Bildung im Vorübergehen

Melkerstraße bekommt erstes Schild

Bildung im Vorübergehen

Osterburg. Mit der Bezeichnung „Bildung im Vorübergehen“ hat die Altmärkische Bürgerstiftung eine neue Daueraktion ins Leben gerufen und ruft zu Spenden auf, um Zusatzschilder an altmärkische Straßen zu finanzieren, die über den oder die Namensgeber der Straße informieren (die AZ berichtete).
Bildung im Vorübergehen
Sieg: Osterburger Jugend jubelt
Sieg: Osterburger Jugend jubelt
Sieg: Osterburger Jugend jubelt
Königsmarker feiern ihr Dorf erstmalig mit eigener Fahne
Königsmarker feiern ihr Dorf erstmalig mit eigener Fahne
Königsmarker feiern ihr Dorf erstmalig mit eigener Fahne
Rangelei auf Osterburger Parkplatz
Rangelei auf Osterburger Parkplatz
Osterburg: 30-jährige VW-Fahrerin nach Ausweichmanöver verletzt
Osterburg: 30-jährige VW-Fahrerin nach Ausweichmanöver verletzt

Fotos und Videos aus der Altmark

Salzwedel

Oldtimer-Preispflügen in Winterfeld mit altmärkischer, Uelzener und Gifhorner Beteiligung

Oldtimer-Preispflügen in Winterfeld mit altmärkischer, Uelzener und Gifhorner Beteiligung

Grünhagener Dorfgemeinschaft feiert das „bunte Landleben“

Grünhagener Dorfgemeinschaft feiert das „bunte Landleben“
Salzwedel

20. Highfield-Festival: Altmärker feiern am Strömthaler See

20. Highfield-Festival: Altmärker feiern am Strömthaler See

AZ-TV

Video

IK-Sportlerwahl 2017: Kim Pauline Höper

IK-Sportlerwahl 2017: Kim Pauline Höper
„Auch das Herz blutet“
„Auch das Herz blutet“
„Auf dem Rücken massiven Tierleids“
„Auf dem Rücken massiven Tierleids“
„Chance verpasst, Klarheit zu schaffen“
„Chance verpasst, Klarheit zu schaffen“
„Schurkenstück um Geld und Eitelkeit“
„Schurkenstück um Geld und Eitelkeit“
„Gesund und menschlicher“
„Gesund und menschlicher“
„Wie verzweifelt muss ein Politiker sein?“
„Wie verzweifelt muss ein Politiker sein?“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Stillstand in Düsedau ist vorbei

Düsedau. Statt dass die Bauarbeiten an der Düsedauer Ortsdurchfahrt der Landessstraße 14 bereits abgeschlossen sind, wie es eigentlich geplant war, haben die Tätigkeiten über lange Zeit aufgrund des Fehlens von Bauteilen geruht.
Stillstand in Düsedau ist vorbei
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg

Ballerstedt - 19.09.18

  • Mittwoch
    19.09.18
    sonnig
    35%
    27°
    12°

„Katastrophale Folgen“

Osterburg. In der kommenden Woche will Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) darüber entscheiden, ob Bundesmittel freigegeben werden können, um den durch die anhaltende Hitze von Ernteausfällen betroffenen Landwirten zu helfen.
„Katastrophale Folgen“

Bauvorhaben kommt nicht voran

Osterburg. Bereits vor fünf Jahren haben die Planungen für das Vorhaben begonnen. Der Allgemeinmediziner Dr. Volkmar Schröter würde gerne innerhalb der Kirchstraße umziehen und künftig in dem denkmalgeschützten Gebäude neben der Volksbank …
Bauvorhaben kommt nicht voran

„Sind nicht so leistungsfähig“

Osterburg. Neben der Landwirtschaft hat auch die Baubranche unter der wochenlangen, extremen Sommerhitze zu leiden. Laut Sachsen-Anhalts Landes-Baugewerbeverband kommt es aufgrund der Hitze teilweise bereits zu Verzögerungen bei Bauprojekten.
„Sind nicht so leistungsfähig“

Unfall bei Osterburg: Sprinter-Fahrer (30) missachtet Ampel

pm/mih Osterburg. Zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 189 mit einer verletzten Person kam es am Mittwochnachmittag gegen 15.45 Uhr.
Unfall bei Osterburg: Sprinter-Fahrer (30) missachtet Ampel

Engel: „Derzeit reichen Funken aus“

Osterburg. Die Waldbrandgefahr in der hiesigen Region sei enorm hoch. Darauf weist Osterburgs Stadtwehrleiter Sven Engel immer wieder hin.
Engel: „Derzeit reichen Funken aus“

Sauerstoffmangel in Gewässern

Osterburg. Nicht nur Menschen und Säugetiere haben derzeit mit der Hitze zu kämpfen. Auch für Fische ist die Hitze ein Problem und kann unter Umständen lebensgefährlich werden.
Sauerstoffmangel in Gewässern

Aus den anderen Städten

36-Jähriger bedroht im Vollrausch Frau und zeigt Hitlergruß

36-Jähriger bedroht im Vollrausch Frau und zeigt Hitlergruß

Erneut Container von Auto gerammt: Toyota-Fahrer verletzt

Erneut Container von Auto gerammt: Toyota-Fahrer verletzt

Aufwendiges Kunstprojekt „Engel der Kulturen“ in Salzwedel

Aufwendiges Kunstprojekt „Engel der Kulturen“ in Salzwedel