Schaden in Höhe von insgesamt etwa 30.000 Euro

Vorfahrt missachtet: Geschädigte (31) wird bei Unfall in Ristedt schwer verletzt

+
Durch die Kollision entstanden an beiden Fahrzeugen Schäden in Höhe von insgesamt etwa 30.000 Euro.

pm/mih Ristedt. Eine 58-jährige Fahrerin aus Salzwedel missachtete am Donnerstag gegen 16 Uhr in Ristedt die Vorfahrtsregeln und hatte die Absicht, auf die Hauptstraße aufzufahren.

Hierbei übersah sie einen sich nähernden Pkw.

Es kam zwischen beiden Fahrzeugen zum Zusammenstoß, wobei die Verursacherin leicht verletzt in das Krankenhaus nach Salzwedel verbracht wurde. Die Geschädigte, eine 31-Jährige, wurde schwer verletzt und in ein Krankenhaus nach Wolfsburg verbracht. Es entstanden an beiden Fahrzeugen Schäden in Höhe von insgesamt etwa 30.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare