Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses in Dobbrun lässt auf sich warten

„Das ist hier das Zentrum“

Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses in Dobbrun lässt auf sich warten

Dobbrun – Das teilweise marode Dorfgemeinschaftshaus in Dobbrun ist vielen schon länger ein Dorn im Auge. Die Stadt Osterburg hat bereits Maßnahmen für eine Sanierung in die Wege geleitet. Doch der bislang angedachte Weg ist verpufft, weil das Land einen Förderantrag abgelehnt hat.
Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses in Dobbrun lässt auf sich warten
Edelgemüse soll kunstvoll in Bronze
Edelgemüse soll kunstvoll in Bronze
Edelgemüse soll kunstvoll in Bronze
Nach Vandalismus: Neue Arme sollen Wege weisen
Nach Vandalismus: Neue Arme sollen Wege weisen
Nach Vandalismus: Neue Arme sollen Wege weisen
Osterburg: Radfahrerin (75) erliegt ihren schweren Verletzungen
Osterburg: Radfahrerin (75) erliegt ihren schweren Verletzungen
Hochzeitskirche: Der Segen bleibt vorerst aus
Hochzeitskirche: Der Segen bleibt vorerst aus

Fotos und Videos aus der Altmark

Impressionen vom XXVIII. Altmark-Masters: Teil I

Impressionen vom XXVIII. Altmark-Masters: Teil I

15. Soccer-Cup des SSV Gardelegen

15. Soccer-Cup des SSV Gardelegen

Impressionen vom Finale beim Weihnachtszauber in Uelzen 2018

Impressionen vom Finale beim Weihnachtszauber in Uelzen 2018
„Verkaufen kann man nur einmal“
„Verkaufen kann man nur einmal“
„Es ist der verkehrte Weg“
„Es ist der verkehrte Weg“
„Grünabfälle sind verwertbar“
„Grünabfälle sind verwertbar“
„Man verprellt den Bürger weiter“
„Man verprellt den Bürger weiter“
Umgehung: „Die Chance ist vertan“
Umgehung: „Die Chance ist vertan“
„Kein Wunder, dass die Kameraden aufbegehren“
„Kein Wunder, dass die Kameraden aufbegehren“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Rosenkrieg zehrt an Hochzeitskirche

Orpensdorf – So schön das rosa Rokoko-Gotteshaus in Orpensdorf auch ist, Pfarrer Norbert Lazay möchte schon gar nicht mehr genau hinschauen und verliert allmählich den Glauben an das ambitionierte Leader-Projekt einer Hochzeitskirche.
Rosenkrieg zehrt an Hochzeitskirche

Mazda-Fahrer übersieht Ford: Osterburgerin (64) wird verletzt

pm/mih Osterburg. Eine 64-jährige Osterburgerin ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag gegen 16.25 Uhr auf der Bundesstraße 189 verletzt worden.
Mazda-Fahrer übersieht Ford: Osterburgerin (64) wird verletzt

Zwischen Glamour und alter Heimat

Osterburg – „Habe ich Ihnen schon von Heinz Rühmann erzählt?“, fragt Hans Heydemann und greift sich eines der fünf dicken Sammelalben. Der große deutsche Mime trat kurz nach dem Krieg in Osterburg auf.
Zwischen Glamour und alter Heimat

Krach in der CDU: Selbst Landeschef dürfte Schulz ganz genau zuhören

Osterburg – Über die wichtigsten Vorhaben des neuen Jahres wollte Osterburgs Bürgermeister Nico Schulz am Montag berichten.
Krach in der CDU: Selbst Landeschef dürfte Schulz ganz genau zuhören
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg

Ballerstedt - 21.01.19

  • Montag
    21.01.19
    unterschiedlich bewölkt
    50%
    -1°
    -6°

Vandalismus an der Osterburger Wallpromenade 

Osterburg – Unbekannte haben kürzlich an der Osterburger Wallpromenade einen Abfalleimer aus der Verankerung gehoben und umgeworfen.
Vandalismus an der Osterburger Wallpromenade 

Osterburg: Wegweiser auf August-Hilliges-Platz zeigt nur noch zum Gymnasium

Osterburg – Wie ein gerupfter Vogel sieht derzeit der Wegweiser auf dem August-Hilliges-Platz in der Biesestadt Osterburg aus. Lediglich auf das 403 Meter entfernte Markgraf-Albrecht-Gymnasium wird noch aufmerksam gemacht.
Osterburg: Wegweiser auf August-Hilliges-Platz zeigt nur noch zum Gymnasium

Hundehasser gerät stärker ins Visier

Osterburg – Im Fall ausgelegter Giftköder gegen Hunde in Osterburg will Peta den Druck erhöhen. Werden weitere Opfer bekannt, könnte die Tierrechtsorganisation mit Hauptsitz in Stuttgart die Belohnung für Hinweise von 500 auf 1.000 Euro erhöhen.
Hundehasser gerät stärker ins Visier

Spur der Verwüstung: Briefkästen gesprengt

Osterburg – Eine Spur der Verwüstung hinterließen Unbekannte in der Silvesternacht in der Melkerstraße. Laut Polizeiangaben wurden vermutlich mithilfe eines Böllers gegen 22.30 Uhr die Briefkästen eines Einfamilienhauses gesprengt.
Spur der Verwüstung: Briefkästen gesprengt

Mindestens ein toter Hund: Fassungslosigkeit über Giftköder an der Biese

Osterburg. Nicht nur unter Osterburgs Hundefreunden herrscht nach wie vor Aufregung, Fassungslosigkeit und Wut darüber, dass Unbekannte im Bereich des Biesebades vergiftete Köder ausgelegt haben.
Mindestens ein toter Hund: Fassungslosigkeit über Giftköder an der Biese

Osterburg: Achtung, Giftköder im Hackfleisch!

mei Osterburg. In der Biesestadt treibt offenbar ein Hundehasser sein Unwesen. Ein Hund einer Osterburgerin überlebte eine Giftattacke nur, weil er sofort in eine Tierklinik kam, andere Hunde sollen unbestätigten Informationen zufolge an Giftködern …
Osterburg: Achtung, Giftköder im Hackfleisch!

Aus den anderen Städten

Endlager-Suche reich an Sprengkraft: Auch der Landkreis Stendal kommt infrage

Endlager-Suche reich an Sprengkraft: Auch der Landkreis Stendal kommt infrage

Hürden beim Hausbau: „Wir werden uns dagegen wehren“

Hürden beim Hausbau: „Wir werden uns dagegen wehren“

Inspektion Stendal soll bis 2021 insgesamt 725 Beamte haben

Inspektion Stendal soll bis 2021 insgesamt 725 Beamte haben

Einkaufsladen soll historisches Zentrum attraktiver machen

Einkaufsladen soll historisches Zentrum attraktiver machen