Osterburg – Archiv

Chor zum Kulturträger entwickelt

Chor zum Kulturträger entwickelt

Werben. Fast alle 35 Mitglieder des Gemischten Chores aus Werben waren der Einladung zur Jahreshauptversammlung am Montagabend gefolgt. Für die neuen Mitglieder gab der Vorsitzende Werner Jose am Anfang einen kleinen historischen Rückblick zur …
Chor zum Kulturträger entwickelt
Poetische Energie entwickeln

Poetische Energie entwickeln

Osterburg. „Heimat ist für mich eine alte Tischdecke, die man ausschütteln kann“, drückte es Rainer Sander gestern aus und beschrieb damit eine Möglichkeit, das Thema literarisch aufzugreifen. Der Wittenberger kümmert sich bei dem Wettbewerb um die …
Poetische Energie entwickeln

Jan Melzer warnt vor „Geiz ist geil“

Arneburg. Harte Worte wurden auf der Jahreshauptversammlung der Arneburger Feuerwehr in Richtung Verbandsgemeinderat geschickt.
Jan Melzer warnt vor „Geiz ist geil“

Liebe zum Theater lebt weiter

Gladigau. Das zehnjährige Bestehen des Dorftheaters nahmen die rund 50 Mitglieder zum Anlass, gemeinsam mit ihren Partnern einen besonderen Abend auf dem Saal des „Dörpschen Krugs“ zu verleben.
Liebe zum Theater lebt weiter

„Merkels Männerverschleiß“

Osterburg. Zum dritten Mal hatte das Kabarett „Sündikat“, wieder von der Osterburger Kleinkunstbühne eingeladen, im Saal des Restaurants „Zum Kanzler“ zugeschlagen.
„Merkels Männerverschleiß“

Elegantes und kraftvolles Auftreten

Krumke. 36 Hengste, die bei zehn Programmpunkten vorgestellt wurden – nicht nur das Herz von Züchtern schlug am Sonnabend im Pferdesportzentrum höher. Viele Interessierte kamen mit ihren Familien. Die Plätze auf der Zuschauertribüne reichten kaum …
Elegantes und kraftvolles Auftreten

Persönliche Fähigkeiten entwickeln

Goldbeck. Mit dem Schwerpunkt Berufsorientierung war der Tag der offenen Tür an der Sekundarschule Goldbeck am Sonnabend thematisiert.
Persönliche Fähigkeiten entwickeln

Kompromisse statt Konflikte

Osterburg. Gestern vor 100 Tagen begann die Amtszeit von Nico Schulz als Bürgermeister der Einheitsgemeinde. Er nutzte diesen Anlass, um während eines Pressegespräches eine erste kleine Bilanz zu ziehen.
Kompromisse statt Konflikte

„Nicht Produktion, sondern Verteilung ist Problem“

cz Osterburg. Einen faktenreichen und sprachlich sehr lebendigen Vortrag erlebten die Gäste der zweiten Auflage der Veranstaltungsreihe „Agrargespräche im Museum“. Professor Peter Rybka konnte trotz Technikausfalls mit seiner Rhetorik überzeugen.
„Nicht Produktion, sondern Verteilung ist Problem“

Trumpf hofft, dass sich „alle vernünftig“ verhalten

Goldbeck. Das Schulwesen den demografischen Entwicklungen anzupassen, dieser Herausforderung stellen sich Verantwortliche der Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck. Monatelang wurde am Pilotprojekt „Kleine Grundschule im ländlichen Raum“ gefeilt.
Trumpf hofft, dass sich „alle vernünftig“ verhalten

„Ihr Altmärker seid ein cleveres Völkchen“

Osterburg. Ein geselliger Abend mit lustigen und zum Teil bissigen Kommentaren über die aktuelle Lage – der politische Aschermittwoch der SPD, an dem Mitglieder aus der gesamten Altmark teilnahmen, bot am Mittwochabend viele Gründe zum Lachen.
„Ihr Altmärker seid ein cleveres Völkchen“

Einnahmequellen besser nutzen

Königsmark. Die Diskussion über die Parkgebühren in der Innenstadt beschäftigten auch die Ortschaftsräte. Bürgermeister Nico Schulz nutzte seinen Antrittsbesuch in Königsmark, um seine Meinung deutlich zu machen.
Einnahmequellen besser nutzen

Aufruf: „Dalchauer, ihr seid jetzt am Zuge“

Arneburg. Für den Dalchauer Manfred Heuer waren es neue Nachrichten, die er Dienstagabend erfuhr. Gut ein Dutzend Einwohner des Arneburger Ortsteiles nahmen auf der Stadtratsversammlung in der Zuschauerreihe Platz. Schließlich war das Projekt …
Aufruf: „Dalchauer, ihr seid jetzt am Zuge“

Decksaison steht vor der Tür

Krumke. Am Sonntag, 12. Februar, fand in der Graf-von-Lindenau-Halle die Große Hengstpräsentation der Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt statt.
Decksaison steht vor der Tür

AZ-Blitz: 20-jährige Osterburgerin vermisst

mh Osterburg. Die 20-jährige Osterburgerin Sarah Vasiliauskas wird von ihrer Familie seit dem 14. Februar vermisst.
AZ-Blitz: 20-jährige Osterburgerin vermisst

Neu: Eingang und Haltestelle

Osterburg. Im Bereich des Großen Marktes sowie der Werbener Straße wird in diesem Jahr gebaut. Wie Bürgermeister Nico Schulz informierte, soll zum einen der Eingangsbereich der Stadt- und Kreisbibliothek modernisiert werden.
Neu: Eingang und Haltestelle

Mit vierbeinigem Begleiter an der Uchte entlang

ban/boe Eichstedt. Im Altmarkdorf ist es schon seit vielen Jahren Tradition, dass Anfang des Jahres eine Winterwanderung von den Hundefreunden organisiert wird.
Mit vierbeinigem Begleiter an der Uchte entlang

Narren-Zug durch Osterburg

Beim Umzug der Osterburger Karnevalisten gabs wieder einiges zum Lachen. Die Jecken steckten viel Arbeit in ihre Wagen und Kostüme.
Narren-Zug durch Osterburg

Stimmung auf der Straße . . .

Osterburg. Stimmungsvoll ging es am vergangenen Sonnabend wieder einmal auf den Osterburger Straßen zu.
Stimmung auf der Straße . . .

Bravo, dass sie losgelassen!

Osterburg. Bravo, dass sie losgelassen! Die Weiber nämlich. Es war ein köstliches Vergnügen, die Frauen zwischen 18 und 80 bei der Weiberfastnacht der OCG außer Rand und Band zu sehen.
Bravo, dass sie losgelassen!

„Es geht um Kinder“

Hohenberg-Krusemark. Gute Nachrichten sollten es sein, die der Auto Club Europa (ACE) bereits im Juni 2010 verkündete und für viele Schulen im Landkreis Stendal waren es auch selbige:
„Es geht um Kinder“

„Weiß jetzt wovon ich rede!“

Osterburg/Gladigau. Schon während der Osterburger Literaturtage im Jahr 2011 zogen Ingrid Birkholz und Wolfgang Kaven ihre Zuhörer mit der Lesung „Ist das Liebe?“ in ihren Bann.
„Weiß jetzt wovon ich rede!“

Nur in eine Richtung

Osterburg. Bedingt durch den Ausbau der Werderstraße wurde die Blumenstraße zur Einbahnstraße. Sie ist nur aus Richtung Poststraße befahrbar. Dies soll auch nach dem Abschluss des Bauprojektes so bleiben. Bürgermeister Nico Schulz informierte über …
Nur in eine Richtung