Osterburg – Archiv

„Gesund im Mund“

„Gesund im Mund“

Osterburg - Von Ivonne Bolle. Unter dem Motto „Gesund im Mund“ gestalteten die Mädchen und Jungen der Jenny-Marx-Kita den Tag zur Zahngesundheit. Mittlerweile jährte sich dieser Aktionstag schon zum 20. Mal in der Einrichtung. Daher haben sich die …
„Gesund im Mund“
„Wie ein kleiner Palast“

„Wie ein kleiner Palast“

Arneburg - Von Berit Boetzer. Ein großes Fest steht für die „Elbräuber“ an. Vor 30 Jahren wurde die Kindereinrichtung an der Tangermünder Straße eröffnet. Als „Urgestein“ der Einrichtung bezeichnet sich Leiterin Edelgard Wolffs. Sie und ihr Team …
„Wie ein kleiner Palast“

Gesamtes Personal auf Prüfstand

SEEHAUSEN. Das Jahr 2010 ist zwar bald vorbei, aber erst auf der jüngsten Sitzung des Stadtrates konnten die Abgeordneten den Etat bei zwei Enthaltungen verabschieden. Zudem beschloss der Rat ein Haushaltskonsolidierungskonzept bis zum Jahr 2018. …
Gesamtes Personal auf Prüfstand

Beifall für das Herz berührende Melodien

ws Werben. „Andächtig gesungen ist doppelt gebetet.“ Mit dieser Aussage aus dem Vorwort des Altmärkisch-Prignitzschen Gesangsbuches begrüßte am Sonntagabend der Superintendent i.R. Michael Sommer die Besucher und den Chor aus dem benachbarten …
Beifall für das Herz berührende Melodien

Mit Altmark eng verbunden

Erxeleben - Von Diana Kokot. An Heimatgeschichte Interessierte aus der gesamten Altmark trafen sich am Sonnabend im Dorfgemeinschaftshaus Erxleben zu einer Veranstaltung des Altmärkischen Heimatbundes.
Mit Altmark eng verbunden

„Grundton D“ für St. Nikolaus

Beuster - Von Walter Schaffer. Ein Konzert der Reihe „Grundton D“ mit dem hochkarätigen Kammerorchester „moderntimes 1800“ aus Innsbruck ging am Donnerstagabend in der Stiftskirche zu Beuster über die Bühne. Gespielt wurde „Abendmusik“ mit Werken …
„Grundton D“ für St. Nikolaus

Fescher Gänsehirt sucht hübsche Liesel

Arneburg - Von Berit Boetzer. Das traditionelle Stadtfest für die Gänseliesel bietet dieses Jahr einige Besonderheiten. So ist der 30. Geburtstag der Kita „Elbräuber“ in die Festlichkeiten eingebettet und ebenso wird der Gänseliesel-Brunnen …
Fescher Gänsehirt sucht hübsche Liesel

Statt Post- bald Dr.-Steinert-Platz

SEEHAUSEN. Die Chancen stehen schlecht, dass das Agaplesion-Diakoniekrankenhaus wieder den Namenszusatz Dr. Albert Steinert erhält. Um die Verdienste des Seehäuser Arztes zu würdigen, gibt es Bestrebungen, den Postplatz im Herzen der Wischestadt in …
Statt Post- bald Dr.-Steinert-Platz

Nach dem Fest ist vor dem Fest

GOLDBECK. Nach dem Fest ist vor dem Fest: So trifft es jedenfalls für das Goldbecker „Plum-Mus-Fest“ zu. In diesem Jahr wurde es auch der Taufe gehoben. 2011 wird es eine Neuauflage geben. Von Jörg Gerber
Nach dem Fest ist vor dem Fest

„Geschichten aus der Hosentasche“

SEEHAUSEN. Eine Schreibwerkstatt für Sechstklässler der Seehäuser Sekundarschule startete vorgestern. Dafür konnte die Osterburger Autorin Diana Kokot gewonnen werden. Von Thomas Westermann
„Geschichten aus der Hosentasche“

Kuschelweicher „Moppel“

ARNEBURG. Auf Kuschelkurs waren Grundschüler und Kita-Knirpse, als „Moppel“ ihnen einen Besuch abstattete. Der vier Monate junge Biber entzückte Kinder wie Erwachsene gleichermaßen. „Moppel“ und seine zwei Geschwister sind Findelkinder, die momentan …
Kuschelweicher „Moppel“

Zwei Jubiläen auf einmal

Hindeburg - Von Ivonne Bolle. Am 23. Mai 1900 wurde die Freiwillige Feuerwehr Hindenburg von 20 jungen Männern der Gemeinde Hindenburg unter dem Motto: „Gott zur Ehr – des nächsten zur Wehr“ gegründet. Am Sonnabend feierten die Brandbekämpfer mit …
Zwei Jubiläen auf einmal

A-14-Planer wollen Ackerland

GEESTGOTTBERG. Wer Straßen baut, braucht Land und wer eine Autobahn bauen will, braucht sehr viel Land. Im Fall der A 14-Nordverlängerung circa 1400 Hektar allein für den Abschnitt in Sachsen-Anhalt, wie einer Hochglanzbroschüre zu entnehmen war, …
A-14-Planer wollen Ackerland

Kräftige Männer strengten Muskeln an

Von Benjamin Kobelt
Kräftige Männer strengten Muskeln an

Vom Lammfleisch bis zur Wolle

Beuster - Von Jörg Gerber. Mehr als nur Schafe, das ist die Schäferei der Familie Schuster in Beuster. Am Sonntag luden Kerstin und Axel Schuster zum traditionellen Hoffest ein. Grund war der 20. Geburtstag des Unternehmens.
Vom Lammfleisch bis zur Wolle

20 Jahre Schäferei Schuster

20 Jahre Schäferei Schuster

Neues Highlight

Goldbeck - Von Ivonne Bolle. Am Wochenende drehte sich auf dem Schulz-Hof an der Alten Dorfstraße in Goldbeck alles nur um sie: „Prunus domestica“, zu deutsch: Pflaume. Der Kulturförderverein „Östliche Altmark“ und Peter Schulz haben zum …
Neues Highlight

110 Jahre Lernen und Lehren

„Goldbeck - Von Ivonne Bolle. Wir freuen uns sehr, dass sie mit uns feiern“, begrüßte Ida Schulze, Leiterin der Goldbecker Grundschule, am Freitagnachmittag die Gäste in der alten Turnhalle.
110 Jahre Lernen und Lehren

Erschließung für Biomethananlage

Altenzaun - Von Benjamin Kobelt. Seit Ende 2009 steht endgültig fest, dass im Industrie- und Gewerbepark Altmark (IGPA) unweit von Arneburg eine der größten Biogasanlagen Europas entsteht. Die Nordmethan Produktion Arneburg GmbH will Ende des 4. …
Erschließung für Biomethananlage

Leon Spring fährt nach Magdeburg

OSTERBURG. Die Lesekrone vom Friedrich-Bödecker-Kreis 2010 trägt jetzt Leon Spring aus der vierten Klasse der Grundschule Lüderitz. Der Wettbewerb des Landkreises Stendal wurde in der Osterburger Kreisbibliothek ausgetragen. Der Sieger fährt zum …
Leon Spring fährt nach Magdeburg

Bandenmäßiger Diebstahl

jg Osterburg. Ein Großaufgebot von Polizei war gestern in der Hansestadt Osterburg anzutreffen. Mehrere Häuser wurden von den Beamten durchsucht. Doris Grunau, Pressesprecherin der Polizeidirektion Stendal, bestätigte gestern auf Anfrage der …
Bandenmäßiger Diebstahl

Die Kessel sind vergeben

Goldbeck - Von Jörg Gerber. Die Kessel stehen bereit, die Pflaumen werden heute geholt und am Freitag beginnt das erste Goldbecker „Plum-Mus-Fest“. Montagabend wurden die teilnehmenden Teams vorgestellt.
Die Kessel sind vergeben

Von der Schokoladenseite gezeigt

Arneburg - Von Benjamin Kobelt. Zahlreiche Besucher folgten am Freitag der Einladung in die Sankt-Georg-Kirche in Arneburg und ließen sich von Christina Rommel mit ihrem Programm „Schokolade – Das Konzert“ verzaubern.
Von der Schokoladenseite gezeigt