Fahrer bleibt unverletzt

Anhänger gerät bei Osterburg ins Schlingern: Auto landet auf der Seite

+
Das Auto stürzte auf die Seite.

pm/mih Osterburg. Blechschaden auf der Bundesstraße 189 am Freitag gegen 15.50 Uhr.   

Der 35-jährige Fahrzeugführer befuhr mit seinem Opel und Anhänger die B189 in Richtung Osterburg, wie die Polizei Salzwedel am Montag mitteilt.

Auf Höhe der Auffahrt von der B188 aus Richtung Tangermünde kam der Anhänger ins Schlingern und kam samt Pkw von der Fahrbahn ab. Das Auto kam auf der Seite liegend zum Stehen. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare