Rund 13.000 Euro Sachschaden

VW Phaeton prallt in Jahrstedt gegen geparkten Seat: Fahrer (37) wird verletzt

+
Ein Verkehrsunfall ereignete sich kürzlich in Jahrstedt.

pm/mih Jahrstedt. Ein Mann (37) befuhr bereits am Freitagabend gegen 18.05 Uhr mit einem VW Phaeton die Braunschweiger Chaussee in Jahrstedt in Richtung Böckwitz, wie die Polizei Salzwedel am Montag mitteilt.

In der Folge fuhr er gegen einen, auf der rechten Fahrbahnseite geparkten, Seat. Durch die Kollision wurde der Seat gegen einen Gartenzaun geschoben.

Der 37-Jährige verletzte sich durch den Aufprall im Gesicht. Ein Rettungswagen kam zur ambulanten Behandlung des Mannes vor Ort. Der Zaun und die beiden Fahrzeuge wurden im Wert von etwa 13.000 Euro beschädigt. Der VW musste abgeschleppt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare