Totalschaden am Auto entstanden

70-Jähriger nach Unfall leicht verletzt

+
Am Fahrzeug des 70-jährigen Fahrers ist durch den Unfall ein Totalschaden entstanden.

lk Osterburg. Ein 70-Jähriger musste am Freitagnachmittag nach einem Verkehrsunfall leicht verletzt ins Krankenhaus Seehausen gebracht werden.

Wie das Stendaler Polizeirevier der AZ am Sonntag mitteilt, sei der Genthiner aus bislang ungeklärter Ursache auf der B 189 nahe Osterburg, etwa 400 Meter hinter der Flessauer Kreuzung nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto kam im Straßengraben zum stehen. An dem Dacia entstand Totalschaden, so das Urteil der Polizeibeamten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare