Osterburg – Archiv

Abriss auf großflächiger Hühneranlage an der Stendaler Chaussee

Abriss auf großflächiger Hühneranlage an der Stendaler Chaussee

Osterburg. Die Schaufel des Abrissbaggers hat sichtlich viel zu tun auf dem Betriebsgelände an der Stendaler Chaussee. Lkw um Lkw wird der Schutt der ehemaligen Gebäudekomplexe abtransportiert.
Abriss auf großflächiger Hühneranlage an der Stendaler Chaussee
Die Werderwiesen im Blick: „Damit das Herz aufgeht“

Die Werderwiesen im Blick: „Damit das Herz aufgeht“

Osterburg. Einfach am Ufer im Gras sitzen und auf die Biese schauen, Joanna Schneider und Florian Möse machen das gern. Eine Bank wäre natürlich noch viel besser, meinen die 15-Jährigen.
Die Werderwiesen im Blick: „Damit das Herz aufgeht“

Die Rocklegenden der Biesestadt

Osterburg. „Mein Vater hat Musik gemacht“, nennt der Osterburger Ralf Zimmermann eine Quelle der Inspiration. Zudem hätten sich bereits in Kindertagen er und sein Bruder gegenseitig „befeuert“, beispielsweise an der Gitarre immer besser zu werden.
Die Rocklegenden der Biesestadt

Mastausbau-Gegner üben Schulterschluss

sme/tz Meseberg. Die Bürgerinitiative (BI) gegen die geplante Erweiterung der Schweinemastanlage in Wasmerslage übt den Schulterschluss mit anderen Organisationen.
Mastausbau-Gegner üben Schulterschluss

Flussbad altert schneller als normal

Osterburg. Wie alt eines der letzten echten Flussbäder Europas wirklich ist, darüber wird seit dieser Woche heiß diskutiert. Betreiberin Annett Lenzner und ihr Mann Guido werben für ein Jubiläumsfest am 1. Juli mit 120 Jahren.
Flussbad altert schneller als normal

Fernsehturm bleibt aufrecht: „Verschiedene Funkkunden“

Dequede. Der Funkturm in Dequede bleibt auch ohne Antennen-Signal DVB-T ein Funkturm und wird nicht geschlossen, in absehbarer Zeit jedenfalls nicht.
Fernsehturm bleibt aufrecht: „Verschiedene Funkkunden“

Textiles Erinnerungsstück bekommt gute Noten

Osterburg. „Kommst du bitte herunter, und du kannst dich auch noch dazustellen!“ Emilie Wagner bringt für das Foto weitere notwendige Ordnung in die Reihen und setzt damit zugleich den von ihr kreierten Kapuzenpullover ins richtige Licht.
Textiles Erinnerungsstück bekommt gute Noten

ABC-Erkunder sehen „heißes Eichhörnchen“

tz Osterburg. Starke Hitze über mehrere Wochen in Nord- und Mitteldeutschland, die Wälder sind stark ausgetrocknet. Im Bereich des Truppenübungsplatzes der Bundeswehr in Klietz breitet sich seit Tagen ein Heide- und Waldbrand aus und nähert sich …
ABC-Erkunder sehen „heißes Eichhörnchen“

Ein Stipendium verschrieben

Osterburg. Bürgermeister Nico Schulz und die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Sachsen-Anhalt wollen mit einem gemeinsamen Stipendium die medizinische Versorgung in Osterburg absichern helfen. Der Stadtrat wird im Mai über die entsprechende Vorlage …
Ein Stipendium verschrieben

Letzter Nachschlag im Container

Osterburg. Der Jahrgang 2017 erlebt ihn nicht mehr leibhaftig mit, alle anderen schon. Gemeint ist der Umbau des Markgraf-Albrecht-Gymnasiums (MAG), der nach einigem Hin und Her quasi mit Beginn der Sommerferien beginnen wird. Das scheint nun …
Letzter Nachschlag im Container

Kirche Sankt Nicolai soll häufiger geöffnet sein

Osterburg. Die Nicolaikirche in Osterburg könnte häufiger als bislang für Besucher zugänglich sein. In der wärmeren Jahreszeit soll das Gotteshaus im Herzen der Biesestadt wenigstens an einigen Tagen der Woche für eine gewisse Zeit geöffnet werden.
Kirche Sankt Nicolai soll häufiger geöffnet sein

Markthalle ohne Schau: Züchter bleiben besorgt

Osterburg. „Wir wissen einfach nicht wohin mit uns. “ Auch nach dem Treffen mit Nico Schulz, dem Bürgermeister der Einheitsgemeinde, zur Zukunft der Musikmarkthalle fürchten Osterburgs Kaninchenzüchter um ihren Ausstellungsort.
Markthalle ohne Schau: Züchter bleiben besorgt

Spielregeln gegen den Wolf: Osterburgs Kitas im Blick

Osterburg. „Wir müssen uns wappnen, nicht mehr und nicht weniger. “ Weil insbesondere die Königsmarker Tagesstätte ein wenig einsam nahe dem Wald liegt und der Wolf überall auf dem Vormarsch ist, will die Einheitsgemeinde Osterburg auf Nummer sicher …
Spielregeln gegen den Wolf: Osterburgs Kitas im Blick

Kein Mangel an Bewerbern

Osterburg. Wo andere Firmen in der Altmark über Nachwuchsmangel klagen müssen (AZ berichtete), kann Dieter Schröder zufrieden auf die vergangenen Jahre blicken. 40 Bewerber seien es in der Regel. 20 werden eingeladen.
Kein Mangel an Bewerbern

Königin des Spargels seit 1995 in Mode

Osterburg. Mode wird auch als Momentaufnahme verstanden. Altmärkischer Spargel wird, so lange die klimatischen Bedingungen bestehen bleiben, so schnell nicht aus der Mode kommen.
Königin des Spargels seit 1995 in Mode

Hoche wirft Blick auf St. Nicolai

Osterburg. Rekordverdächtige Veranstaltung: „Ich kann mich auf die Osterburger verlassen. “ Nach dem Ostermarkt ist vor dem Ostermarkt mag das dem Sport entlehnte Motto lauten. Frank Hoche, Kreismuseumsleiter, muss sich Gedanken machen.
Hoche wirft Blick auf St. Nicolai

Der Chef: „Wir sind recht kundenorientiert“

Osterburg. Gesundheitsratgeber würden wahrscheinlich eher die Hände über dem Kopf zusammenschlagen. Denn Obst und Gemüse sind als Pausenspeisen eher selten im Angebot. Dafür sind Chips der Renner – und Süßigkeiten. Die Chips sind aktuell jedoch …
Der Chef: „Wir sind recht kundenorientiert“

Pferd von Zug überfahren: Strafverfahren gegen Halter

xp Walsleben. Mit einem Strafverfahren muss ein Tierhalter nun rechnen: Neue Erkenntnisse wurden gestern bekannt, die den tödlichen Unfall eines Tieres auf der Bahnlinie Stendal-Wittenberge auf Höhe Walsleben verdeutlichen.
Pferd von Zug überfahren: Strafverfahren gegen Halter

Güterzug überfährt Pferd

hob Walsleben. An der Bahnstrecke Goldbeck-Walsleben wurde gestern gegen 18 Uhr in der Nähe von Walsleben ein Pferd von einem Güterzug überfahren. Wie die Bundespolizei bestätigte, hätten sich zwei Pferde auf den Gleisanlagen befunden.
Güterzug überfährt Pferd

1. Juli: Stichtag für die Stadtpassage

Osterburg. „Heute habe ich von der Architektin die Zusage bekommen“, sagte Monika Brinckmann-Büttner, Bereichsleiterin ambulante und stationäre Betreuung im Kreisverband Stendal des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), gestern im AZ-Gespräch.
1. Juli: Stichtag für die Stadtpassage

„Waldzwerge“ feiern eine ganze Woche lang

xp Flessau. Eine ganze Woche widmen die „Waldzwerge“ in Flessau jenem Jubiläum, das die Integrative Kindertagesstätte in diesem Jahr feiert. 20 Jahre besteht die Einrichtung in der Trägerschaft der Lebenshilfe Osterburg.
„Waldzwerge“ feiern eine ganze Woche lang

Altmärker trotzen dem Aprilwetter

Osterburg. Jeder öffentlich begehbare Winkel im Kreisheimatmuseum wurde am Sonnabend zur 26. Auflage des Ostermarktes ausgenutzt. 40 Aussteller hatten sich ihre Nische gesucht, teilweise waren diese auch auf dem Hof und rund um den Neptunbrunnen zu …
Altmärker trotzen dem Aprilwetter

Der Osterburger Ostermarkt im und am Kreisheimatmuseum

Der Osterburger Ostermarkt im und am Kreisheimatmuseum