle mit einer Vielzahl von landwirtschaftlichen Fahrzeugen und Technik, sowie einer Photovoltaikanlage auf dem Dach in Vollbrand. Es entstand ein Schaden von ca. 1 Million Euro. 

Die Lagerhalle stand in Vollbrand.

Die eingesetzten Kräfte der Feuerwehren konnten den Brand unter Kontrolle bringen und löschen. Der Brandort wurde beschlagnahmt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare