Osterburg – Archiv

In der Halle gezeltet

In der Halle gezeltet

HOHENBERG-KRUSEMARK. Gestern endete die Pferdeferienfreizeit für die Mädchen im Alter von zehn bis 19 Jahren in Hohenberg-Krusemark. Seit fünf Jahren organisiert Susanne Herrmann im Sommer und Winter jeweils eine Woche für Kinder und Jugendliche, …
In der Halle gezeltet
Tipis verabschieden sich von der Biese

Tipis verabschieden sich von der Biese

Osterburg - Von Jörg Gerber. Ein tolles Bild, was dem Betrachter derzeit das Osterburger Biesebad bietet. Schon traditionell hat der Magdeburger Verein „was bewegen“ dort seine Tipis aufgebaut. Wer sie noch einmal sehen möchte, muss sich beeilen. Ab …
Tipis verabschieden sich von der Biese

Welsumer-Freunde präsentieren sich

HÖWISCH/WITTENBERGE. Der Höwischer Wolfgang Kubeil möchte mit seinem Züchterfreund Hans-Joachim Puls vom Bezirk Berlin-Brandenburg Welsumer- und Zwerg-Welsumerzüchter auf die Rassegeflügelschau vom 7. bis 10. Oktober in Wittenberge aufmerksam …
Welsumer-Freunde präsentieren sich

„Elbräuber“ auf Exkursion

ARNEBURG. Zusammen mit dem Biosphärenreservat Mittelelbe veranstaltete die Kindertagesstätte „Elbräuber“ am Dienstag einen erlebnisreichen Wandertag. Den ganzen Vormittag über erkundeten die Mädchen und Jungen gemeinsam mit ihren Erzieherinnen die …
„Elbräuber“ auf Exkursion

Angriffsenergie des Gegners nutzen

Osterburg - Von Jörg Gerber. Trainer und Lehrgangsteilnehmer waren im vergangenen Jahr begeistert von den Möglichkeiten an der Osterburger Landessportschule. So organisierte jetzt der PSV Magdeburg erneut einen weiteren Aikido-Lehrgang in Osterburg. …
Angriffsenergie des Gegners nutzen

Einmaligkeit betonen

Werben - Von Ivonne Bolle. Die Instandsetzungen am Haus an der Fabianstraße mit der Nummer 26 sollen beginnen. Darüber informierte Werner Eifrig, Vorsitzender des Arbeitskreises Werbener Altstadt, während der Stadtratssitzung am Dienstagabend. …
Einmaligkeit betonen

Alphorn erklang an der Elbe

WERBEN. Die Kirchen in Werben öffneten am Wochenende für Literatur- und Alphornliebhaber ihre Pforten. Die Besucher hatten zunächst die Möglichkeit, in der Salzkirche einer Lesung zu lauschen. Anschließend gingen sie gemeinsam in die Johanniskirche. …
Alphorn erklang an der Elbe

Unfall entpuppte sich als Wilderei

Klein Schwechten - Von Ivonne Bolle. Jäger Bernd Falke aus Klein Schwechten ist verärgert über die seit Jahren beobachtete Wilderei im Hegering Erxleben. Am Sonntagabend bestätigte sich erneut sein Verdacht: An einem an der B 189 tot aufgefundenen …
Unfall entpuppte sich als Wilderei

Der Letzte macht das Licht aus

Osterburg - Von Jörg Gerber. „Der Letzte macht das Licht aus“ wird oft als Beispiel genannt, wenn jemand genug hat, unzufrieden ist und daraufhin seine Heimat verlässt. Im Fall der Einheitsgemeinde Osterburg wurde den Bürgern bereits das Licht …
Der Letzte macht das Licht aus

„Schulenglisch hat nicht viel geholfen“

NEUKIRCHEN / OSTERBURG. Nach einem Jahr USA-Aufenthalt ist kürzlich der Neukirchener Christian Kroh – Schüler des Osterburger Markgraf-Albrecht-Gymnasiums – in die Heimat zurückgekehrt. In Osterburg kam er mit des Bundestagsabgeordneten Katrin …
„Schulenglisch hat nicht viel geholfen“

„Altmark, wir kommen wieder“

BÜTTNERSHOF (mit). Zum vierten Mal organisierte die Ferienanlage Müllerwiesen aus dem brandenburgischen Klein Leppin für Traktorfreunde aus der Prignitz eine Ausfahrt. Mit zwölf Traktoren und einem Kremserwagen führte diese am Sonnabend erstmals in …
„Altmark, wir kommen wieder“

Stempel-Tour durch die Altmark

Krumke - Von Matthias Mittank. Eine bunte Karawane von über 130 Mercedes der sogenannten Baureihe „/8“ („Strich-Acht“) schlängelte sich am Sonnabend durch die östliche Altmark. Auf der 23. Sternfahrt des „Mercedes-Benz Strich Acht Club Deutschland“ …
Stempel-Tour durch die Altmark

Gänseliesel nun in Bronze verewigt

Arneburg - Von Jörg Gerber. Was Arneburgs Bürgermeister Dr. Siegfried Rutter auf den Weg brachte, kann jetzt von seinem Nachfolger, Lothar Riedinger, vollendet werden. Zum Gänselieselfest am 16. und 17. Oktober wird vor der Apotheke der …
Gänseliesel nun in Bronze verewigt

1400 Euro für die Orgel

Heiligenfelde - Von Jörg Gerber. An tollen Ideen scheint es den beiden Heiligenfeldern Bernd Prange und Ralf Altenburg nicht zu mangeln. Vor 20 Jahren hatten sie die Idee, sich selbstständig zu machen. 20 Jahre später nutzten sie die …
1400 Euro für die Orgel

Ökologische Bauweise kennen lernen

Räbel - Von Jörg Gerber. Buntes Treiben derzeit auf dem Flusshof in Räbel. Bei der Sportakademie Altmark werden auf der einen Seite Kinder in einem Wochencamp beschäftigt, auf der anderen Seite sind es internationale Gäste, die in einem Arbeitscamp …
Ökologische Bauweise kennen lernen

„Wenn die bunte Fahne weht“

bko Arneburg. Punkt Mitternacht war es soweit. Die Minute hatte begonnen, und am Anger in Arneburg waren laute Tröten und Glückwunschgesänge zu hören. Die Wettkampfgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Arneburg überraschte ihren Trainer mit einem …
„Wenn die bunte Fahne weht“

Die Strich-Achter kommen

Osterburg - Von Matthias Mittank. Er ist das Sinnbild der 60er und 70er Jahre im Westen Deutschlands. Er ist klassenlos, schnell und agil, langsam und behäbig, farbenfroh und grau, bescheiden und luxuriös. Die Rede ist vom „/8“ („Strich-Acht“), …
Die Strich-Achter kommen

Neues Dach und neue Mauer

DEWITZ. Die Sanierungsarbeiten am Dach des Kirchenschiffes und an der Friedhofsmauer in Dewitz sind nun abgeschlossen. Aus diesem Grunde fand in der neogotischen Kirche von 1883 ein Festgottesdienst statt. Von Walter Schaffer
Neues Dach und neue Mauer

Zwei zur Deutschen Meisterschaft

Krumke - Von Jörg Gerber. Nach den Voltigierern sind die Krumker Sulky- und Gespannfahrer ein zweites Aushängeschild des örtlichen Reit-, Fahr- und Tourismusvereins. Einmal im Jahr wird ihnen mit einem besonderen Ausflug gedankt.
Zwei zur Deutschen Meisterschaft

Stadttor und Feuerstellen

Arneburg - Von Jörg Gerber. So gut wie abgeschlossen sind die Erdarbeiten an der Tangermünder- und an der Elbstraße in Arneburg. Denkmalpfleger Dr. Volkhard Hirsekorn und seine Mitarbeiter sind momentan dabei, die letzten Funde zu trocknen, …
Stadttor und Feuerstellen

Offene Radwegkirchen an der Elbe

Räbel - Von Walter Schaffer. Am Vorabend des Dorffestes in Räbel fand in der Dorfkirche der 27-Seelen-Gemeinde eine Veranstaltung zum Sanierungskonzept des Gotteshauses statt. Anlässlich ihrer inzwischen mit sehr gut abgeschlossenen Masterarbeit …
Offene Radwegkirchen an der Elbe

Bulldog kostete 9000 Reichsmark

Wolterslage - Von Horst Gerber. Hochbetrieb herrschte am Sonntag auf dem Hof von Klaus-Jürgen Heinrich in Wolterslage. Der Calberwischer Schlossherr Michael Dihlmann war mit seiner Oldtimer-Stammtischrunde in den Wischeort gekommen, um einen Traktor …
Bulldog kostete 9000 Reichsmark

Den vierten Stern geholt

Osterburg. Wie die deutsche Nationalmannschaft waren sie ausgezogen, den vierten Stern zu holen. Nur mit dem Unterschied, dass sie ihn am Ende auf den Siegershirts hatten. Zum vierten mal gewannen die Fußballer des Salus-Fachklinikums aus …
Den vierten Stern geholt