Osterburg – Archiv

„Das Kavaliershaus fasziniert mich“

„Das Kavaliershaus fasziniert mich“

Krumke. Der gebürtige Rheinländer und Wahl-Altmärker Rainer Trunk gab Dienstagabend im Rahmen der „Töne-und-Tropfen“-Reihe ein Konzert im Kavaliershaus Krumke. Vor seinem Auftritt stand er der AZ in einem Interview Rede und Antwort.
„Das Kavaliershaus fasziniert mich“
Damit Silvester nicht als Katastrophe endet

Damit Silvester nicht als Katastrophe endet

nt Osterburg. Zum Jahreswechsel müssen die Feuerwehren besonders häufig Hilfe leisten, sei es bei Bränden – ausgelöst durch unsachgemäßen Umgang mit Feuerwerkskörpern – oder durch unbeaufsichtigte Kerzen.
Damit Silvester nicht als Katastrophe endet

„Irgendwie den Nerv der Bevölkerung getroffen“

Osterburg. Das Kreismuseum Osterburg zählte in diesem Jahr bisher knapp 6800 Besucher. Die sieben Sonderausstellungen haben an diesem Erfolg sicherlich einen sehr großen Anteil.
„Irgendwie den Nerv der Bevölkerung getroffen“

„Riesengroße Sauerei“

Osterburg. Unerlaubtes Bekleben von Laternenpfeilern und Schildern, falsches Aufhängen von Plakaten, Sachbeschädigungen – wer mit offenen Augen durch Osterburg läuft, kann sehen, dass sich der ein oder andere Bürger wenig um Vorschriften und Gesetze …
„Riesengroße Sauerei“

Mit dem Kita-Bus ins „Zwergenland“

Osterburg/Rossau. Seit September 2015 befördert der sogenannte Kita-Bus Kinder von Osterburg nach Rossau und wieder zurück. Auch wenn die Fördermittel Ende des Jahres auslaufen, soll alles bleiben, wie es ist.
Mit dem Kita-Bus ins „Zwergenland“

Warme Gedanken an den Mann

Osterburg. Seit dem 10. Dezember verkauft die Hindenburgerin Baerbel Malinke an der ehemaligen Tankstelle an der Stendaler Chaussee / Ecke Düsedauer Straße Weihnachtsbäume.
Warme Gedanken an den Mann

Vetter nicht in Watte gepackt

London / Altmark. „Schau dort, ein Eichhörnchen!“ Doch irgendwas scheint bei diesem Nagetier in London anders, es ist ein wenig größer als daheim in der Altmark und irgendwie auch nicht so auf Bäume fixiert, es treibt sich häufiger auf dem Boden …
Vetter nicht in Watte gepackt

Kanonen für die Torjäger: HSG Osterburg ehrt auf Weihnachtsfeier Spieler

Osterburg. Die besten Spielerinnen und Spieler der Osterburger Handball-Sportgemeinschaft (HSG) werden traditionell auf der Weihnachtsfeier mit der Torjägerkanone geehrt. So war es auch am Sonnabend im biesestädtischen „Kanzler“.
Kanonen für die Torjäger: HSG Osterburg ehrt auf Weihnachtsfeier Spieler

Fahrer wendet, flüchtet, dann der Unfall – und damit nicht genug

mdk Osterburg-Walsleben. Die Polizei wollte ihn kontrollieren. Das bemerkte ein 28-Jähriger Osterburger in Walsleben, wendete kurzerhand und flüchtete mit seinem Pkw vor den Beamten.
Fahrer wendet, flüchtet, dann der Unfall – und damit nicht genug

Ein „Selbstläufer“ , den keiner will

Osterburg / Flessau. In der sogenannten „Einwohnerfragestunde“ zu Beginn der letzten Stadtratssitzung am Donnerstagabend stand der Flessauer Joachim Piotraschke auf und machte noch einmal deutlich darauf aufmerksam, dass die „Neue Straße“ in Flessau …
Ein „Selbstläufer“ , den keiner will

Osterburger fordern vollen Einsatz

Osterburg/Arendsee. Der Triathlonverband Sachsen-Anhalt hat den Triathlonfüchsen Osterburg vor einigen Wochen die Austragung der Landesmeisterschaft 2017 für die Mitteldistanz genehmigt. 
Osterburger fordern vollen Einsatz

Norovirus auf dem Vormarsch

Stendal/Osterburg. Seit einigen Wochen sorgt das Norovirus in Deutschland wieder verstärkt für Magen-Darm-Infektionen. Auch Einrichtungen im gesamten Landkreis Stendal sind betroffen – sogar deutlich stärker als im vergangenen Jahr.
Norovirus auf dem Vormarsch

„Schön, dass es so klein ist“

Osterburg. Zu den drei Austauschschülern, die zurzeit am Markgraf-Albrecht-Gymnasium Osterburg lernen, gehört auch die 16-jährige Bolivianerin Celeste Altmann.
„Schön, dass es so klein ist“

Brandschutz sucht den Jungbrunnen

Osterburg. „Die personelle Absicherung der 24-Stunden-Einsatzbereitschaft der Feuerwehren ist und bleibt die Hauptaufgabe.“ Sven Engel wird nicht müde auf die Herausforderungen der nächsten Jahre hinzuweisen.
Brandschutz sucht den Jungbrunnen

Die Kindheit in Pommern spürbar

Erxleben. „Die Wälder, die zahlreichen Seen, die gesamte Landschaft ist atemberaubend schön, selbst die Ostsee ist dort noch einmal eine ganz andere“, schwärmt Horst Lau von dem großen Teil Pommerns, der quasi bereits seit Kriegsende zu Polen gehört.
Die Kindheit in Pommern spürbar

Kreismusikschüler teilen ihren Lernerfolg

Osterburg. Gia-Lauri Krüger steigt auf die Bühne, als wäre es das Normalste der Welt. Die Sechsjährige hat sich schick gemacht und will nun auch musikalisch eine gute Figur machen. Sie greift wie ihre Lehrerin zur Violine und gemeinsam spielen sie …
Kreismusikschüler teilen ihren Lernerfolg

Fahrbibliothek des Kreises Stendal erfreut sich großen Zuspruches

Osterburg. Die Fahrbibliothek des Landkreises Stendal hat für die dünnbesiedelten Regionen in der Altmark einen hohen Stellenwert. Im Turnus von drei Wochen ist der Bus auch in der Einheitsgemeinde Osterburg unterwegs und versorgt Jung und Alt mit …
Fahrbibliothek des Kreises Stendal erfreut sich großen Zuspruches

Scherenschnitt für die Erschließung

Osterburg. Nach mehr als einem Jahr Bauzeit wurde gestern die Melkerstraße in Osterburg feierlich freigegeben. Landrat Carsten Wulfänger ließ es sich nicht nehmen, gemeinsam mit Bürgermeister Nico Schulz und Ortsbürgermeister Klaus-Peter Gose den …
Scherenschnitt für die Erschließung

Längerer Konflikt mit Tierhalter: Vernachlässigte Pferde abtransportiert

Osterburg/Arneburg. Der Streit zwischen dem Landkreis und einem Tierhalter aus dem Raum Osterburg hat jetzt zunächst ein Ende gefunden – zumindest für die Pferde des 54-jährigen Halters. Sie sind nun an einem Ort im Norden des Landkreises, den …
Längerer Konflikt mit Tierhalter: Vernachlässigte Pferde abtransportiert

Vorwurf: Verstoß gegen das Tierschutzgesetz – 78 Pferde abtransportiert

mkd Osterburg. Heute fanden im Raum Osterburg gleich mehrere Durchsuchungen statt. Einem 54-jährigen Tierhalter wird vorgeworfen, seine Pferde nicht artgerecht gehalten zu haben.
Vorwurf: Verstoß gegen das Tierschutzgesetz – 78 Pferde abtransportiert

Kurvenlage soll entschärft werden

Osterburg/Meseberg. Seit mehr als fünf Jahren ist die Brücke auf der Landestraße 9 zwischen Osterburg und Meseberg mit Kunststoff-Baken eingeengt. Grund dafür ist in das Gewölbe eingedrungenes Wasser, das die Ziegel beschädigt hat. Nun kommt …
Kurvenlage soll entschärft werden

Ortschef der größte Fan: Enkelin schwimmt zur WM

Osterburg  /  Potsdam. „Die Altmark darf sich mitfreuen, na klar“, sagt Michael Prenz, der Vorsitzende des Potsdamer Schwimmvereins.
Ortschef der größte Fan: Enkelin schwimmt zur WM

Kindergarten: Hartkopf (27) erhält Zepter

tz Walsleben. „Die kleinen Strolche“ in Walsleben bekommen eine neue Führung. Sabrina Hartkopf wird das Zepter in der kommunalen Tagesstätte zum 1. April übernehmen.
Kindergarten: Hartkopf (27) erhält Zepter