Veranstaltungskalender fürs erste Halbjahr steht

Vereine feiern 2014 in und um Klötze feste

+
Funken und Prinzenpaare winken im März bei den närrischen Faschingsumzügen in Klötze und Immekath wieder von den Festwagen. In der Einheitsgemeinde stehen in der ersten Jahreshälfte 2014 eine Reihe von Festen an.

Klötze. Karneval, Theater, Konzerte und Jubiläen: Das erste Halbjahr 2014 wird in der Einheitsgemeinde Klötze ereignisreich. Der Veranstaltungskalender der städtischen Homepage platzt bis Juli förmlich aus allen Nähten.

Und dabei sind noch gar nicht alle Termine unter www. stadt-kloetze. de aufgeführt.

Los geht es naturgemäß im Februar mit den Karnevalsveranstaltungen. In Klötze und Immekath stehen Prunksitzungen, Kinderfasching und die beiden närrischen Umzüge auf dem Programm. Der Tulpensonntagsumzug in Klötze startet am 2. März, eine Woche später ist der verrückte Immekather Carnevalsumzug angesetzt.

Mit Kultur geht es im März weiter: Am 29. März gastiert wieder das Ensemble Bühnen-Reif aus Salzgitter auf Einladung des TSV Kusey im Braunen Hirsch. Am 30. März ist dann der zweite Kultur-Sonntag im Kunrauer Schloss angesetzt, mit einem Konzert von Gaby Rückert und der Eröffnung der Galerie des Kultur-Klubs Drömling.

Zirkusfreunde kommen im April in Klötze voll auf ihre Kosten: In der Woche vor Ostern gastiert der Zirkus Probst auf der Wiese am Waldbad. Am 27. April wird zudem der Tag des Baumes im Zartau begangen.

Im Mai beginnen die großen Feierlichkeiten in den Ortsteilen: Die Hohenhenninger Feuerwehr veranstaltet ihr Dorffest mit Tanz, Wettkämpfen und Kinderspaß. Gleich vier Dörfer, nämlich Kusey, Köbbelitz, Lupitz und Röwitz, feiern gemeinsam das 675-jährige Bestehen der Orte Kusey und Röwitz mit einem viertägigen Fest. Zudem hat die Feuerwehr Kusey Jubiläum. Beim Museumsverein in Böckwitz stehen zum Frühlingsbrauchtumsfest am 4. Mai Handwerk und altes Brauchtum im Mittelpunkt.

Für Juni und Anfang Juli schließlich stehen bislang noch das Feuerwehrfest in Ristedt, das Fußballturnier der Einheitsgemeinde, der 20. Geburtstag des evangelischen Landjugendzentrums in Kusey und das 95-jährige Bestehen des TSV Kusey im Veranstaltungskalender der Stadt.

Von Monika Schmidt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare