Osterburg – Archiv

Baubeginn verschoben

Baubeginn verschoben

Flessau. Eigentlich sollten die Arbeiten im Bereich der maroden Brücke bereits am 10. Oktober beginnen. Der Landkreis hatte im Vorfeld darauf hingewiesen und bei Kraftfahrern um Verständnis für mögliche Einschränkungen geworben.
Baubeginn verschoben
Viele Ideen – ein Heft

Viele Ideen – ein Heft

Osterburg. „Ich mag keinen Fußball, weil man dabei einem Ball hinterher laufen muss“, war in einem Klassenraum der Förderschule „Anne Frank“ zu hören. Dort begann in dieser Woche ein literarisches Projekt, das mehr als nur bloßes Schreiben …
Viele Ideen – ein Heft

7,5 Millionen vom lebenden Bruder

Osterburg. Einen Brief aus Spanien bekam in diesen Tagen ein Osterburger (der Name ist der Redaktion bekannt, der Brief liegt vor). Ana Isabel Carcia aus Madrid bittet um das Vertrauen und meint, dass dieser Brief streng geheim sei.
7,5 Millionen vom lebenden Bruder

Der Musik treu geblieben

Osterburg. Schon als Kinder beziehungsweise Jugendliche fühlten sie sich von der Musik angezogen.
Der Musik treu geblieben

Nachsingen, verändern, einprägen

Werben. Mit einem Konzert endete in der Johanniskirche von Werben ein Workshop für Jugendliche aus der Region.
Nachsingen, verändern, einprägen

Ergreifender Briefwechsel

Krumke. Sonniges Herbstwetter hatte am Sonntag viele Spaziergänger in den Krumker Park gelockt, und etliche von ihnen legten eine Kaffeepause im Kavaliershaus ein; manche blieben, um Danuta Ahrends von der Stadt- und Kreisbibliothek Osterburg und …
Ergreifender Briefwechsel

Allen Unterstützern gedankt

Osterburg. Die Freiwillige Feuerwehr Osterburg steht rund um die Uhr im Dienste der Bürger. Dabei bekommt sie auch Unterstützung – zum Beispiel vom Förderverein, von Geschäftsleuten, von Institutionen und vielen weiteren Personen.
Allen Unterstützern gedankt

Querfeldein über Stock und Stein

Sanne. Gut 40 Reiter machten sich zusammen mit drei Kremsern und drei Kutschen auf den Weg durch das Gelände. Die Organisatoren des Pferdesport- und Touristikvereins (PTV) Rudolphital um Vorsitzenden Dirk Tannhäuser hatten zur Hubertusjagd …
Querfeldein über Stock und Stein

„Applaus und noch mal Applaus!“

Calberwisch. Mit anspruchsvoller Unterhaltungsmusik von Strauß bis in die 1940er Jahre gab das „Salonorchester Kaiserwalzer“ in einer Piccolo-Besetzung – vier Musiker, Klavier, Geige, Klarinette, Violoncello – dem 20.
„Applaus und noch mal Applaus!“

Arbeiten wieder aufgenommen

Osterburg. Im Frühjahr sollte sie fertig sein und noch immer wird an der Brücke zwischen Krumke und Zedau gearbeitet.
Arbeiten wieder aufgenommen

Ausgleich vor Ort schaffen

Osterburg. Bis zum Dienstag bestand noch die Möglichkeit etwas zu ändern. Wer bis dahin die Chance nicht genutzt hat, Einsprüche einzureichen, der muss nun damit leben, was gebaut wird, hat den Zug verpasst, noch etwas zu ändern oder zu erreichen.
Ausgleich vor Ort schaffen

Das Pferd im Mittelpunkt

Osterburg. Ferienzeit ist Trainingszeit: Schon traditionell wird vom Krumker Reit-, Fahr- und Tourismusverein eine Ferienfreizeit angeboten. Täglich von 10 bis 16 Uhr finden die Mädchen und Jungen im Osterburger Ortsteil eine optimale …
Das Pferd im Mittelpunkt

„Platt is nich uncool“

Gladigau. Mit dem letzten Schultag vor den Herbstferien endete auch die „Plattdeutsche Sommerschule“ in Gladigau. Dieses Mikroprojekt war bei „Stärken vor Ort“ angesiedelt und wurde vom Europäischen Sozialfonds für Deutschland gefördert.
„Platt is nich uncool“

Geringe Beteiligung, aber klares Ergebnis

Osterburg. Die Beteiligung war gering wie nie zuvor und das Ergebnis war so hoch wie ebenfalls nie zuvor. Wie bereits berichtet, konnte der Osterburger Nico Schulz gleich im ersten Anlauf die Wahl zum Bürgermeister der Einheitsgemeinde Osterburg …
Geringe Beteiligung, aber klares Ergebnis

Übungen am heißen Objekt

Osterburg. Am Wochenende nahmen die Ortswehren der Einheitsgemeinde Osterburg an einem Fortbildungsseminar in einem Brandcontainer teil. In diesem Container können Flash-Over simuliert und alle Phasen eines Brandverlaufs dargestellt werden.
Übungen am heißen Objekt

„Stimmung durch Bilder“

Arneburg. Seit gut acht Jahren widmet sich Ursula Glenz der Malerei. Die 62-jährige Erzieherin aus Jarchau hat es schon immer begeistert künstlerisch tätig zu werden.
„Stimmung durch Bilder“

Bauarbeiten noch nicht vergeben

Osterburg. Großes Interesse, als Planer Guido Manecke und Bauamtsleiterin Antje Spillner über das Bauvorhaben Radweg an der Stendaler Chaussee informierten. Wie bereits berichtet, soll das Vorhaben in zwei Bauabschnitten abgearbeitet werden.
Bauarbeiten noch nicht vergeben

Keine befriedigende Lösung in Sicht

Osterburg. Eine Änderung wird vorgenommen, mit dem Ergebnis kann am Ende doch eigentlich niemand zufrieden sein. Mit dem neuen zweiten Fluchtweg (wir berichteten), sollen die Hortkinder an der Hainstraße auch in die Grundschule umziehen.
Keine befriedigende Lösung in Sicht

Mit der Verwaltung ins Amtsgericht

Osterburg. Zwei Immobilien beherbergt derzeit die Osterburger Verwaltung. Eine dritte wurde jetzt vom Bauausschuss der Einheitsgemeinde ins Auge genommen.
Mit der Verwaltung ins Amtsgericht

Gute Bedingungen, aber auch Sorgen

Erxleben. Optimale Bedingungen herrschen an der Förderschule G in Erxleben. Optimal für Schülerinnen und Schüler, aber auch für Lehrer, Therapeuten und pädagogische Mitarbeiter.
Gute Bedingungen, aber auch Sorgen

Heimatstolz bestes Werbemittel

Büttnershof. Dünne Besiedlung im ländlichen Raum, hohe Arbeitslosenquote im Landkreis Stendal: „Die Lage hier bei uns ist schwierig, aber nicht hoffnungslos“, sagte Nico Schulz und gab somit das Stichwort für Ministerpräsident Reiner Haseloff.
Heimatstolz bestes Werbemittel

Aufkleber warnt: „Finger weg“

Goldbeck. Bei 400 gestohlenen Fahrrädern sind vielleicht zwei dabei, die codiert sind, diese Erfahrung hat Polizeihauptmeister Mario Grünwald bei seiner Arbeit im Osterburger Bereich gemacht.
Aufkleber warnt: „Finger weg“

Jugend-Team jubelnder Sieger

Bertkow. Die Premiere hätte kaum besser gelingen können, André Wittwar und René Seide kündigten am späten Sonnabendnachmittag bereits eine Wiederholung im nächsten Jahr an.
Jugend-Team jubelnder Sieger