Großflächig im Einsatz

Arbeitsreiche Zeit für Grünpfleger

Großflächig im Einsatz

In der warmen Jahreszeit haben die Mitarbeiter um Stadtgärtner Norman Sengstock, die für das beim Bauamt angesiedelte städtische Grünflächenmanagement zuständig sind, besonders viel zu tun. Zumindest in technischer Hinsicht besteht Bedarf, um aufzurüsten oder besser gesagt, den Status quo …
Großflächig im Einsatz
Rotstift wird angesetzt
Rotstift wird angesetzt
Rotstift wird angesetzt
Einigung wird zur Hängepartie
Einigung wird zur Hängepartie
Einigung wird zur Hängepartie
Waldbesetzung bei Losse: Landrat beschwichtigt
Waldbesetzung bei Losse: Landrat beschwichtigt
Fronten sind verhärtet
Fronten sind verhärtet

Unsicherheit besteht weiter

Die Gastronomie ist wie wenige Branchen von der Pandemie betroffen. Das Einzige, was derzeit möglich ist, ist ein Außer-Haus-Verkauf. Viele sind skeptisch, ob sich das in naher Zukunft ändern wird. Die Regulierungen, denen die Gastronomen unterliegen, seien im Detail teilweise schwer nachzuvollziehen, heißt es.
Unsicherheit besteht weiter

Streit um den richtigen Platz

Carsten Gruhn verkauft an der Breiten Straße Spargel eines altmärkischen Händlers. Um zumindest etwas windgeschützter zu stehen, hat er seinen Stand etwa 20 Zentimeter weiter auf den Gehweg gestellt, da er dann das Tor zu einer Einfahrt, in der er in Absprache mit dem Grundstückseigentümer steht, schließen kann.
Streit um den richtigen Platz
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Das GRILL-ABO: 2 Monate lesen zum ½ Preis. Jetzt bestellen!

Das GRILL-ABO: 2 Monate lesen zum ½ Preis. Jetzt bestellen!
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite

3 Monate lesen, nur 2 zahlen! Jetzt Frühlingsabo bestellen!

3 Monate lesen, nur 2 zahlen! Jetzt Frühlingsabo bestellen!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!

Früherer Konsum in Meseberg ein Ladenhüter

Der Schandfleck mitten im Ort soll verschwinden. Den früheren Konsum in Meseberg bei Osterburg gibt die Ortsbürgermeisterin nicht verloren. Wenn dort schon keine Waren mehr über den Ladentisch gehen, dann sollen dort doch zumindest wieder Menschen …
Früherer Konsum in Meseberg ein Ladenhüter

Schnelles Internet bis Ende des Jahres

Der Ausbau des Glasfasernetzes durch den Zweckverband Breitband Altmark (ZBA) schreitet weiter voran. Kürzlich nahm ZBA-Geschäftsführer Andreas Kluge an einem Treffen in Erxleben teil, bei dem er über den aktuellen Sachstand im Plangebiet Osterburg …
Schnelles Internet bis Ende des Jahres

Hoffnung auf Fördergelder

Krevese – Im vergangenen Jahr stattete der Stendaler Bundestagsabgeordnete Dr. Marcus Faber (FDP) der Kreveser Kreuzkirche einen Besuch ab und machte sich vor Ort ein genaues Bild von dem Zustand der Orgel. Er setzt die Hoffnung in ein bundesweites …
Hoffnung auf Fördergelder

„Freie Stadträte“ statt CDU

Sie waren für die CDU bei der letzten Kommunalwahl angetreten, doch inzwischen haben sämtliche Mitglieder der größten Fraktion im Osterburger Stadtrat kein Parteibuch der Christdemokraten mehr und sich dazu entschlossen, sich in „Freie Stadträte“ …
„Freie Stadträte“ statt CDU
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg

Ballerstedt - 17.05.21

  • Montag
    17.05.21
    bewölkt, Schauer+Gewitter
    65%
    17°

300 Unterschriften gesammelt

Anwohner und Unterstützer machen weiter mobil gegen ein geplantes Wohngebiet an den Werderwiesen. Lars Henning hatte in diesem Zusammenhang ein Bürgerbegehren zum Schwarzen Weg an Bürgermeister Nico Schulz (FW) übergeben, in die ablehnende Haltung …
300 Unterschriften gesammelt

Sitzung kurzfristig ins Freie verlegt

Der Rossauer Ortschaftsrat hatte Kämmerer Detlef Kränzel zu seiner Sitzung am Montagabend eingeladen. Da die Stadtverwaltung kürzlich aufgrund geänderter Empfehlungen des Robert Koch-Instituts verfügt hatte, dass ihre Angestellten an keinen …
Sitzung kurzfristig ins Freie verlegt

„Er soll Menschen Trost spenden“

Krumke.  Es hat etwa 15 Jahre gedauert, bis der Ruheforst in Krumke eingeweiht werden konnte. Zu einer betriebsinternen Eröffnung aufgrund der Corona-Pandemie hatte Osterburgs Bürgermeister Nico Schulz (FW) am späten Freitagnachmittag eingeladen. …
„Er soll Menschen Trost spenden“

Direktmandat in Osterburg umkämpft wie selten

Sie waren einst Parteifreunde in der CDU und liegen nun über Kreuz. Christdemokrat Chris Schulenburg will bei der Landtagswahl am 6. Juni 2021 sein Direktmandat behalten. Nico Schulz, Freie Wähler, möchte es ihm abjagen. Die anderen Kandidaten …
Direktmandat in Osterburg umkämpft wie selten

Osterburger Spargelkunst köchelt länger

Die Pläne für ein Spargeldenkmal in Osterburg sind nicht gestorben, eine Umsetzung braucht aber Zeit. In der Altmarkstadt arbeitete einst Spargelpionier August Huchel. Alljährlich findet ein Spargelfest statt.
Osterburger Spargelkunst köchelt länger

Osterburger Serienkollege: Willi Herren fehlt

Gunnar Solka und Willi Herren standen einige Jahre gemeinsam für die Kultserie Lindenstraße vor der Kamera. Der gebürtige Osterburger schaut zurück und will seinen Schauspielkollegen Herren nicht vergessen.
Osterburger Serienkollege: Willi Herren fehlt

Massive Kritik an Autokorso

Am Sonnabend findet ein Autokorso statt, mit dem Befürworter des A-14-Baus sich für das Vorhaben einsetzen wollen. Unter den Anwohnern in den Dörfern, über die der Korso führen soll, regt sich Widerstand. Anne Ahrend, Einwohnerin in Dequede, hat …
Massive Kritik an Autokorso

Ortsbürgermeisterin sieht Verbindung über Uchte als Teil des Vorhabens

Ein neues Fördeprogramm könnte Bewegung in das Bemühen bringen, die Brücke über die Uchte in Walsleben und auch in den Bau des Radweges nach Düsedau zu bringen.
Ortsbürgermeisterin sieht Verbindung über Uchte als Teil des Vorhabens

Osterburg: Sitzungen sollen draußen stattfinden

Ursprünglich sollten in der kommenden Woche alle Ausschüsse der Einheitsgemeinde Osterburg tagen, doch zwei der Termine wurden bereits auf Mitte Mai verschoben.
Osterburg: Sitzungen sollen draußen stattfinden

Gedenken an Pandemie-Opfer in Stendal

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier lud Städte und Gemeinden dazu ein deutschlandweit am 18. April in der Pandemie Verstorbener zu gedenken.
Gedenken an Pandemie-Opfer in Stendal

Osterburg: Vidoeüberwachung auf August-Hilliges-Platz nimmt Formen an

Vandalismus ist immer mal wieder ein Thema in der Biesestadt. Erst vor wenigen Wochen wurde eine Bank am Biesebad zerstört und die die Biese geworfen (AZ berichtete). Auch am August-Hilliges-Platz ist es in der Vergangenheit mehrfach zu mutwilligen …
Osterburg: Vidoeüberwachung auf August-Hilliges-Platz nimmt Formen an

Investitionen in Corona-Zeiten

Im vergangenen Jahr wurde die Verteilung der Finanzmittel für die Ortschaften auf eine neue Berechnungsgrundlage gestellt. Insgesamt wurde die Summe für alle Osterburger Ortschaften um knapp 5000 Euro angehoben. Häufig werden Teile der Gelder für …
Investitionen in Corona-Zeiten

Aus den anderen Städten

Vermisstenfall beeinträchtigt Naturerlebnis – Uchtspringe Ortschef hofft auf mehr Schüler

Vermisstenfall beeinträchtigt Naturerlebnis – Uchtspringe Ortschef hofft auf mehr Schüler

Bürgerpark in Gardelegen ist ein Anziehungspunkt: Skater kommen auch von außerhalb

Bürgerpark in Gardelegen ist ein Anziehungspunkt: Skater kommen auch von außerhalb

Meßdorf: Ortsbürgermeister mit „gelöschtem“ Dach zum 70. Geburtstag überrascht

Meßdorf: Ortsbürgermeister mit „gelöschtem“ Dach zum 70. Geburtstag überrascht