Osterburg – Archiv

Für den Ernstfall gewappnet sein

Für den Ernstfall gewappnet sein

Osterburg. Der angekündigte strahlende Sonnenschein war es nicht, der am Sonnabend schon um 8 Uhr morgens Feuerwehrleute aus Osterburg, Stendal und Feuerwehren der Einheitsgemeinde Bismark zur Ausbildung nach Osterburg gelockt hatte.
Für den Ernstfall gewappnet sein
Dorftheater Gladigau blickt auf erfolgreiche Spielzeit zurück

Dorftheater Gladigau blickt auf erfolgreiche Spielzeit zurück

GLADIAU - Die Bühne wurde abgebaut, die Requisiten sind eingelagert, die zwölfte Spielzeit des Dorftheaters Gladigau ist vor einigen Tagen zu Ende gegangen.
Dorftheater Gladigau blickt auf erfolgreiche Spielzeit zurück

Richter, Janas und der Kreveser SV

Osterburg. Eine rundum gelungene Sache war der dritte Sportlerball in Folge am Sonnabend in der Osterburger Linden-Sporthalle. Der Hauptorganisator, SV-Eintracht-Vorsitzender Jörg Gerber, hatte ein unterhaltsames Programm auf die Beine gestellt.
Richter, Janas und der Kreveser SV

Mieses Funkloch soll endlich gestopft werden

Gladigau. Die Altmark ist ein flaches Land, die großen und auch kleinen Dörfer sind weit verstreut – zumeist.
Mieses Funkloch soll endlich gestopft werden

„Fördermittel verkleistern Augen“

Osterburg. So richtig gut kamen die Pläne zur Teilnahme am „European Energy Award“ (eea) bei den meisten Osterburger Stadträten nicht an. Bereits im Hauptausschuss hatte Einheitsgemeindebürgermeister Nico Schulz (CDU) dieses Projekt kurz vorgestellt.
„Fördermittel verkleistern Augen“

Ein Campus für die Biesestadt

Osterburg. Eine Mensa für die Schüler des Markgraf-Albrecht-Gymnasiums (MAG) soll in der Musikmarkthalle entstehen, wenn es nach Einheitsgemeindebürgermeister Nico Schulz (CDU) geht. Die Lehrstätte leidet während der Essensversorgung unter …
Ein Campus für die Biesestadt

Schulz: „Die Schule macht sich das ganz schön leicht“

Osterburg. Als Einheitsgemeindebürgermeister Nico Schulz (CDU) am Donnerstagabend die Ausführungen von Jana Strutz, stellvertretende Vorsitzende des Elternrates der Grundschule, zur Änderung der Hortzeiten an der Grundschule während der Sitzung des …
Schulz: „Die Schule macht sich das ganz schön leicht“

Kegler bangen um ihre Spielstätte

Osterburg. Am liebsten hätte Bernd Drong, der alte und neue Vorsitzende des Kegelsportclubs (KSC) Osterburg, seinem Gast aus dem Magdeburger Landtag gleich jenen Aktenschrank gezeigt, der den „übergroßen administrativen Aufwand für Ehrenamt und …
Kegler bangen um ihre Spielstätte

„Entwicklung wird gefördert“

Osterburg. Auf eine besondere Art und Weise können Eltern mit ihrem noch jungen Nachwuchs auf Tuchfühlung gehen. Die Landessportschule in Osterburg bietet dafür das Babyschwimmen an.
„Entwicklung wird gefördert“

„Suchen dringend Auszubildende“

Osterburg. „Wir suchen dringend Auszubildende“, erzählt Stefanie Lück. Die Marketingverantwortliche der Landessportschule in Osterburg weiß sich keinen Rat mehr. Das Verhältnis ist gekippt. Früher gab es mehr Auszubildende als freie Stellen im …
„Suchen dringend Auszubildende“

Klimaschutz mit Spar-Effekt

Osterburg. Den Energiekosten der Einheitsgemeinde Osterburg soll es kräftig an den Kragen gehen.
Klimaschutz mit Spar-Effekt

Technisches Hilfswerk probt Hochwassereinsatz

kr / hei Buch. Weil Jahrhundertfluten jederzeit wiederkehren können, müssen Rettungskräfte immer bereit sein. Deshalb probten zwölf Mitglieder des Technischen Hilfswerks (THW), Ortsverband Stendal, am Sonnabend ein Hochwasserszenario am alten Bucher …
Technisches Hilfswerk probt Hochwassereinsatz

„Lebendigkeit immer mehr raus“

Osterburg. „Wir können einfach nicht mehr, es übersteigt unsere finanziellen Möglichkeiten“, sagt Irene Mertens und senkt traurig den Kopf. Die „Kleinkunstbühne Osterburg“ wird sich Ende April auflösen.
„Lebendigkeit immer mehr raus“

Urgesteine erinnern sich

Rossau. „Die gegenseitige Hilfe der Bauern bei Bränden und anderen Katastrophen ist eine alte, notwendige Tradition. Es ging ja schließlich um die Sicherung der eigenen körperlichen und wirtschaftlichen Existenz“, begann Otto Böllstorf in seinen …
Urgesteine erinnern sich

Altkleider bessern Kita-Kasse auf

Walsleben. Die großen blauen Säcke, die Ute Grader aus einem Schuppen der Kindertagesstätte „Die kleinen Strolche“ wuchtet, haben für die Einrichtung einen fast schon wertvollen Inhalt. Die Kinder interessiert das weniger.
Altkleider bessern Kita-Kasse auf

Tangermünde: Touristiker warten auf den Wiederaufbau

gk Tangermünde. Gut und schlecht liegen oft nah beiein-ander – so ist es auch bei der vom Hochwasser recht verhagelten Tourismusbilanz 2013 für die Elbestadt Tangermünde.
Tangermünde: Touristiker warten auf den Wiederaufbau

„Grüne Wiese macht krank“

Osterburg. Auch in der Politik geht es manchmal närrisch zu.
„Grüne Wiese macht krank“

„Ein sehr turbulentes Jahr“

Groß Garz. „Ein sehr turbulentes Jahr liegt hinter uns“, resümierte Stefanie Zeihe, Vorsitzende des noch jungen Fördervereins der Kindereinrichtungen Zehrental, auf der Jahreshauptversammlung am Mittwoch im Groß Garzer Gemeindehaus.
„Ein sehr turbulentes Jahr“

Tanzende Zweige posieren galant

Osterburg. Hölzerne Schnecken und tanzende Zweige sind nur zwei der Lieblingsstücke von Klaus-Joachim Kuhs. Der Wuster und seine Lebensgefährtin Hannelore Stoll wollen ihre Eindrücke aus der Natur mit Interessierten teilen.
Tanzende Zweige posieren galant

„Da wohne ich dann bald“

Osterburg. Dirk ist aufgeregt und zeigt der AZ gleich sein Zimmer. „Da wohne ich dann bald“, erklärt er stolz und präsentiert die am Wochenende gestrichenen Wände. Die Farbe hat er selbst ausgesucht. Dirk zieht zum 1. April in das neue Domizil an …
„Da wohne ich dann bald“

Abschied fällt Hausmeister schwer

Erxleben. Erstaunt blickte Manfred Sagner gestern um sich, als er von Rita Bartsch und Sylvia Rösler in die Turnhalle der Förderschule Erxleben geführt wird und ihn sämtliche Schüler und Lehrer dort in Empfang nehmen.
Abschied fällt Hausmeister schwer

Bethge: „Hat nur noch Schrottwert“

Krevese. Die Kirche von Krevese soll endlich wieder eine funktionstüchtige Uhr im Turm bekommen. Die Finanzierung ist bereits so gut wie geklärt. Denn der benachbarte Windpark bringt Sponsorengelder, unter anderem für die Jäger, den Sport und die …
Bethge: „Hat nur noch Schrottwert“

Frauen übernehmen Zepter

Osterburg. In der Linden-Sporthalle ging es am Donnerstagabend mal wieder heiß her. Männer waren an diesem Abend die Ausnahme und hatten nur dienende Funktionen inne.
Frauen übernehmen Zepter