„Ganz normale“ Instandsetzung in Kusey

Neue Hauben für Wasserwerk

+
Das Kuseyer Wasserwerk hat zwei neue Hauben auf dem Dach. Die Arbeiten sollen diese Woche abgeschlossen werden. 

mit Kusey. Nachdem der Zahn der Zeit an ihnen genagt hatte, bekam das Wasserwerk in Kusey innerhalb weniger Wochen zwei neue Hauben für das Dach. „Das Wasserwerk ging 1993 in Betrieb.

Nach dieser Zeit ist das ganz normal“, erklärte Detlef Bock, Technischer Leiter beim Wasserverband Klötze, auf AZ-Nachfrage.

Die erste Haube wurde bereits im Februar montiert, für die zweite rollte in dieser Woche der Kran einer Klötzer Firma an. Der Grund für die zeitlich versetzte Instandsetzung liegt nicht nur darin, dass die unter den Hauben befindlichen Filter nicht gleichzeitig außer Betrieb gesetzt werden können. Da es keine Pläne zu den Abdeckungen mehr gab, musste zudem ein neues Haubenmodell entwickelt werden. Erst nachdem sich dieses bewährt hatte, wurde die zweite Haube in Auftrag gegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare