Bismarker Straße zeitweilig gesperrt

Flüssigkeiten nach Unfall ausgetreten

+
Auf Höhe eines Einkaufsmarktes stießen drei Wagen aus noch nicht geklärter Ursache zusammen.

rk Osterburg. Nach einem Unfall, der sich am Freitag gegen 18. 30 Uhr auf der Bismarker Straße in Osterburg ereignete, musste die herbeigerufene Feuerwehr sich um auslaufendes Benzin und Öl kümmern. Mit zwölf Einsatzkräften wurde die Unfallstelle ausgeleuchtet.

Außerdem haben die Kameraden die drei am Unfall beteiligten Fahrzeuge gesichert. Drei Verletzte wurden von Rettungskräften betreut. Bis zum Abschluss der Arbeiten, etwa 19. 30 Uhr, blieb die Straße voll gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare