Osterburg – Archiv

In der Halle gezeltet

In der Halle gezeltet

HOHENBERG-KRUSEMARK. Gestern endete die Pferdeferienfreizeit für die Mädchen im Alter von zehn bis 19 Jahren in Hohenberg-Krusemark. Seit fünf Jahren organisiert Susanne Herrmann im Sommer und Winter jeweils eine Woche für Kinder und Jugendliche, …
In der Halle gezeltet
Tipis verabschieden sich von der Biese

Tipis verabschieden sich von der Biese

Osterburg - Von Jörg Gerber. Ein tolles Bild, was dem Betrachter derzeit das Osterburger Biesebad bietet. Schon traditionell hat der Magdeburger Verein „was bewegen“ dort seine Tipis aufgebaut. Wer sie noch einmal sehen möchte, muss sich beeilen. Ab …
Tipis verabschieden sich von der Biese

Welsumer-Freunde präsentieren sich

HÖWISCH/WITTENBERGE. Der Höwischer Wolfgang Kubeil möchte mit seinem Züchterfreund Hans-Joachim Puls vom Bezirk Berlin-Brandenburg Welsumer- und Zwerg-Welsumerzüchter auf die Rassegeflügelschau vom 7. bis 10. Oktober in Wittenberge aufmerksam …
Welsumer-Freunde präsentieren sich

„Elbräuber“ auf Exkursion

ARNEBURG. Zusammen mit dem Biosphärenreservat Mittelelbe veranstaltete die Kindertagesstätte „Elbräuber“ am Dienstag einen erlebnisreichen Wandertag. Den ganzen Vormittag über erkundeten die Mädchen und Jungen gemeinsam mit ihren Erzieherinnen die …
„Elbräuber“ auf Exkursion

Angriffsenergie des Gegners nutzen

Osterburg - Von Jörg Gerber. Trainer und Lehrgangsteilnehmer waren im vergangenen Jahr begeistert von den Möglichkeiten an der Osterburger Landessportschule. So organisierte jetzt der PSV Magdeburg erneut einen weiteren Aikido-Lehrgang in Osterburg. …
Angriffsenergie des Gegners nutzen

Einmaligkeit betonen

Werben - Von Ivonne Bolle. Die Instandsetzungen am Haus an der Fabianstraße mit der Nummer 26 sollen beginnen. Darüber informierte Werner Eifrig, Vorsitzender des Arbeitskreises Werbener Altstadt, während der Stadtratssitzung am Dienstagabend. …
Einmaligkeit betonen

Alphorn erklang an der Elbe

WERBEN. Die Kirchen in Werben öffneten am Wochenende für Literatur- und Alphornliebhaber ihre Pforten. Die Besucher hatten zunächst die Möglichkeit, in der Salzkirche einer Lesung zu lauschen. Anschließend gingen sie gemeinsam in die Johanniskirche. …
Alphorn erklang an der Elbe

Unfall entpuppte sich als Wilderei

Klein Schwechten - Von Ivonne Bolle. Jäger Bernd Falke aus Klein Schwechten ist verärgert über die seit Jahren beobachtete Wilderei im Hegering Erxleben. Am Sonntagabend bestätigte sich erneut sein Verdacht: An einem an der B 189 tot aufgefundenen …
Unfall entpuppte sich als Wilderei

Der Letzte macht das Licht aus

Osterburg - Von Jörg Gerber. „Der Letzte macht das Licht aus“ wird oft als Beispiel genannt, wenn jemand genug hat, unzufrieden ist und daraufhin seine Heimat verlässt. Im Fall der Einheitsgemeinde Osterburg wurde den Bürgern bereits das Licht …
Der Letzte macht das Licht aus

„Schulenglisch hat nicht viel geholfen“

NEUKIRCHEN / OSTERBURG. Nach einem Jahr USA-Aufenthalt ist kürzlich der Neukirchener Christian Kroh – Schüler des Osterburger Markgraf-Albrecht-Gymnasiums – in die Heimat zurückgekehrt. In Osterburg kam er mit des Bundestagsabgeordneten Katrin …
„Schulenglisch hat nicht viel geholfen“

„Altmark, wir kommen wieder“

BÜTTNERSHOF (mit). Zum vierten Mal organisierte die Ferienanlage Müllerwiesen aus dem brandenburgischen Klein Leppin für Traktorfreunde aus der Prignitz eine Ausfahrt. Mit zwölf Traktoren und einem Kremserwagen führte diese am Sonnabend erstmals in …
„Altmark, wir kommen wieder“

Stempel-Tour durch die Altmark

Krumke - Von Matthias Mittank. Eine bunte Karawane von über 130 Mercedes der sogenannten Baureihe „/8“ („Strich-Acht“) schlängelte sich am Sonnabend durch die östliche Altmark. Auf der 23. Sternfahrt des „Mercedes-Benz Strich Acht Club Deutschland“ …
Stempel-Tour durch die Altmark

Gänseliesel nun in Bronze verewigt

Arneburg - Von Jörg Gerber. Was Arneburgs Bürgermeister Dr. Siegfried Rutter auf den Weg brachte, kann jetzt von seinem Nachfolger, Lothar Riedinger, vollendet werden. Zum Gänselieselfest am 16. und 17. Oktober wird vor der Apotheke der …
Gänseliesel nun in Bronze verewigt

1400 Euro für die Orgel

Heiligenfelde - Von Jörg Gerber. An tollen Ideen scheint es den beiden Heiligenfeldern Bernd Prange und Ralf Altenburg nicht zu mangeln. Vor 20 Jahren hatten sie die Idee, sich selbstständig zu machen. 20 Jahre später nutzten sie die …
1400 Euro für die Orgel

Ökologische Bauweise kennen lernen

Räbel - Von Jörg Gerber. Buntes Treiben derzeit auf dem Flusshof in Räbel. Bei der Sportakademie Altmark werden auf der einen Seite Kinder in einem Wochencamp beschäftigt, auf der anderen Seite sind es internationale Gäste, die in einem Arbeitscamp …
Ökologische Bauweise kennen lernen

„Wenn die bunte Fahne weht“

bko Arneburg. Punkt Mitternacht war es soweit. Die Minute hatte begonnen, und am Anger in Arneburg waren laute Tröten und Glückwunschgesänge zu hören. Die Wettkampfgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Arneburg überraschte ihren Trainer mit einem …
„Wenn die bunte Fahne weht“

Die Strich-Achter kommen

Osterburg - Von Matthias Mittank. Er ist das Sinnbild der 60er und 70er Jahre im Westen Deutschlands. Er ist klassenlos, schnell und agil, langsam und behäbig, farbenfroh und grau, bescheiden und luxuriös. Die Rede ist vom „/8“ („Strich-Acht“), …
Die Strich-Achter kommen

Zwei zur Deutschen Meisterschaft

Krumke - Von Jörg Gerber. Nach den Voltigierern sind die Krumker Sulky- und Gespannfahrer ein zweites Aushängeschild des örtlichen Reit-, Fahr- und Tourismusvereins. Einmal im Jahr wird ihnen mit einem besonderen Ausflug gedankt.
Zwei zur Deutschen Meisterschaft

Neues Dach und neue Mauer

DEWITZ. Die Sanierungsarbeiten am Dach des Kirchenschiffes und an der Friedhofsmauer in Dewitz sind nun abgeschlossen. Aus diesem Grunde fand in der neogotischen Kirche von 1883 ein Festgottesdienst statt. Von Walter Schaffer
Neues Dach und neue Mauer

Stadttor und Feuerstellen

Arneburg - Von Jörg Gerber. So gut wie abgeschlossen sind die Erdarbeiten an der Tangermünder- und an der Elbstraße in Arneburg. Denkmalpfleger Dr. Volkhard Hirsekorn und seine Mitarbeiter sind momentan dabei, die letzten Funde zu trocknen, …
Stadttor und Feuerstellen

Offene Radwegkirchen an der Elbe

Räbel - Von Walter Schaffer. Am Vorabend des Dorffestes in Räbel fand in der Dorfkirche der 27-Seelen-Gemeinde eine Veranstaltung zum Sanierungskonzept des Gotteshauses statt. Anlässlich ihrer inzwischen mit sehr gut abgeschlossenen Masterarbeit …
Offene Radwegkirchen an der Elbe

Bulldog kostete 9000 Reichsmark

Wolterslage - Von Horst Gerber. Hochbetrieb herrschte am Sonntag auf dem Hof von Klaus-Jürgen Heinrich in Wolterslage. Der Calberwischer Schlossherr Michael Dihlmann war mit seiner Oldtimer-Stammtischrunde in den Wischeort gekommen, um einen Traktor …
Bulldog kostete 9000 Reichsmark

Den vierten Stern geholt

Osterburg. Wie die deutsche Nationalmannschaft waren sie ausgezogen, den vierten Stern zu holen. Nur mit dem Unterschied, dass sie ihn am Ende auf den Siegershirts hatten. Zum vierten mal gewannen die Fußballer des Salus-Fachklinikums aus …
Den vierten Stern geholt

„Knirpsi“ mag Ziegenmilch

Boock - Von Matthias Mittank. Vor einigen Wochen hat ein Rehkitz bei Familie Hämmerling aus Boock ein neues Zuhause gefunden. Das weibliche Tier, das auf den Namen „Knirpsi“ hört, entwickelt sich auf dem Hof prächtig.
„Knirpsi“ mag Ziegenmilch

Wasser marsch fürs Stadtgrün

Osterburg - Von Matthias Mittank. Mit seiner Idee, die neugepflanzten Silberlinden am nördlichen Bereich der Breiten Straße mit Wasser aus dem Feuerwehrschlauch zu versorgen, stieß Osterburgs Ortsbürgermeister Klaus-Peter Gose in der Stadtverwaltung …
Wasser marsch fürs Stadtgrün

Damit es Mitbürgern nicht zum Himmel stinkt

Osterburg - Von Matthias Kuhn. Sommerzeit ist auch Madenzeit. Insbesondere in Biomülltonnen fühlen sich diese richtig wohl. Wie Fliegennachwuchs und Gerüche in der Biotonne vermieden werden können, dazu gibt Ramona Baehr, ALS …
Damit es Mitbürgern nicht zum Himmel stinkt

Linke Nixen im Biesebad

Osterburg - Von Matthias Mittank. Auf ihrer Sommertour begaben sich Bundestagsabgeordnete Katrin Kunert sowie Landtagsmitglied Dr. Helga Paschke gestern auch einmal abseits der politischen Themen. Im Osterburger Biesebad luden sie die jungen …
Linke Nixen im Biesebad

Sommertour: Linke bei den Lysimetern

FALKENBERG (ws). Anlässlich ihrer Sommertour besuchen die beiden Linkspolitikerinnen Katrin Kunert und Dr. Helga Paschke 14  Tage lang verschiedene Orte im Wahlkreis. Schwerpunkte dieser Tour stellen einerseits die Gespräche mit den kommunalen …
Sommertour: Linke bei den Lysimetern

„Unterwegs mit dem Rad“

Arneburg - Von Benjamin Kobelt. Bei sonnigem Wetter und heißen Temperaturen trauten sich dennoch zahlreiche Besucher in die Kunst- und Kulturscheune. Die stellvertretende Bürgermeisterin Martina Stockmann eröffnete die Ausstellung „Unterwegs mit dem …
„Unterwegs mit dem Rad“

Goldbeck erweitern, Arneburg neu

Goldbeck - Von Jörg Gerber. Das Unternehmen Beck Energy entwickelt und erbaut hocheffiziente Freiflächen-Solarkraftwerke auf der ganzen Welt. Die Solarkraftwerke gehören zu den zuverlässigsten und effizientesten ihrer Art. Verwendet werden …
Goldbeck erweitern, Arneburg neu

Dürre: Kameraden durften nicht helfen

Osterburg - Von Matthias Mittank. Mit der Idee, die jungen Linden an der nördlichen Breiten Straße nach der wochenlangen Dürre mit Wasser aus dem Feuerwehrschlauch zu versorgen, trat Ortsbürgermeister Klaus-Peter Gose bei der Freiwilligen Feuerwehr …
Dürre: Kameraden durften nicht helfen

Gar nicht so schwer: Kinder übten Notruf

Osterburg - Von Matthias Mittank. Auch Kinder können einmal Zeuge eines Notfalls werden. Dass auch sie dabei helfen und so sogar zum Lebensretter werden können, erfuhren sie während eines Erst-Hilfe-Kurses in der Osterburger Bibliothek.
Gar nicht so schwer: Kinder übten Notruf

DRK alarmiert: Blut wird knapp!

Goldbeck - Von Benjamin Kobelt. Die Sicherheitsreserven des DRK-Blutspendedienstes NSTOB sind erreicht. Gerade durch das heiße Wetter bleiben viele Blutspender aus. Um dem entgegen zu steuern, wurden viele zusätzliche Termine organisiert und die …
DRK alarmiert: Blut wird knapp!

Kasper und Seppel auf der Bühne

Osterburg - Von Thomas Westermann. Mit einem Sommerfest gingen die Feierlichkeiten anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Osterburger DRK-Kindertagesstätte „Sonnenschein“ am Freitagnachmittag zu Ende. Am Sonnabend gab es noch ein gemütliches …
Kasper und Seppel auf der Bühne

Platanen für den Postplatz

Seehausen - Von Walter Schaffer. Der neugestaltete Postplatz in Seehausen soll mit Platanen bepflanzt werden. Bürgermeister Ewald Duffe ruft diesbezüglich zu einer Spendenaktion auf.
Platanen für den Postplatz

Glasmalereien im Fokus

WERBEN. Die Johanniskirche zu Werben wurde 1160 durch Albrecht dem Bären dem Johanniterorden als erste Niederlassung in Norddeutschland überlassen. Aus Anlass dieses 850-jährigen Jubiläums fand in der Festwoche auch eine Veranstaltung zu den …
Glasmalereien im Fokus

Regelmäßige Treffen anbieten

Arneburg - Von Benjamin Kobelt. In der vergangenen Woche kam die Ortsgruppe Arneburg der Bürgerinitiative „Gegen das Steinkohlekraftwerk Arneburg e.V.“ zu einem aktuellen Treffen zusammen, um über die weitere Vorgehensweise zu beraten.
Regelmäßige Treffen anbieten

Felix Gehne bei Weltmeisterschaft

Arneburg - Von Jörg Gerber. Wenn in der kommenden Woche die U20-Nationalmannschaft nach Kanada fliegt, dann wird auch der Walslebener Felix Gehne mit in der Maschine sitzen. Praktisch in letzter Minute schaffte der Leichtathlet den Satz in das Team …
Felix Gehne bei Weltmeisterschaft

„Kirchen dürfen nicht leer stehen“

WERBEN (ws). „Unsere Kirche ist doch die Schönste – was uns Gotteshäuser zu sagen haben“ war der einstündige Vortrag von Friedrich Schorlemmer überschrieben, zu dem er viele, auch überregionale Besucher, begrüßen konnte.
„Kirchen dürfen nicht leer stehen“

25 Jahre lang Sonnenschein

Osterburg - Von Matthias Mittank. Mit einem Programm eröffneten gestern die Gruppen der DRK-Kindertagesstätte „Sonnenschein“ den Tag der offenen Tür zum 25-jährigen Jubiläum der Einrichtung. Vom Kreisverband„Östliche Altmark“ des Deutschen Roten …
25 Jahre lang Sonnenschein

Geschaffenes Niveau ist schwer zu halten

Goldbeck - Von Jörg Gerber. Auf Tour gingen am Montagabend Bürgermeister Dr. Friedrich-Wilhelm Lemme und seine Ratsmitglieder. Ziel waren die gemeindeeigenen Objekte in Goldbeck und in den Ortsteilen.
Geschaffenes Niveau ist schwer zu halten

Fasanhahn mit Muttergefühlen

Boock - Von Matthias Mittank. „Das ist vielleicht ein Dummer“, kann Matthias Hämmerling aus Boock über seinen Fasanhahn nur den Kopf schütteln. Seit rund drei Wochen sitzt der Gockel – völlig gegen die Gesetze der Natur – beharrlich auf einem Gelege …
Fasanhahn mit Muttergefühlen

Filzen und schmieden

WERBEN. Ganz im Zeichen der „guten alten Zeit“, so wie das Biedermeier (1815-1848) oft bezeichnet wurde, stand das Hansestädtchen Werben am vergangenen Wochenende. Der Biedermeiersommer erlebte seine fünfte Auflage, und gleichzeitig begann die …
Filzen und schmieden