Osterburg – Archiv

AZ-Blitz: Frontalcrash auf der B 189 bei Osterburg

AZ-Blitz: Frontalcrash auf der B 189 bei Osterburg

mh Osterburg: Zwischen Osterburg und Erxleben rasten heute gegen 15.30 Uhr zwei Autos frontal zusammen.
AZ-Blitz: Frontalcrash auf der B 189 bei Osterburg
Frontalcrash auf der B 189: Drei Schwerverletzte

Frontalcrash auf der B 189: Drei Schwerverletzte

Drei Schwerverletzte auf der B 189: Gegen 15.30 Uhr stießen heute zwei Autos frontal zusammen.
Frontalcrash auf der B 189: Drei Schwerverletzte

Hatz über Stock und Stein

Klein Schwechten. Was am letzten Wochenende im Oktober in der Altmark für Kutscher und Reiter auf dem Programm steht, weiß jeder, da ist sich René Schernikau sicher.
Hatz über Stock und Stein

Farbenfrohes aus Poesie kreiert

Osterburg. Jede Menge Kunstinteressierte gibt es in Osterburg und Umgebung.
Farbenfrohes aus Poesie kreiert

Jede Menge Spuk im Rathaus

Düsedau. Die Bretter, die die Welt bedeuten, betraten erneut die Akteure vom Meseberger Mühlentheater – und zwar im Saal der einstigen Gaststätte in Düsedau. Zwei Vorstellungen präsentierten die Hobbyschauspieler um Regisseurin Heike Rix am …
Jede Menge Spuk im Rathaus

Haus mit wechselhafter Geschichte

Osterburg. Fast genau vier Jahre ist es her, da versank das Amtsgericht in einen Dornröschenschlaf. Der Osterburger Paul Stapel möchte es daraus erwecken, die gewachsenen Dornen und damit einen Schandfleck aus der Biesestadt entfernen.
Haus mit wechselhafter Geschichte

Dem Täter literarisch auf der Spur

Osterburg. Am Abend des neunten Tages der 14. Osterburger Literaturtage begrüßte Kundenberaterin Evelyn Preuschoff zur alljährlichen Lesung in der Volksbank.
Dem Täter literarisch auf der Spur

Mit Beamten bald auf Streife

Osterburg. Polizeihauptkommissar Herbert Guha, Chef des Revierkommissariats in Osterburg, wünscht sich eine gute Zusammenarbeit mit dem biesestädtischen Ortschaftsrat.
Mit Beamten bald auf Streife

Schutt beiseite räumen und Pionierarbeit leisten

Arneburg. Kabelreste und Metallteile sind aufgesammelt, Betonstücke, Geröll und Schutt beiseite geräumt. In dieser Woche kommt Winterroggen in die Erde, gedeiht dieser, könnte nächsten Mai gehäckselt werden. So sieht der Zeitplan von Jürgen Dettmann …
Schutt beiseite räumen und Pionierarbeit leisten

500 Euro für großes Engagement

Osterburg. Große kulturelle Vielfalt in einem verhältnismäßig kleinen Ort. Dafür steht Osterburg seit vielen Jahren nicht nur mit seinen Literaturtagen. Diese sind aber traditionell Anlass zu einer ganz besonderen Ehrung.
500 Euro für großes Engagement

In vertrauter Runde von sich preisgeben

Osterburg. Es sind Frauen wie die beste Freundin oder die Nachbarin, die ein Stück von sich preisgeben. An aufgeschriebenen Gedanken teilhaben lassen und nicht unbedingt eine Schriftstellerkarriere ansteuern, eröffnete Diana Kokot die …
In vertrauter Runde von sich preisgeben

Stille Geschichte mit viel Poesie

Osterburg. Das Berliner Künstler-Duo Christian Georgi und Detlev Rose ist in der hiesigen Region längst kein Unbekanntes mehr. Die beiden bereichern seit Jahren die Osterburger Literaturtage mit ihren Programmen. Auch bei der 14.
Stille Geschichte mit viel Poesie

Brandstifter geht mit Hackmesser auf Polizist los

mh Goldbeck. Der Brand in einer Goldbecker Wohnung ist gestern gegen 13.30 Uhr wahrscheinlich vom 25-jährigen Mieter gelegt worden. Das ergaben die Ermittlungen der Beamten vor Ort. 
Brandstifter geht mit Hackmesser auf Polizist los

Schulz: „Mekka für Lesefreunde“

Osterburg. Die 14. Osterburger Literaturtage, auch liebevoll Olita genannt, sind bekanntlich am Montagabend mit einem Festakt im Verwaltungsgebäude an der Ernst-Thälmann-Straße gestartet.
Schulz: „Mekka für Lesefreunde“

Bunter Trubel rund um die Töpferei

Berge. Alljährlich am 31. Oktober feiert man überall im Land gruselige Halloween-Partys. Da am Sonnabend aber erst der 13. Oktober und die Datumszahl somit genau verkehrt herum war,
Bunter Trubel rund um die Töpferei

„An Landkultur vergnügen“

Krumke. Die Hansestadt Osterburg ist seit gestern um eine Attraktion reicher. Am Nachmittag eröffneten Bürgermeister Nico Schulz und Christa Ringkamp von der gARTenakademie Sachsen-Anhalt im Krumker Park die neue Dauerausstellung „Liebe zum …
„An Landkultur vergnügen“

Der Weg in die „Böse Welt“

Iden/Königsmark. Zwischen dem Ort Wasmerslage in der Gemarkung Königsmark und der Ortschaft Iden führt ein Weg direkt in die „Böse Welt“, und seit gestern weist darauf auch eine Informationstafel samt einem Wegweiser hin.
Der Weg in die „Böse Welt“

Unfall auf der B 189

mh Rochau. Ein 23-Jähriger hat heute gegen 6.40 Uhr einen Unfall auf der Rochauer Kreuzung verursacht (B 189). 
Unfall auf der B 189

Sportförderung auf stabilem Niveau

Osterburg. 200 000 Euro jährlich stelle der Landkreis pro Jahr für die Sportförderung zur Verfügung, erklärte Vize-Landrat Carsten Wulfänger (CDU) während einer Besichtigung der Osterburger Landessportschule, zu der die Frauen-Union des Kreises …
Sportförderung auf stabilem Niveau

Dornröschenschlaf beendet

Osterburg. Für 25 000 Euro wechselt der Gebäudekomplex mit Ex-Amtsgerichtsgebäude und Villa seinen Besitzer. Eigentümer ist nicht mehr das Land, sondern „eine Privatperson aus der Region“, sagte Thomas Engel.
Dornröschenschlaf beendet

Kein Wirrwarr mehr auf dem Parkplatz

Goldbeck. Alles andere als übersichtlich war die Parksituation vor der Kindertagesstätte „Regenbogenland“. Brachten oder holten Eltern ihren Nachwuchs, parkte ein jeder nach seiner Fasson. Doch das ist seit Sonnabend Geschichte.
Kein Wirrwarr mehr auf dem Parkplatz