Vorfreude auf das Fest

+

Der Weihnachtsbaum auf dem Parkplatz am Lidl-Markt in Klötze ist seit gestern aufgestellt. Nachdem es im Vorjahr keine Spender gab, die eine Tanne zur Verfügung stellten, ist in diesem Jahr die Wohnungsbaugenossenschaft in die Bresche gesprungen.

„Die Tanne wuchs vor dem Block Friedensstraße 32 a“, erläuterte Geschäftsführer Hartmut Nix. Doch der etwa zwölf Meter hohe Baum versperrte den Bewohnern mit der Zeit nicht nur die Sicht nach draußen, sondern auch das Licht. „Wir entschlossen uns, die 1952 gepflanzte Tanne zu fällen. Und als Weihnachtsbaum erfüllt sie noch einen guten Zweck“, freute sich Hartmut Nix. akö / Foto: Köhler.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare