Osterburg – Archiv

Weiteren Asphaltkratern geht es an den Kragen

Weiteren Asphaltkratern geht es an den Kragen

Osterburg. Osterburg ist für Autofahrer ein holpriges Pflaster, mitunter tun sich regelrechte Asphaltkrater auf. Nach einiger Zeit des Stillstands sollen in den nächsten Jahren nun aber wichtige kommunale Straßen saniert werden.
Weiteren Asphaltkratern geht es an den Kragen
Israelpläne unter Beschuss: Palästina-Verein übt Kritik

Israelpläne unter Beschuss: Palästina-Verein übt Kritik

Osterburg / Magdeburg. Die „Vereinigung der Freunde Palästinas in Sachsen-Anhalt“ sieht eine mögliche Städtefreundschaft oder sogar -partnerschaft zwischen Osterburg und dem israelischen Meitar kritisch.
Israelpläne unter Beschuss: Palästina-Verein übt Kritik

Marodes Wohnhaus weicht vom alten Güterbahnhof

Goldbeck. Auf dem Weg zu einem attraktiveren Aussehen geht es im Uchtedorf Goldbeck einen Schritt voran. Nicht nur Bürgermeister wünscht sich für den Ort ein schöneres Antlitz.
Marodes Wohnhaus weicht vom alten Güterbahnhof

Die Altmark in Blau-Weiß: „Kenne hier nur FCM-Fans“

Krevese. „Die Altmark hält zum Club. Ich kenne hier bei uns nur FCM-Fans. “ Karsten Lilge fiebert mit dem Hauptstadtverein um den Aufstieg in die 3. Liga.
Die Altmark in Blau-Weiß: „Kenne hier nur FCM-Fans“

„Sahnehäubchen“ für die Kinder

Osterburg. Routiniert bewegt der Arbeiter das Gerät über den Sand. Ein Kollege setzt einige Meter weiter Steine, ein weiterer schafft zusätzliches Material heran. Das Umfeld des neuen DRK-Sozialzentrums an der Fröbelstraße wird diese Tage durchaus …
„Sahnehäubchen“ für die Kinder

Und noch ein Flicken drauf: Holperpiste muss warten

Schmersau. Die Straße durch Schmersau gehört für Autofahrer zu den schlechtesten Pisten im Landkreis. Eine Erneuerung der Holperstrecke ist auch weiterhin nicht in Sicht. Thomas Müller, im Stendaler Landratsamt für Straßenbau zuständig, kann wenig …
Und noch ein Flicken drauf: Holperpiste muss warten

Musiker steigen bei Inga-Suche ein: „Die Resonanz ist so krass“

kah Stendal/Salzgitter. Ein kurzes Video, das der Musiker „ToBeatz“ aus dem Raum Stuttgart vor einer Woche ins Internet gestellt hatte, wurde tausendfach geklickt.
Musiker steigen bei Inga-Suche ein: „Die Resonanz ist so krass“

Kriegstagebuch bereichert Ferdinand-Till-Sammlung

Osterburg. Dieses Buch trägt Geschichte in sich. Ferdinand Till schildert seine Erlebnisse im Kriegssommer 1942. Auf einer der ersten Seiten steht handschriftlich: „Tagebuch von der Ostfahrt als Kriegsmaler des RAD“.
Kriegstagebuch bereichert Ferdinand-Till-Sammlung

Schäfer erschrocken: „Da steht ein Wolf vor dem Tor“

Haverland. „Ich will den Wolf nicht verteufelt und ausgerottet sehen, doch so nah darf er dem Menschen nicht kommen. “ Klaus Hildebrandt steckt der Schrecken noch in den Gliedern. Mitten in der Nacht kurz vor 23 Uhr bellten seine sechs Hunde wie …
Schäfer erschrocken: „Da steht ein Wolf vor dem Tor“

Herber Rückschlag für Schulz: Swingolf-Projekt liegt auf Eis

Halle / Osterburg. Für eine Swingolfanlage in Osterburg sieht es schlecht aus. Das ambitionierte Projekt liegt mehr oder weniger auf Eis. Der Landessportbund (LSB) gibt der Stadt und Bürgermeister Nico Schulz einen Korb, spielt nicht mit, vorerst …
Herber Rückschlag für Schulz: Swingolf-Projekt liegt auf Eis

Ein Dorf im Wandel der Zeit: Preisträger im Rampenlicht

Gladigau. „Die Auswahl ist riesig, und das bei einem so kleinen Ort mit gut 200 Einwohnern“, sagt Norbert Lazay, lächelt und zieht die Augenbrauen hoch. Der Pfarrer hat einen Stapel Fotos vor sich liegen. Herbert Kühne beugt sich über Plakate und …
Ein Dorf im Wandel der Zeit: Preisträger im Rampenlicht

„Eine unschlagbare Gemeinschaft“

Osterburg. „Emelie, Emelie, Emelie ...!“ Die Kinder feuern ihre Spielkameradin lautstark an. An diesem Vormittag steht dem Mädchen nicht der Sinn nach Sandkasten und Wippe. Emelie erklimmt einen Turm aus Getränkekisten. Inzwischen sind es …
„Eine unschlagbare Gemeinschaft“

Im neuen Biesebad hört das Schwitzen nicht auf

Osterburg. „Uns gefällt es hier richtig gut, wir kommen nun sicherlich wieder öfter her“, schwärmt Sabrina Salewski. Das Biesebad ist am Sonnabend nach mehr als zwölfmonatiger Bauzeit neu eröffnet worden.
Im neuen Biesebad hört das Schwitzen nicht auf

Geldsegen hilft Geläut

Düsedau. Nun ist es sicher: Die Düsedauer Glocken werden ihren alten Schwung zurückbekommen. Finanziert wird das Sanierungsprojekt nicht zuletzt durch Spenden und Kollekten aus Andachten, Gottesdiensten und Benefizveranstaltungen.
Geldsegen hilft Geläut

„Jeder kann doch seine Meinung sagen“

Osterburg. Die Hälfte seiner Amtszeit ist um. Osterburgs Bürgermeister Nico Schulz (CDU) sieht sich auf dem richtigen Weg und weit genug von Stendal und damit vom Wahlskandal entfernt.
„Jeder kann doch seine Meinung sagen“

Schulz weist Kritik zurück: „Rathausausbau muss sein“

Osterburg. „Wir können uns keine zwei Verwaltungssitze mehr leisten. “ Bürgermeister Nico Schulz weist die Kritik an den Ausbauplänen fürs Rathaus zurück. In den Ämtern der Einheitsgemeinde Osterburg seien gerade einmal noch gut 30 Mitarbeiter …
Schulz weist Kritik zurück: „Rathausausbau muss sein“

Die Heiratswilligen lieben den Mai

Osterburg. „Der absolute Favorit 2015 ist der Mai. “ Zwölf Paare wollen im Wonnemonat heiraten, davon sieben in der Himmelfahrtswoche. Osterburgs Standesbeamtin Ilona Schulze hat alle Hände voll zu tun. Dabei ragt der 15. 5. 2015 in ihrem …
Die Heiratswilligen lieben den Mai

Biesebad: Rollrasen zum Neustart

tz Osterburg. Die Arbeiter im Biesebad legen mit Blick auf den Saisonstart am Sonnabend noch einmal einen Zahn zu. Gestern ist ein großer Teil des Areals mit Rollrasen versehen worden. Jörg Minow und Kollegen haben auf diese Weise mehr als 350 …
Biesebad: Rollrasen zum Neustart

Eine Infotafel abgefackelt, ein Kasten herausgerissen

Osterburg. „Bei uns haben Vandalen gewütet. “ Elke Hein, die Leiterin des Markgraf-Albrecht-Gymnasiums (MAG) ist wütend. Unbekannte haben am Festwochenende den Schulhof heimgesucht und die zwei Schaukästen beschädigt.
Eine Infotafel abgefackelt, ein Kasten herausgerissen

Osterburger Stadt- und Spargelfest

Osterburger Stadt- und Spargelfest

Kein Rückbau in nächsten zwei Jahren

Osterburg. „Bis 2017 sind keine Rückbaumaßnahmen geplant“, sagt der Geschäftsführer der Wohnungsgesellschaft Osterburg (WGO), Rüdiger Mallohn. Es würden auch keine der insgesamt 624 eigenen Wohnungen „geschlossen“.
Kein Rückbau in nächsten zwei Jahren