Osterburg – Archiv

Noch Fragen zu klären

Noch Fragen zu klären

Im vergangenen Jahr wurden die Osterburger Sommernächste aus der Taufe gehoben. Mit der Konzertreihe, sollte Künstlern die Möglichkeit gegeben werden, auch in Corona-Zeiten aufzutreten. Im vergangenen Sommer ließen die Infektionszahlen die …
Noch Fragen zu klären
Lösung ist in Sicht

Lösung ist in Sicht

In der Kita Jenny Marx rauben die Saatkrähen, die sich auf den Bäumen auf dem Gelände der Kita Jenny Marx ihren Nachwuchs großziehen, buchstäblich den Schlaf (die AZ berichtete). Auch die Verschmutzung des Außenbereiches ist ein großes Problem. Die …
Lösung ist in Sicht

Konfirmation mit Verspätung

„Liebe Konfis, mit eurer Konfirmation bekennt ihr euch zu eurer Taufe und zu eurem Glauben“, verdeutlichte Pfarrer Gordon Sethge am Pfingstsonntag den großen Schritt, den drei Mädchen und fünf Jungen nun gemacht haben. „Eigentlich solltet ihr ja …
Konfirmation mit Verspätung

Kirche in Düsedau ist sanierungsbedürftig

Der Zahn der Zeit nagt auch am Gemäuer der Düsedauer Dorfkirche. Das Gebäude, das im 12. Jahrhundert gebaut und 1877 erweitert wurde, weist zum Teil deutliche Risse auf, die innen und auch im Gebäude deutlich zu erkennen sind. Im Jahr 1926 gab es …
Kirche in Düsedau ist sanierungsbedürftig

Umrüstung auf LED zeigt Wirkung

Im vergangenen Jahr hat die Stadt Osterburg die Umstellung der Straßenlaternen auf energiesparende LED-Leuchten weitgehend abgeschlossen. Der Erfolg der Maßnahme lässt sich bereits jetzt in finanzieller Hinsicht messen. In einer Erhebung, die in …
Umrüstung auf LED zeigt Wirkung

Großflächig im Einsatz

In der warmen Jahreszeit haben die Mitarbeiter um Stadtgärtner Norman Sengstock, die für das beim Bauamt angesiedelte städtische Grünflächenmanagement zuständig sind, besonders viel zu tun. Zumindest in technischer Hinsicht besteht Bedarf, um …
Großflächig im Einsatz

Rotstift wird angesetzt

Mit den Investitionsplanungen für das laufende Haushaltsjahr und die Auswirkungen auf die folgenden Jahre hat sich am Dienstag der Osterburger Finanzausschuss beschäftigt. In dieser Form fand diese Art der Beratung erstmalig statt. Es geht nicht …
Rotstift wird angesetzt

Einigung wird zur Hängepartie

Die Verabschiedung des zweiten Entwurfes des Flächennutzungsplanes wird sich noch in die Länge ziehen. Ursprünglich sollte in der Sitzung des Bau- und Wirtschaftsförderungsausschusses ein Entwurfs- und Auslegungsbeschluss zum Flächennutzungsplan …
Einigung wird zur Hängepartie

Waldbesetzung bei Losse: Landrat beschwichtigt

Stadtrat David Elsholz (Grüne) kritisiert in einer Presseerklärung die aus seiner Sicht insbesondere durch einige der Befürworter des Autobahnbaus aufgeheizte Debatte rund um den Bau des Prestigeobjektes. Konkret übt er Kritik an Landrat Patrick …
Waldbesetzung bei Losse: Landrat beschwichtigt

Fronten sind verhärtet

Eine recht kühle und windige Angelegenheit war am Donnerstagabend die Sitzung des Kulturausschusses. Diese fand in einem offenen Zelt im Innenhof des Verwaltungsgebäudes statt. Grund für die Entscheidung sind geänderte Quarantäne-Bestimmungen (AZ …
Fronten sind verhärtet

Unsicherheit besteht weiter

Die Gastronomie ist wie wenige Branchen von der Pandemie betroffen. Das Einzige, was derzeit möglich ist, ist ein Außer-Haus-Verkauf. Viele sind skeptisch, ob sich das in naher Zukunft ändern wird. Die Regulierungen, denen die Gastronomen …
Unsicherheit besteht weiter

Streit um den richtigen Platz

Carsten Gruhn verkauft an der Breiten Straße Spargel eines altmärkischen Händlers. Um zumindest etwas windgeschützter zu stehen, hat er seinen Stand etwa 20 Zentimeter weiter auf den Gehweg gestellt, da er dann das Tor zu einer Einfahrt, in der er …
Streit um den richtigen Platz

Früherer Konsum in Meseberg ein Ladenhüter

Der Schandfleck mitten im Ort soll verschwinden. Den früheren Konsum in Meseberg bei Osterburg gibt die Ortsbürgermeisterin nicht verloren. Wenn dort schon keine Waren mehr über den Ladentisch gehen, dann sollen dort doch zumindest wieder Menschen …
Früherer Konsum in Meseberg ein Ladenhüter

Schnelles Internet bis Ende des Jahres

Der Ausbau des Glasfasernetzes durch den Zweckverband Breitband Altmark (ZBA) schreitet weiter voran. Kürzlich nahm ZBA-Geschäftsführer Andreas Kluge an einem Treffen in Erxleben teil, bei dem er über den aktuellen Sachstand im Plangebiet Osterburg …
Schnelles Internet bis Ende des Jahres

Hoffnung auf Fördergelder

Krevese – Im vergangenen Jahr stattete der Stendaler Bundestagsabgeordnete Dr. Marcus Faber (FDP) der Kreveser Kreuzkirche einen Besuch ab und machte sich vor Ort ein genaues Bild von dem Zustand der Orgel. Er setzt die Hoffnung in ein bundesweites …
Hoffnung auf Fördergelder