Regale werden an die Seite gerückt

Bibliotheksleiterin Iris Wienecke freut sich schon auf viele Besucher, die die umgestalteten Regale der Stadt- und Kreisbibliothek in Augenschein nehmen wollen. Auch die Schreibtische an der Ausleihe wurden neu gestaltet.

Klötze - Von Monika Schmidt. Zum ersten Mal in diesem Jahr lädt die Stadt Klötze zu einer Veranstaltung in die Stadt- und Kreisbibliothek an der Breiten Straße ein. Und dabei werden sich die Besucher des Kabarettprogramms von Micha Kost am morgigen Donnerstag auf einige Neuerungen freuen können. So findet die Veranstaltung erstmals im Erdgeschoss statt.

Mit der Sanierung der Räumlichkeiten über das Konjunkturpaket II wurden im Erdgeschoss neue Regale aufgebaut. Diese sind so gestaltet, dass die Regale, die frei im Raum stehen, auf Rollen sind und bei Bedarf beiseite geschoben werden können. Diese Möglichkeit soll künftig bei Veranstaltungen genutzt werden. Bislang scheuten viele ältere Besucher den Besuch von Veranstaltungen und Ausstellungen in der Bibliothek, weil sie die steile Treppe ins Obergeschoss nicht bewältigen konnten. Durch die Renovierung ist nun ein weiterer Schritt der Stadt in Richtung barrierefreie Kommune gemacht worden.

Insgesamt 160 000 Euro wurden in die Sanierung gesteckt, berichtete Bürgermeister Matthias Mann. Die Außenfassade zum Innenhof wurde gedämmt und die Elektroanlage im Innern auf den neuesten Stand gebracht. Die neuen Regalsysteme wurden aufgebaut und die Mitarbeiterinnen der Bibliothek konnten einiges umgestalten. So gibt es zwischen den Büchern nun eine gemütliche Sitzecke, in der sich die Bücherfreunde beim Stöbern und Aussuchen der Literatur niederlassen können. Es besteht auch die Möglichkeit, dort bei einer Tasse Kaffee mit Bibliotheksleiterin Iris Wienecke über die neuesten Anschaffungen zu diskutieren. „Es macht Spaß, durch die neuen Bücherregale zu schlendern und in dem vielfältigen Bücherschatz zu stöbern“, hat Matthias Mann festgestellt.

Auch der Eingangsbereich wurde umgestaltet. Eine neue Eingangstür wurde eingesetzt und im Vorflur wurden Schließfächer aufgestellt, damit Taschen und Ranzen nicht mit in den Lesesaal genommen werden müssen.

Der Abschluss der umfangreichen Sanierungsarbeiten soll am morgigen Donnerstag gefeiert werden. Das Programm von Micha Kost beginnt um 19.30 Uhr. Vorher haben die Besucher die Gelegenheit, sich die neue Erwachsenenbibliothek anzusehen, bevor zum Programm die Regale an die Seite geschoben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare